Gewürzmischungen und Gewürze verklumpen nicht mit diesem Tipp.

Verklumpen von Gewürzen & Gewürzmischungen vermeiden

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Immer wieder habe ich mich darüber geärgert, dass nicht nur Gewürzmischungen, sondern auch Paprika und andere Gewürze, wegen Verklumpen, kaum aus ihren Behältern ans Essen kommen. Wenn man nicht pure Gewalt angewendet hat, blieb das Essen ungewürzt.

Jetzt mache ich es seit kurzem so

Ich streue alle Gewürze, die ich brauche, einfach erst auf eine Untertasse und gebe sie dann ins Essen.

Seit ich es so mache, rieselt es aus allen Streuern so, wie es soll und nichts ist mehr verklumpt.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1
26.9.14, 20:09
Und bei der untertasse brauchst du dann keine Gewalt?
Wie das?
3
#2 Dora
26.9.14, 20:13
@_krissi_: ganz einfach: da das Gewürz nicht mehr mit dem heißen Dampf des gerade gekochten Essens zusammenkommt, bleibt es trocken. Eigentlich logisch, aber man muss erst mal darauf kommen :-)

Ich habe mich auch schon oft genug geärgert, wenn das Gewürz nicht aus dem Streuer wollte ...
Dank diesem Tipp von alesig, wird mir das nun hoffentlich nicht mehr passieren.
1
#3 alesig
26.9.14, 21:13
Hallo, ich würze diesen Teller praktisch so, als hätte ich das Essen darunter, so stimmt dann auch automatisch die Gewürzmenge. Und geht doch mal ein Streuer unerwartet auf, muss man max. die Gewürze vom Teller weg kippen aber nicht gleich das ganze Mittagessen (einmal ging mein Salzstreuer direkt über einem Eintopf auf.....;( )
@ Dora: DAnke für deine Erklärung, du warst einfach schneller als ich ;)
8
#4
26.9.14, 22:21
Ich mache es ähnlich, nur dass ich keinen Teller nehme, sondern einfach das Gewürz auf meine Handfläche gebe und dann so in das Essen streue (also mit der Hand).
#5
27.9.14, 03:50
Ich mache mir oft eine eigene Würzmischung zum Kochen. Die Mühlen verkleben auch vom Dunst, deswegen mahle ich Salz und Pfeffer in ein kleines Schäfchen. Trockenkräuter mörser ich kurz und füge diese dann dem Salz und Pfeffer und den anderen Gewürzen zu. So kann ich auch nicht überprüfen, da ich die Würzmischung nach und nach zugeben. Die Gewürzdosen bleiben auch noch sauber, denn die Gewürzmischung mache ich vor dem Schnitzel.
#6
27.9.14, 03:51
Überprüfen = überwürzen
1
#7 MissChaos
27.9.14, 10:18
@Chaosdaisy:

Schäfchen = Schälchen ;))))))))

Aber was meinst Du mit:
"...denn die Gewürzmischung mache ich vor dem Schnitzel." :)
5
#8 -Destiny-
27.9.14, 13:25
@Arkas: Genau so mache ich es auch.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen