Warum heißt es: Vitamin B haben?

Warum heißt es: Vitamin B haben?
2

Bei uns seid mittwochs endlich einmal Ihr Kids an der Reihe! Unsere Lotte weiß nämlich ganz genau, dass es auf der Welt ziemlich viele unlogische und rätselhafte Dinge gibt. Deshalb hilft sie euch gerne bei der Suche nach Antworten.  

Heute fragt Andy, 9 Jahre, aus Oberstdorf:

„Warum heißt es: Vitamin B haben?”

Lotte weiß, dass die Welt der Erwachsenen manchmal seltsam ist.Lieber Andy,

Vitamin B haben oder nicht haben, das ist hier die Frage. Viele brauchen es, wenige haben es. Doch wo kommt es her und wozu brauchen wir es? Und warum heißt es überhaupt: Vitamin B haben? Eine sehr gute Frage, lieber Andy! Du hast bestimmt schon mal etwas von Vitaminen gehört, die sich z.B. in Gemüse, Getreide oder Obst verstecken. Sie sind so klein, dass du sie mit bloßem Auge gar nicht entdecken kannst. Aber sie sind für unseren Körper sehr wichtig.

Nun, damit hat das Vitamin B, von dem wir heute sprechen, gar nichts am Hut. Du kannst dieses Vitamin mit bloßem Auge sehen und brauchst nicht einmal eine Brille dafür. Es hat sogar Arme und Beine und kann mit den Zehen wackeln, genau wie du und ich. Dieses Vitamin B unterstützt deinen Körper zwar nicht bei lebenswichtigen Funktionen, dafür aber z.B. bei der Jobsuche. “Hä?! Wie soll das denn gehen?”, fragst du dich jetzt vielleicht.

Obwohl das Grünzeug einige B-Vitamine enthält, musst du ihn nicht gleich Kistenweise Futtern, um Vitamin B zu haben.

Hinter diesem komischen Vitamin B versteckt sich nicht nur eine Redensart, sondern in den allermeisten Fällen auch eine Person. Das „B“ in Vitamin B steht nämlich für „Beziehung“. Wenn also jemand sagt: “Um diesen Job zu bekommen, brauchst du Vitamin B”, dann bedeutet das nicht, dass du dafür ganz besonders viel Brokkoli und Grünkohl essen musst.

Vitamin B bedeutet dann: Du kennst jemanden, der dir helfen kann, deinen Traumjob zu bekommen. Dieser jemand legt dann beim Chef ein gutes Wort für dich ein und sagt zum Beispiel: “Der Andy ist super schlau und er isst auch immer tapfer seinen Brokkoli.” Das überzeugt den Chef natürlich sofort und er stellt dich ein. Du hast also mit Hilfe von Vitamin B(eziehung) den Job bekommen. Ob das allerdings richtig oder den anderen Bewerber:innen gegenüber fair ist, ist natürlich eine ganz andere Frage.

Ich hoffe, ich konnte dir ein kleines bisschen weiterhelfen? Wenn du noch weitere Frage hast, kannst du sie mir gerne schicken.

Bis nächsten Mittwoch

Deine Lotte

Frage einreichen

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Warum müssen wir niesen?
Nächster Tipp
Tut Sterben eigentlich weh?
Profilbild
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Wasserlösliche Vitamine - Funktionen und Eigenschaften
Wasserlösliche Vitamine - Funktionen und Eigenschaften
21 7
Mücken - Bremsen - Wespenstiche: Vitamin B
Mücken - Bremsen - Wespenstiche: Vitamin B
23 15
2 Kommentare

Tipp online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!