Vanille-Waffeln

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Köstlich, köstlich - man nehme für etwa 20 - 22 Vanille-Waffeln:

Zutaten

  • 250 g weiche Butter/Margarine
  • 250 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 5 Eier
  • 1 Pck. Vanillepudding
  • 500 g Mehl
  • Milch

Zubereitung

  1. Zucker und Vanillinzucker mischen und mit der Butter / Margarine schaumig rühren (natürlich mit dem Rührgerät).
  2. Die Eier hinzugeben und glatt rühren.
  3. Anschließend Mehl und Vanillepudding mischen und portionsweise zu dem Teig geben und unterrühren.
  4. Zwischendurch etwas Milch hinzugeben, wenn der Teig zu fest wird. Die richtige Konsistenz ist erreicht, wenn sich der Teig leicht von den Rührstäben löst.
  5. Waffeln abbacken.

Mit geschlagener Sahne oder Vanilleeis und heißen Kirschen ein absoluter Traum ...

Von
Eingestellt am


16 Kommentare


#1 uli609
20.11.06, 21:52
eine frage....kommt da kein backpuver zu?
#2 Stephy
26.12.06, 20:28
Nein, es kommt kein Backpulver hinzu:-)
#3 Steffie
29.9.08, 14:58
Hallo Stephy, Waffeln haben gestern hervorragend geklappt. Guter Tipp! Grüße aus Düren
#4 Sylvana
18.2.09, 20:52
Super Rezept,schmecken lecker .Gruß aus Stralsund
#5
9.8.09, 16:37
einfach nur perfeckt!
#6 Rosi
18.10.09, 17:53
Hallo, habe sie gerade gemacht. Sehr lecker. Aber wenn sie abkühlen etwas trocken. Habe dann Mineralwasser in den Teig gegeben. War dann lockerer. Aber trotzdem super Rezept.
#7 Chris
30.6.10, 13:15
Hab sie grad gemacht (aber nur die Hälfte, also auch nur die hälfte der zutaten) und find sie bissl zu süß. werd beim nächsten mal auf jedenfall net soviel zucker und vanillinzucker reinmachen, wenn danach noch vanillepudding dazu kommt :)
#8 schnuffy6154
29.7.10, 16:21
irgendwie stehe ich aufm schlauch*g* in der anleitung steht, man soll 1 päckchen vanillepudding mit reinmachen und in der zubereitung steht nur vanillepudding.soll man den pudding also vorbereiten, sprich kochen oder nur das pulver dazugeben?
#9
27.4.11, 13:36
Nur das Pulver hinzugeben :-)
#10
4.10.13, 12:48
kann man statt butter auch sonnenblumen öl nehmen?
#11
11.10.13, 09:24
Hab ich bisher noch nicht ausprobiert ;)
#12
14.2.14, 01:01
Ich habe die Waffeln schon jetzt mit Erdbeerpuding gemacht , schmeckt auch sehr lecker Morgen mache ich ihn mal mit Schokolade Pudding
#13
10.4.14, 11:30
Rezept gerade gespeichert. ...wird auf jedenfall bald ausprobiert. Danke
#14
10.4.14, 11:33
@rocky68 das kann man bestimmt machen. ...Fantakuchen wird ja auch mit Öl gemacht. Aber ich glaube Waffeln mit Butter im Teig schmecken bestimmt besser.
#15
10.4.14, 11:35
@nadineN
das ist eine coole idee werden mir den teig halbieren und in die eine Hälfte Vanillepudding machen und in die andere Hälfte Schokopudding :-)
#16
31.10.14, 13:33
Hallöchen, ich weiß nicht genau wie viel Milch ich nehmen muß. weiß einer wie viel? danke schonmal im voraus

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen