Vorteilhaft kleiden - Speck verbergen

Jetzt bewerten:
2,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man sollte das beste machen aus dem Körper, den man nun mal hat! Auch mit einer 46er Figur, kann man eine gute Figur machen, wenn man die richtigen Stoffe und Form für z.B. Jacken wählt.

Es ist nicht wichtig, dünn auszusehen, aber  hübsch ist eine Silhouette ohne Rollen, die sich abzeichnen oder den berühmten "Tannenbaum" bei Rückenspeck kann man verhindern, indem man keine flutschigen Stoffe wie ganz dünne Baumwolle oder Jersey trägt, sondern etwas festeres, strukturiertes.

Z.B. keine Bluse mit aufgedruckten, sondern mit eingewebten Streifen. Oder, der absolute Figurschmeichler: Kragenlose Jacken mit hüftlangem Kastenschnitt aus einem strukturiertem Stoff. Das kann Waffelpikee sein, oder Tweed, oder Jeans, für abends  evtl. Brokat. Bloß keinen Pannesamt, darin wird man zur Walküre.

Darunter ein langes T-Shirt und eine schmale Hose in der selben Farbe, darüber die kastige Jacke, ein schönes Tuch und man sieht einfach gut aus!

Ich spreche aus Erfahrung - in dem Outfit habe ich mich immer wohl gefühlt.

Von
Eingestellt am

43 Kommentare


15
#1
17.2.14, 07:46
Zitat:" Kragenlose Jacken mit hüftlangem Kastenschnitt... Darunter ein langes T-Shirt und eine schmale Hose in der selben Farbe, darüber die kastige Jacke, ein schönes Tuch und man sieht einfach gut aus!"

Mein erster Gedanke: Whow - holt sich die Kanzlerin etwa ihre Stilberatung bei Ellaberta? ;-)
8
#2 xldeluxe
17.2.14, 08:08
Was auf angenehme Weise hilfreich ist, sind Miederhemden. Sie engen nicht ein, lassen aber die meist durch den BH hervorquellenden Röllchen verschwinden.

Sie sind meist aus Mikrofasern und recht günstig bei Ernstings Family zu bekommen.
12
#3
17.2.14, 10:27
Ich kann nur raten, einen BH zu tragen, der den Busen betont. Seitdem ich keine Modelle mehr trage, die plattdrücken, und das tun die meisten, vor allem die Pulli-Bügel-BH`s, werde ich viel öfter auf meinen angeblichen Gewichtsverlust angesprochen. Den Tipp gab mir eine Verkäuferin in einem Dessous-Laden. "Im Profil muss die Brust die Stelle sein, die am weitesten herausragt! Erst dann tragen Sie die richtigen Miederwaren!"

Bei Blusen achte ich zudem auf "Wiener Nähte", also senkrechte Abnäher im Vorderteil, sie nehmen Weite weg. Niemals unter der Brust angekrauste Oberteile tragen.
Bei starken Hüften und Po keine taillenkurzen Jäckchen, bei stämmigen Beinen und Oberschenkeln keine Leggins.
Hübsche Halstücher sind schöne Hingucker (und Ablenker!), auch die aktuellen. auffälligen Statement-Ketten können gut aussehen.
Ein Schuh mit Absatz streckt ebenfalls.
Außerdem lässt einen die richtige Farbe in Gesichtsnähe so strahlen, dass die Figur auf einmal gar nicht mehr so wichtig ist!!!!!!!!
3
#4 Upsi
17.2.14, 11:42
Nachdem ich bei der so hochgepriesenen haferflockendiät einige kilo zugelegt habe, kommen mir diese Tipps gerade recht. Mein Problem ist weder busen noch po, auch nicht Bauch und Rücken, sondern das Gesamtpaket, was gut verpackt sein möchte. :-(((
3
#5 peggy
17.2.14, 12:07
@Upsi: ich habe mit der Haferflockendiät auch nur in ca 4 Wochen 1 kg abgenommen.Das ist nicht berauschend und das, obwohl ich immer die 5 Stunden Pause eingehalten habe.
Nun kommt der Frühling mit großen Schritten und ich muß mich wohl doch wieder um figurgünstige Kleidung kümmern. Da kommen diese Tipps zur rechten Zeit.

Ganz besonders gefallen mir die Tipps von @Fleuer, hab ganz lieben Dank.
4
#6 Upsi
17.2.14, 12:25
@peggy: ich habe auch eingehalten bei den haferflocken und über ein kilo zugenommen, aber ich esse sie weiter, obwohl im Moment hängen sie mir zum Hals raus. Die klamottentipps hier find ich Klasse auch den von fleuer, denn an busen mangelt es nicht und wenn er hervorstehen soll, bringen wir ihn mal in die richtige Position wenns hilft :-)
#7
17.2.14, 12:58
@ xldeluxe Kommentar 8

Hallo, gehört zwar nicht hier zum Thema aber hast du da einen Link oder könntest du kurz umreißen, was der tatsächliche Unterschied ist ? Ich dachte bislang immer Mikrofaser und Synthetik wären in etwa das Gleiche. Ich lerne sehr gerne dazu und hier ist es oft auch noch unterhaltsam :-) ..... äh und wo finde ich die Raute auf meiner normalen Tatstatur ? Bin ich zu blind ??? DANKE !
6
#8
17.2.14, 13:01
@Jeannie: dann hätte Ellaberta unserer Angie aber auch sagen müssen, dass man den Kleiderbügel vor anziehen der Jacke rausnehmen und zuhause lassen sollte;-)))))
5
#9
17.2.14, 13:14
@Kampfente: Stimmt. :-)
Und nur, damit keine Missverständnisse aufkommen: Ich bin n i c h t der Meinung, das Angie gut gekleidet wäre!
1
#10
17.2.14, 13:16
Reiche noch schnell ein "s" nach...
3
#11 xldeluxe
17.2.14, 13:18
#9 @minah

Du meist Hash = # ?
...neben dem "ä" rechts unten.

Goggle einfach mal nach Mikrofaser.

Es ist zwar kein Naturprodukt (außer der Zelluloseanteil), aber da atmungsaktiv, formbeständig und hautverträglich auch nicht mit Synthetik zu vergleichen.
3
#12 peggy
17.2.14, 13:27
@Upsi: lach ganz laut, denn genau mit dem Trick kann ich leider nicht aufwarten....
Du Glückliche!
Ich werde mich weiterhin auf tolle Farben im Kopf-/Schulterbereich konzentrieren.
Ein dezent geschminktes Gesicht, modische Kleidung ergänzt mit einem flotten Tuch und schon guckt niemand mehr tiefer. ;-) und ich fühle mich wohl dabei.
3
#13 peggy
17.2.14, 13:29
@Jeannie: ich finde auch, dass sie nicht gut beraten wird, oder aber sie will es mit MACHT so !und nicht anders.
Auch die Kleidergröße sollte sie mal ihrer Figur anpassen.
1
#14
17.2.14, 13:45
# 13 @ xldeluxe

Vielen Dank :-))))
5
#15
17.2.14, 14:02
@peggy: ich denke mal, dass Angie dasselbe Problem hat wie ich: der Schrank ist feucht geworden und die Kleidung dabei eingelaufen;-)))
4
#16 Internette
17.2.14, 16:06
Guter Tipp! Mit Kleidung und Farben kann man sehr viel kaschieren oder hervorheben.
Aber am wichtigsten ist, dass man sich in seiner Kleidung wohl fühlt. Dann hat man auch das entsprechende Auftreten.

@Kampfente: Danke für den Tipp! Muss mal dringend nachsehen, mein Schrank ist bestimmt auch feucht. ;-)
3
#17 Upsi
17.2.14, 16:48
@peggy: ich bin absolut kein Damentyp mit hohen Absätzen und feinen Kleidern, sondern eher der sportliche jeanstyp mit pulli und Turnschuhen. Bin eben ein landei und habe nicht einen rock im Schrank. Wenn ich mich mal fein machen muss, ist das für mich ein quältag durch den ich mich eingeengt durchhumpele. Davon abgesehen Jeans und Pullover können sehr schick sein mit einer hübschen Jacke und Halstuch pfeifen die Bauarbeiter auch mal ner alten Frau hinterher :-) ich fühle mich wohl leger und das ist die Hauptsache.
3
#18 peggy
17.2.14, 17:03
@Upsi: bin wie du, Rock/Kleid kommt 2-3x im Jahr aus dem Schrank und Pumps stehen als Andenken früherer Zeiten noch im Keller.Ob ich noch darauf laufen könnte, wage ich zu bezweifeln.Das Experiment könnte mißlingen, also lasse ich es lieber.
Zum Glück sind diese Bleistiftabsätze nicht mehr IN, so können wir es uns in Ballerinas ganz bequem machen :-))
1
#19 Upsi
17.2.14, 17:08
@peggy: Erstaunlich wie viele Gemeinsamkeiten wir haben! Vielleicht bist du mein heimlicher Zwilling ? Wär super, ich bin Einzelkind :-)
1
#20 peggy
17.2.14, 17:44
Ich bin eine von sex....kicher bisschen.
Wir sind so unterschiedlich , da passt du immer dazu, egal welche Haarfarbe ! Nun sind wir sieben, zwinker.
1
#21
17.2.14, 18:19
ich kann nur beipflichten: gute unterwaesche ist das wichtigste.und dann fuehlt man sich auch gleich besser..ich bin ja hunkemoeller fan.die beratung is toll und es gibt auch sachen fuer muttis wie mich mit dickem po und wenig brust..und erschwinglich ists auch..ich kann nur raten, sich vermessen zu lassen.das bringt einen weiter-ich hatte immer falsche bhs an.
-6
#22
17.2.14, 19:16
Nicht verbergen! Sich am Riemen reißen und Sport treiben, Muskeltraining!
6
#23
17.2.14, 19:35
@binchen123: grundsätzlich schon. Nur hat man eben den Effekt niht gleich erreicht. Und bis dahin darf man ruhig ein wenig schummeln ;)
11
#24 Upsi
17.2.14, 19:39
@binchen123: manchmal ist der Körper zu alt und krank für Sport und auch solche Leute möchten hübsch aussehen. Da ist es doch ok wenn man Stellen die einen stören durch Kleidung kaschieren kann. Ich zB. bin erst Mittelalter, aber habe viele gesundheitliche Einschränkungen, Sport ist nur begrenzt möglich , aber muss ich deshalb herumlaufen wie Hempels Gisela ?
1
#25 minnoa
17.2.14, 19:54
@Upsi: Ich wäre jetzt mal wirklich gespannt auf die Meinung einer "Gisela Hempel"!
2
#26
17.2.14, 19:54
Upsi,ich habe eine ungefähre Ahnung, wie es bei den Hempels unterm Sofa aussieht.
Es gibt übrigens viele, viele Gisela Hempels in Deutschland, tatsächlich ..... schau mal ins Netz.
#27 Upsi
17.2.14, 20:01
Uuuups :-(
1
#28 Upsi
17.2.14, 20:12
Ich knie vor allen Gisela Hempels , verneige mich und bitte um Entschuldigung. Ich meine natürlich nicht Sie, sondern eine andere. :-(
#29
17.2.14, 20:54
@Upsi:
Von der Haferflocken-Diät die vor etwa 2 Wochen bei FM als Tipp eingestellt war?

Ohoh. Das ist übel:-(
Aber Kopf hoch upsi. Das bekommst du sicher wieder in den Griff.
#30 Upsi
17.2.14, 21:02
@bollina: ich hatte vorher schon begonnen und durch den Tipp noch mehr antrieb bekommen. Haferflokn sind ja wirklich sehr gesund und wertvoll, aber auch sehr kalorienreich, 100g 350kcal, und 100 Gramm sind nicht viel wenn man Hunger hat und was leckeres muss da auch noch rein :-) hab wohl zu viel davon gefuttert und steige jetzt wieder um auf Möhrchen und nur wenig Haferflocken.
2
#31 Upsi
17.2.14, 21:05
Sorry ellaberta, ich verfremde auch noch deinen Tipp, lege mich mit allen gisela hempels an und mache die guten haferflocken mies. Ich geh ins Bett, da richte ich keinen schaden an, hoffentlich :-)))
4
#32
17.2.14, 21:07
kleiner Zusatztip von einer, die auf der Arbeit Röcke trägt: Strümpfe/Strumpfhose und Schuhe in derselben Farbe wählen, idealerweise in schwarz ... macht ein schlankes Bein
2
#33 nenne
17.2.14, 21:21
moin,
die schneiderin von frau merkel würd ich zum teufel jagen, die blazer sitzen nie. immer hat er am arm oder unterm busen falten.
ich finde am wichtigsten, daß man authentisch aussieht. ich wäre in rock und bluse verkleidet. ich trage röhrenjeans und cowboystiefel, dazu ne alte motoradjacke und z.z.schwarze stulpen. ich bin auch schon durch viele größen gegangen, es war mir immer wichtig mich wohl zu fühlen.
sogar die kritischen augen meines sohnes konnten -als ich zu weihnachten aus dem zug stieg-wir hatten uns seit ostern nicht gesehen-nichts negatives an mir finden.

ach ja, ich bin 58 jahre alt
7
#34
17.2.14, 21:23
Hallo Upsi,

lebten einst fünf Ladies Hempel
in nem ollen Chaostempel
sagte die erste Gisela
sage mal was guckst du da

ich seh nur so schlampig aus
weil mein Schlankstütz außer Haus
in der Wäsche schon zwei Wochen
und ich niemals kam zum Kochen

so greif ich zu Haferflocken
fest tun die auf Hüften hocken
nahrhaft weiß man ist der Hafer
hochgeschätzt auch von Herrn Lafer

und so manch ein dünnes Weib
kriegt damit nen Vollfettleib !
-----
Guten Abend, ich sehe, ihr habt hier alle Spaß !
5
#35 xldeluxe
17.2.14, 21:36
Frau Merkel einzukleiden ist aber auch ein sehr schwieriges Unterfangen:

Wie soll man bei ihr Maß nehmen, wenn sie die permanent vor dem Bauch gefalteten Hände nicht auseinander bekommt?!?!?!?!?
3
#36
17.2.14, 21:36
@Ellaberta:
Schön gedichtet!
Habe hier auch meinen Spass beim lesen :-))))

Ihr seid ja schon tolle Frauen!!!
7
#37 Upsi
17.2.14, 21:57
@Ellaberta: aus meinem kuschelbett heraus,
bekommt ellaberta jetzt Applaus,
habe gerade so gesichtet,
was sie da schönes hat gedichtet.
wir sind hier schon ne lustige Runde,
auch wenn nicht jeder redet jedem zu Munde
überwiegt hier doch die Heiterkeit,
Was sicher auch den Bernhard freut,
Frag Mutti bleibt auf dem Siegerplatz,
für heute war das mein letzter Satz.
Gute Nacht euch allen
3
#38
17.2.14, 22:09
Upsilein ich danke dir
für die netten Zeilen hier
dein Rückgedicht hat Spaß gemacht
ich wünsche eine gute Nacht !
2
#39
17.2.14, 22:22
@Fleur: Hätte auch nie gedacht, dass man mit größerer Brust einen Push Up (der mit den Polstern...) tragen kann, aber das ist der Bequemste und gleichzeitig optisch Anspechenste, den ich bisher probiert habe...:)
2
#40
19.2.14, 11:37
Ich bin froh, dass es Mikrofasern gibt. Wie schön, so eine leichte, weiche Fleecejacke.
Ich denke an die sperrigen Winterpullis von früher.
3
#41 Upsi
19.2.14, 13:15
@Ellaberta: ich auch, aber die Handtücher aus microfaser finde ich furchtbar, die nehme ich nur noch zum unterlegen am Strand, weil abtrocknen geht gar nicht damit.
-3
#42
20.2.14, 15:23
@xldeluxe: freut mich wenn ich dein Leben etwas schöner machen kann ;-)
3
#43 xldeluxe
21.2.14, 10:33
Womit hast Du denn mein Leben schöner gemacht?

Ich kenne Dich gar nicht.

Dumm gelaufen, sage ich da mal!

Aber es ehrt mich, dass Dein allererster und einziger Kommentar alleine nur mir gilt.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen