Schmutzige und verklebte Fernbedienung ganz einfach und schnell reinigen.

Verklebte oder schmutzige Fernbedienungen mit Baby-Öl-Tüchern reinigen

Jetzt bewerten:
2,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn die Fernbedienung schmutzig oder auch klebrig ist, dann lässt sie sich ganz einfach mit Baby-Öl-Tüchern reinigern. Nimmt jeden Schmutz perfekt auf und man kommt mit den Tüchern auch gut in die schmalen Zwischenräume.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

11 Kommentare


1
#1 sandy
25.7.08, 21:03
meinst du öl-tücher oder feucht-tücher???
suche nämlich händeringend baby-öl-tücher? wo gibt´s die???
1
#2
25.7.08, 22:39
Da würde ich aber fettfreie Reinigungstücher vorziehen.
mit den Öltüchern klebt der Schmutz bestimmt noch besser!
1
#3 syddie
27.7.08, 19:10
also mit Öltüchern würde ich das ungern machen,ich nehm dafür immer feuchte Reinigungstücher ;-)
1
#4 Hansel55
28.7.08, 18:16
Geht auh mit einen feuchten Brillenputztuch
#5 LG KRiNGELCHEN
29.7.08, 09:43
klebt sie dann nicht nur noch mehr?
ich glaub, ich würd eher Feucht, als Öltüccher benutzen
#6 speedy
29.7.08, 16:19
Wird das nicht ziemlich klebrig mit dem Öl? Könnte mir vorstellen, dass nach der Anwendung noch viel mehr Schmutz hängen bleibt.
#7 MicHoe
31.7.08, 14:43
@kringelchen

du würdest eher FEUCHT....?

sehr schön geschrieben... ;-)
#8 Steffen
13.6.09, 13:46
Es geht wesentlich besser, wenn man die Fernbedienung vorsichtig zerlegt und dann diese Tastaturmatte und das Plastikgehäuse mit Spülwasser reinigt/bürstet.
#9
30.3.11, 20:39
Diese Babytuecher sind sehr praktisch - auch zB fuer die Tastatur am PC oder so - es gibt nix, was die nicht sauber machen. ...mich wundert nur das der Baby ars*h das mitmacht....
-2
#10
30.3.11, 22:24
am einfachsten ist es, die verklebte schmutzige fernbedienung in den geschirrspüler zu geben. damit erspart man sich langwierige putz-und zerlegearbeiten.
im übrigen frage ich mich, wie eine fernbedienung überhaupt schmutzig und klebrig werden kann!!
-1
#11
22.1.13, 08:48
...@heckenrudi: Genau oder Waschmaschine, die schleudert wenigstens anschließend wieder trocken, da am besten Kochwäsche, für die hartnäckigen Flecken je noch 1/2 Liter Waschbenzin, Terpentin und Essigessenz dazu....

Tipp kommentieren

Emojis einfügen