Reinigen des Flusensumpfes ohne etwas auszubauen.
2

Wärmepumpentrockner Bosch EcoLogixx7: Fehlermeldung Behälter leeren

Voriger TippNĂ€chster Tipp

Fehlermeldung Behälter leeren - Reinigen des Flusensumpfes ohne etwas auszubauen.

Gehen sie folgendermaßen vor

  1. Ziehen sie den Kondenswasserbehälter heraus.
  2. Fühlen sie mit der Hand in das leere Fach, sie fühlen vorne unten ein Loch.
  3. Nehmen sie 500 ml Wasser mit 3-4 Esslöffel (zu bekommen in jedem Drogeriemarkt) und kochen sie dieses auf. 
  4. Nehmen sie einen Trichter, führen sie ihn in das Loch der leeren Schublade und gießen vorsichtig das Sodawasser hinein.
  5. Lassen sie das Wasser 10-12 Stunden stehen. 
  6. Danach Schublade einsetzen und etwas trocknen. Immer wieder Schublade und Sieb säubern von den Flusen.
  7. Sie werden staunen, wie viel Flusen und Schmutz sich lösen.

Jetzt werden sie lange Zeit keine Probleme mehr haben, der Trockner ist wie neu!

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNĂ€chster Tipp

5 Kommentare

MichaelW234
1
Also ich habe von einem Monteur den Tip bekommen regelmäßig (alle 7-14
Tage) ein Schnapsglas Chlorreiniger (z.B. Dan Chlorix) vor dem Trocknen in den leeren Wasserbehälter zu füllen,
der löst die Flusen und hält Maschine und Wasserbehälter schön sauber.
Klappt bei mir wirklich gut.
Übrigens kann man damit auch den Wasserbehälter reinigen, wenn dieser schon dunkel vor Flusen ist. Einfach über Nacht mit Chlorreiniger einweichen lassen und am nächsten Tag alles ausgiessen.
21.7.16, 17:41
2
Ich soll den Trockner schütteln, steht in Schritt 5. Bin ich Supergirl? 😄
21.7.16, 19:26
3
Ich kann meinen Trockner auch nicht schütteln!! Da sind allerdings 2 Flusensiebe drin, die ich nach jedem Trockenvorgang reinige.
24.7.16, 18:22
4
Jetzt staune ich aber wirklich.....! Alles wie beschrieben durchgeführt, und nun geht gar nichts mehr. Ist wohl doch nicht grundsätzlich zu empfehlen, diese Reinigungsmethode.
8.10.19, 10:16
5
Hallo,
 
habe mir jetzt auch auf youtube einiges angeguckt, "bosch ecologixx 7
fehlermeldung behälter voll"


Sehr viel hilfreiches dabei, leider habe ich aber immer noch das Problem kurz nach dem starten eines Trockenprogramms,  FEHLERMELDUNG BEHÄLTER VOLL"
 
Bitte nur noch um kurze Auskunft, da ich alles nach Vorgabe gemacht
habe, teilweise sogar mehrfach, und trotzdem kommt bei mir die
Anzeige "Behälter Voll" immer noch.
 
Das Wartungsprogramm habe ich auch nun ca. 10 x laufen lassen und
da kommt kein Schmutz mehr.
 
Welches Teil ist dann defekt, die Pumpe, wie kann ich diese
überprüfen?
 
Vielleicht habt Ihr ja noch einen Rat.
 
Vorab Danke,

hybrid1960@t-online.de


Olli
 
23.1.20, 15:24

Tipp kommentieren

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter