Wann schneide ich meine Obstbäume?

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die beste Zeit um die Obstbäume zu schneiden ist nach der Ernte während des Laubfalles. Es sollten wenn möglich alle Äste entfernt werden, die eine Krankheit aufweisen, alle Äste die sich überkreuzen (sie nehmen sich gegenseitig das Licht weg), alle Äste die einfach nur in die Luft wachsen und Äste die nach innen wachsen.

Es sollte kein Stummel stehenbleiben, denn sonst bilden sich nicht gewollte Neuaustriebe.

Habt ihr eure Obstbäume richtig ausgelichtet, hat er nächstes Jahr genügend Licht und Raum um sich zu entfalten und gute und viele Früchte zu tragen.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 britti
1.10.11, 08:31
@grauhaar dein tipp mit dem obstholz verschnitt gilt aber nicht für alle obstgehölze das was du beschreibst gilt nur für äpfel und da schneidet man auch nicht alles was nach innen wächst oder kreuzt denn das fruchtholz solltest du schon stehen lassen und auf auslage schneiden sonst hast du einen schönen baum aber keine früchte oder nicht viele
#2 Kanten
1.10.11, 22:01
Woran erkenne ich denn das Fruchtholz?
#3 britti
2.10.11, 08:15
hallo kanten

das fruchtholz sind die zweige die blüten und keine blattknospen tragen und sind dicker wenn du bist jetzt nicht darauf geachtet hast dann kommt es auf das eine jahr nicht an also bei der nächsten blüte ( ich weiß ja nicht was du für eine sorte hast ) sagen wir im april wenn sie noch nicht aufgeblüht sind dann schau dr deinen apfelbaum mal an die blattknospen sind flacher und spitz zulaufender als die sich deutlich davon zu unterscheidenden blühtenknospen die sind dicker und wulstiger an einem entlaubten baum sieht man es nicht mehr so einfach aber dennoch kann man sie unterscheiden denn die fruchthölzer sind die mehrjährigen äste von denen lauter kleine äste meist nach allen seiten abstehen und diese schneidest du dann auf auslage zurück und erst mal nicht ab denn du must auch das fruchtholz erneuern ich weiß nicht ob dein baum auf gerüst also pyramide oder spindel geschnitten ist denn danach richtet sich die schnittweise des apfels ist nicht so kompliziert wie es sich anhört aber viele haben schon so riesige bäume die kann man dann nicht mehr so effektiv auf ertrag schneiden da ästet man wirklich nur noch aus ich hoffe ich konnte dir helfen

ps ich rede hier nur vom apfel eine sauer oder süßkirsche birne oder pflaume schneidet man wieder anders

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen