Frag Mutti Blogwahlen 2021 - Jetzt abstimmen & gewinnen

Frag Mutti Blogwahlen 2021 - Jetzt abstimmen & gewinnen

Wir suchen die beliebtesten Blogs in 5 unterschiedlichen Kategorien.
Als Erstes habe ich warmes Wasser in die Flasche gefüllt und eine Packung Backpulver hinzugefügt. Kurz schütteln und dann geöffnet eine Zeit lang stehen lassen.
6

Vergilbte Glas-Trinkflaschen reinigen

Voriger TippNächster Tipp

Glastrinkflaschen mit schönem Print oder Beklebung soll man ja bekanntlich nicht im Geschirrspüler mitwaschen. Außerdem bezweifle ich, dass es das Geschirrspülwasser überhaupt ins Innere der Flasche schaffen würde. Also heißt es, die Flaschen nach jedem Gebrauch ordentlich mit der Hand zu reinigen und auszuspülen.

Was mir bei meiner Glasflasche nach 2-3 Monaten trotzdem auffiel: Sie wurde immer vergilbter und es kam mir fast schon vor, als hätte das Glas sich gelblich verfärbt. Wirklich unappetitlich!

Ordentlich spülen mit Geschirrspülmittel und Flaschenbürste half jedoch nicht, daher habe ich es letztens mit diesen zwei Methoden versucht und siehe da, die Flasche war wieder schön!

Als Erstes habe ich warmes Wasser in die Flasche gefüllt und eine Packung Backpulver hinzugefügt. Kurz schütteln und dann geöffnet eine Zeit lang stehen lassen. Das Backpulver fängt dann gleich an zu arbeiten und ich meine, dass es eine schmutzlösende Wirkung hatte. Den Stöpsel dabei bitte nicht schließen, da das Backpulver im Wasser eine "treibende" Wirkung entfaltet und sonst der Druck nicht entweichen kann. Es gab ein richtiges Treiben und Blasenspiel (siehe Bilder). Als ein bisschen Zeit verstrichen war, habe ich die Flaschenbürste genommen und wirklich kräftig gebürstet und die Flasche anschließend ordentlich ausgespült. 

Danach habe ich mir noch ein bisschen übrigen Kaffeesatz genommen und diesen in die Flasche gegeben. Wieder habe ich die Flasche mit warmem Wasser befüllt und kräftig gebürstet. Der Kaffeesatz sollte dabei wie ein Peeling im Inneren der Flasche wirken. Danach nochmals ordentlich spülen.

Kaffeesatz oder Backpulver, beide Hausmittel scheinen das perfekte "Peeling" für die Glasflasche zu sein. Wähle das, was du zu Hause hast.

Frohes Bürsten!

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Noch keine Kommentare

Tipp kommentieren