Wapschüde

Jetzt bewerten:
2,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Cola
Orangensaft
Würfelzucker

Ein Glas wird zu 2/3 mit Cola und zu 1/3 mit Orangensaft gefüllt. Jetzt nur noch je nach Belieben 1-2 Stück Würfelzucker hinzugeben. (Umrühren, da sich der Zucker in Kaltem nicht so gut verteilt.) Und fertig ist ein sommerliches Erfrischungsgetränk.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

4 Kommentare


#1 chrissi_m
3.10.05, 09:25
bisschen sehr süß, hm?
#2 Der Guck
3.10.05, 17:30
Hat die Cola nicht genug Zucker???
Ich hab auch schon Cola und Orangensaft gemischt, aber bin nie auf die Idee gekommen da noch Zucker reinzukippen!
#3 Murphy
4.10.05, 08:12
Halte ich für den Sommer für ungeeignet und zu ungesund. Cola und Zucker...lieber nicht. Der O-Saft schmeckt ohne das Zuckerzeug mindestens genauso gut.
#4
9.10.05, 18:36
Mir schmeckt dises Getränk sehr gut. Allerdings lasse ich den Zucker weg, da im Cola sowieso genügend drin is.

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 300 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!