Walzer tanzen (Grundschritt Herren)

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Der Langsame Walzer ist ein Gesellschafts- und Turniertanz im 3/4-Takt. Der langsame Walzer ist einer der klassischen Standardtänze und wird üblicherweise bei etwa 30 Takten pro Minute getanzt.

Grundschritt:
Der Herr beginnt rechts vorwärts und die Dame links rückwärts
Vor - Seit - Schließen
Rück - Seit – Schließen

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


1
#1 Käthe87
17.3.10, 13:16
Also unsere Tanzlehrerin hat immer gesagt beim Walzer sollen wir einfach einen Bierkasten tanzen was dazu führte, dass sämtliche Männer sich diese Schritte besonders gut einprägen konnten. :-)
-1
#2 karti
22.3.12, 22:08
wichtig dabei:
wie beim gehen, die beinabfolge ist rechts-links-rechts-links-rechts-links-rechts-links-etc
setzt man einen schritt, dann ganzes gewicht drauf, dann ist der andre fuß frei, und mit dem geht man. nicht zwei mal hintereinander mit dem selben fuß (zumindest im wiener walzer auf diesem niveau)!

dabei zählt das schließen auch als schritt.
also beim grundschritt oben: vor (mit rechts) - zur seite (mit links) - schließen (mit rechts) - rück (mit links!) - seite (rechts) - schließen (links) und wieder von vorne (mit rechts).

drehung:
wenn man rechts vor geht, etwas nach rechts drehen;
links rück: etwas weiterdrehen (gleiche richtung)

haltung:
der oberkörper sollte stabil bleiben, NICHT mit dem linken arm rotieren; auch nicht schunkeln

ansonsten gibts auf youtube recht schöne videos auch für tanz-anfänger.
#3 walzer-tanz
30.4.13, 20:39
Ein wirklich guter Hinweis ist das Tanzen im Viereck auf einem Bierkasten!
Weiterhin kann man Walzer-Tanz in 2 Stunden lernen!
siehe www.walzer-tanz.de

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen