Alte Farbreste bröckeln in den Farbeimer hinein? Damit lässt sich nicht sauber streichen und es stört. So kannst du das Problem verhindern.
3

Wandfarbe richtig aufbewahren

Voriger TippNächster Tipp

Nach Renovierungsarbeiten bleibt doch meist ein Rest an Wandfarbe, sprich Dispersionsfarbe übrig, die man sich in den Keller stellt.

Das Problem ist, wenn man nach einem längeren Zeitraum wieder die Farbe benötigt und den Farbeimer wieder öffnet, bröckeln die getrockneten Farbreste vom Deckel in die Farbe hinein. Damit lässt es sich dann nicht sauber streichen.

Die Lösung ist, eine Folie, Tüte oder Frischhaltefolie welche über den Eimer gelegt wird. Somit fallen beim späteren Öffnen die Farbreste nicht in den Farbeimer. 

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

6 Kommentare

1
So simple, aber doch mal wieder nicht selbst darauf gekommen 😁 Herzlichen Dank für den super Tipp!
27.3.20, 16:30
2
Die Ränder des Eimers und den Deckel kann man auch vor dem einlagern von Farbresten befreien,dann bröselt auch nix rein.Geht gut mit einem Teigschaber oder Spachtel.
27.3.20, 16:43
3
@michelline: Und wenn doch, dann kann man das durch Umrühren wieder hinkriegen. Ab und zu ist die Farbe auch dicker geworden. Dagegen hilft ein dann ein Farbverdünner.
Nicht dsto Trotz ist der Tipp von der Waldfee 👍
27.3.20, 23:33
4
@flowerman: man tue einfach den  sauberen deckel fest auf den eimer drücken,
eimer auf den kopf stellen und gut isses!!
 den trick kenn ich schon seit 55 jahren. hat immer geklappt....
12.4.20, 14:27
5
@LOISL: Keine schlechte Iddee. Aber dann, bei´m öffnen des Eimers ist der Deckel voller Farbe. Und bis ich die dann wieder im Eimer hab, bin ich auch ganz eingesaut, bei meiner Huddlerei😃
Übrigens : Herzlich Willkommen👏 und

Frohe Ostern🙂
 
12.4.20, 18:24
6
einmal nachgedacht  und schon klappts:
nimm die rührspaddel (dass ist eine 2-3 cm. breites - 1cm. dickes. -50 cm. langes Holzbrettchen)
gibt es in jeden Baumarkt zu kaufen (1-2 Euro) und damit ziehst du den Deckel ab...
mache es schon seit ca. 50 Jahren, noch nie schmutzig geworden...
ach so:  mein (e) berufe: Zimmerer mit Prüfung  Maler ohne Prüf.-
Berufs-Kraftfahrer mit Prüf:

Frohes Osterfest wünscht euch   LOISL           
13.4.20, 16:47

Tipp kommentieren

Emojis einfĂźgen

Kostenloser Newsletter