Vlieseline an geschwungenen Nähten

Voriger TippNächster Tipp

Die Nahtzugaben einer geschwungenen = gebogenen Naht müssen ja in besonderer Weise eingeschnitten bzw. an ihnen Dreiecke herausgeschnitten werden, damit sie sich der entsprechenden Krümmung  (nach innen bzw. nach außen) besonders gut anpassen.

Hier macht das Unterlegen/ Ungerbügeln mit Vlieseline vor dem eigentlichen Nähen, die Nahtzugaben in manchen Fällen nur unnütz fester/ steifer und lässt sie noch mehr als sonst hervortreten.

Um dies zu vermeiden, schneide ich die Vlieseline in genau der gewünschten Form, gemeinsam mit dem Stoff in einem Arbeitsgang (!) zu, erstelle die Naht, bügele die Nahtzugaben je nach Modell auseinander oder auch zu einer Seite und verstärke erst im letzten Arbeitsschritt die Stoffteile mit Vlieseline: Ich schiebe die Vlieseline sorgfältig unter(!) die Nahtzugaben bis an die eigentliche, fertige Naht heran und bügele sie dann auf. So wird nur der Stoff unterlegt, nicht aber die Nahtzugaben.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

4 Kommentare

Emojis einfĂźgen

Ähnliche Tipps

Vlieseline auf beiden Seiten von Kunstleder aufbringen

Vlieseline auf beiden Seiten von Kunstleder aufbringen

0 0
Vlieseline: Zum Vergleich an Stoffresten ausprobieren

Vlieseline: Zum Vergleich an Stoffresten ausprobieren

4 5
Shirts, Bettwäsche, Beutel u.v.m. mit wenigen Mitteln verschönern

Shirts, Bettwäsche, Beutel u.v.m. mit wenigen Mitteln verschönern

16 16
Kunstleder mit Vlieseline verstärken

Kunstleder mit Vlieseline verstärken

3 6
Riss im Hemd oder Bluse flicken | Frag Mutti TV

Riss im Hemd oder Bluse flicken | Frag Mutti TV

15 7
Flächenvorhang / Gardinensaum verstärken

Flächenvorhang / Gardinensaum verstärken

3 1
Konservengläser und Stoffreste verwerten

Konservengläser und Stoffreste verwerten

44 38
FoldOver-Tasche aus Dekostoff und Korkleder

FoldOver-Tasche aus Dekostoff und Korkleder

6 13

Kostenloser Newsletter