Gerade in den Wintermonaten ist die Aufnahme von Vitaminen sehr wichtig. Etwa 100 g Brokkoli decken den Tagesbedarf eines Erwachsenen an Vitamin K.

Vor den Feiertagen einfach mal nur Gemüse - gesund und lecker

Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Dies ist kein Rezepttipp für Brokkoli-Auflauf, aber einfach die Anregung vor den Feiertagen, an denen man ja so manche kalorienreiche Mahlzeit zu sich nimmt, etwas zu essen, dass gesund und vitaminreich ist.

Gerade in den Wintermonaten ist die Aufnahme von Vitaminen sehr wichtig. Brokkoli enthält Vitamin C, Folsäure und das wichtige Vitamin K. Etwa 100 g Brokkoli decken den Tagesbedarf eines Erwachsenen an Vitamin K.

Die kleinen grünen Röschen enthalten aber auch Selen für den Zellschutz, Eisen und Kalzium für gesunde Knochen.

In einigen Studien erwies sich Brokkoli auch wirksam gegen Magengeschwüre- und tumore.

Man sollte ihn allerdings nur kurz kochen und gut kauen.

Ich esse Brokkoli sehr gerne und freue mich schon auf die nächste Mahlzeit mit dem grünen Multitalent.

Von
Eingestellt am

Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

3 Kommentare


#1
20.12.17, 22:18
Danke nochmal für die Aufklärung :) bei uns gibt es morgen Brokkolisuppe :)
1
#2
21.12.17, 03:20
Bei uns gab es zur Weihnachtsfeier gestern ein frisches, vegetarisches, kalorienarmes Menu, dann geht auch Schokoobst und Nutellazopf als Nachspeise.
Abgesehen von den Kalorien isst man im Winter in der Regel eh zu wenig frisches.
1
#3
21.12.17, 13:52
@viper76: 
Das finde ich eine super Idee!Ich achte schon darauf, dass es auch im Winter ausreichend frisches auf den Tisch gibt, aber was das anbelangt, ist mir der Sommer schon lieber 😉

Tipp kommentieren

Emojis einfügen