Vollgesogene Mücke an der Wand beseitigen

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Eine mit Blut vollgesogene Mücke an der Wand mittels Klatsche oder Zeitung zu beseitigen, hinterlässt dort unschöne Spuren. Hier kommt eine andere Variante:

Einfach die Mücke mit Desinfektionsspray (handelsüblich: Mischung aus Ethanol/Propanol) besprühen. Mücke wird flugunfähig, fällt auf den Boden und kann von dort auch nicht mehr auffliegen.

Jetzt nach einer Methode der Wahl den Vorgang abschließen. Das Gleiche geht übrigens auch mit Fruchtfliegen.

Von
Eingestellt am

26 Kommentare


6
#1
28.6.14, 03:06
und das Desinfektionsspray macht dan keine flecken an der wand?
8
#2 nenne
28.6.14, 04:43
moin,

"jetzt nach einer methode der wahl den vorgang abschließen"

extrem elegant!

willst wohl nicht als mückenmörder dir die entrüstung der versammelten fm gemeinde zuziehen?

oder willst du mir im ernst erzählen, daß du die mücke, die dich grad gestochen hat und die du so umsichtig - für die wand - entfernt hast, nicht killst. :)):)):))
3
#3 mokado
28.6.14, 06:39
eine vollgesogene Mücke sticht nicht mehr.
mich interessieren nur die gierigen biester.
6
#4
28.6.14, 07:29
@nenne
Genau das war mein erster Gedanke,als ich den Tipp gelesen habe!!!!Wie kann man nur?Die arme Mücke!! ;)))
Die Idee mit dem Spray finde ich gut,und der feuchte Fleck an der Wand wird ja auch wieder trocknen...leider entdecke ich die Biester aber nur selten...
Ach,ja,auch wenn die vollgesogenen nicht mehr stechen,so verhindert man wenigstens,daß sie ihre Brut weiter aufziehen können...so,jetzt muss ich schnell den Kopf einziehen,denn bald kommt bestimmt die verbale Attacke! ;)))))
#5 Emily22
28.6.14, 07:53
super, wenn das klappt! hatte bislang immer Haarspray genommen.
38
#6 Upsi
28.6.14, 09:14
Ich nehme ein Glas, unten ein Wattepat rein, damit die Mücke weich fällt. Bitte sie dann freundlich in das Glas zu fliegen und lasse sie darin erstmal ausschlafen. Später lasse ich sie bei Sonnenschein fliegen im Garten, bitte nicht bei Regen, da werden die Flügelchen nass. Ein liebes hinterherwinken von mir, schließt diesen Vorgang ab, bis zur nächsten Mücke oder Fliege.
9
#7
28.6.14, 09:35
@upsi
So macht der Start in den Tag so richtig Spaß,habe dein Kommentar gelesen und musste herzhaft lachen,Danke
3
#8
28.6.14, 10:36
@upsi: Geniale Idee! :-D Ich hoffe, Du achtest beim frei lassen darauf, daß kein hungriges Vögelchen in der Nähe ist. ;-)
10
#9 Upsi
28.6.14, 12:09
@die-katze: sicher achte ich darauf das der Mücke nichts passiert. Vor dem Freilassen stülpe ich ihr einen von mir selbst gehäkelten Sturzhelm auf, damit ihr kein Vögelchen etwas anhaben kann und sie sich beim nächstem blutgelüstetem Anflug auf mich nicht das Näschen stößt.
Wünsche euch allen ein schönes, friedliches Wochenende.
1
#10
28.6.14, 12:25
@Upsi: haha der war gut :D
1
#11
28.6.14, 14:14
@Upsi:
Dein Humor gefällt mir, leicht ironisch!! ;-D
1
#12 Upsi
28.6.14, 14:17
@Scorpion: neiiiiiiin, mein ich total ernst :-)))))
1
#13 nenne
28.6.14, 14:37
moin,

upsi,

du mußt aber noch ein gefäß mit dreckigem wasser aufstellen, in das sie dann ihre eierchen ablegen kann, damit die nächste gierige generation blutsauger es auch nett haben.
4
#14 Upsi
28.6.14, 15:08
@nenne: es ist wie im Leben. Bei den Mücken saugen und sticheln nur die Weiber, während die Herren mit Vergnügen für Nachwuchs sorgen. Ich werde mit Sicherheit keinen Mücken= Kindergarten aufmachen, auch meine Tierliebe hat ihre Grenzen, mein Humor dagegen nicht :-))))
1
#15
28.6.14, 15:52
"Jetzt nach einer Methode der Wahl den Vorgang abschließen." Für diesen Satz hast du von mir den grünen Daumen bekommen. Das ist ja makellosestes Deutsch in Reinform! :)
1
#16
28.6.14, 16:11
@zauberweib: Um das Prädikat "makellosestes Deutsch in Reinform" zu erhalten, würde ich aber schon ein Subjekt erwarten. Nun könnte man überlegen, ob man den von Dir zitierten Satz als "puristisches Deutsch ..." durchgehen lassen kann. Das kann er meiner Meinung nach nicht, weil er dafür zu viele Worte enthält, so wäre z.B. "Jetzt bumm!" völlig ausreichend gewesen (wenn man schon großzügig aufs Subjekt verzichtet). ;-)
1
#17 nenne
28.6.14, 16:28
moin,

jau,

jetzt zeigt es sich endlich: jeder killt so ein biest, egal, ob schon vollgesogen oder noch nicht.

ICH MACH DAS AUF JEDEN FALL SO! UND STEH AUCH DAZU!

zur wortwahl des tipps: siehe meinen ersten kommentar, bin keine deutschlehrerin, aber: extrem elegant:)):)):))
#18
28.6.14, 21:17
@nenne: Die "extrem elegante" Ausdrucksweise ist euphemistisch, aber in Bezug auf blutsaugende Plagegeister durchaus hinnehmbar.
#19 nenne
28.6.14, 22:26
moin,
zu #18.

fein, ich mußte euphemitisch zwar erst schnell mal nachschlagen, aber genau das meinte ich und hab wieder ein schönes neues wort gelernt.:))
2
#20 Ribbit
28.6.14, 23:24
Freu mich schon auf den nächsten Tipp vom Physiker :-D
Upsi, dann wieder kommentieren, bitte!
2
#21 xldeluxe
29.6.14, 01:16
@upsi - die Fotoqueen:

Aber Du hast sie doch sicher in ihrer vollen vollgesogenen Schönheit (also mit dicker Wampe) erst einmal fotografiert?!?!?!?!?
2
#22 Upsi
29.6.14, 10:58
@xldeluxe: wo denkst du hin, kann das Tierchen doch nicht erschrec ken und blenden, nein, ich hab sie fachgerecht entfliegen lassen mit einem fröhlichem winken und Handküsschen hinterher.
2
#23 xldeluxe
29.6.14, 11:56
....so lieb verabschiedet wird sie immer wieder gerne und mit Freuden zu Dir zurückkehren ;-)))
#24
29.6.14, 15:56
@xldeluxe:

Hihi. Genau. Die Mücke liebt dann upsi über alles und kommt immer wieder gerne zu ihr ;-)))
#25
29.6.14, 15:57
Den Tipp finde ich nicht schlecht, denn so ein Fleck an der Wand ist ja echt nicht schön.
1
#26 Upsi
29.6.14, 16:18
Ich finde den Tipp auch nicht schlecht, wollte den Tippgeber auch nicht veralbern. Die Reaktionen auf den Tipp fand ich dann doch so lustig, das ich auch meinen Senf dazu geben musste. Wer mich kennt weiss, das ich niemals jemanden persönlich verkackeiere.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen