Waschbecken für Vögel

Waschbecken sinnvoll entsorgt - für die Vögel

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Eine Freundin hatte ein Waschbecken bestellt, bekam das falsche geliefert und die Firma wollte das falsche Becken nicht zurückhaben. Weil sie keine Verwendung dafür hatte, wollte sie es wegwerfen.

Ich habe es gerne genommen. Ich habe ein kleinen Stein in die Öffnung gelegt, Silikon rumgespritzt und zwar soviel, dass das die Öffnung kein Wasser mehr durchlässt.

In die Mitte noch ein paar größere Steine (die Vögelchen haben ja kurze Beinchen) und fast bis zum Rand eingegraben.

Durch Regen und/oder auch Gießkanne ist es immer gefüllt. Im Winter habe ich ein kleinen Wärmeschlauch drin damit es nicht durchfriert.

Da ich kein "Eintritt" verlange, wird das Becken sehr gerne genutzt!

Von
Eingestellt am

29 Kommentare


3
#1
3.10.13, 22:00
Die Idee ist echt gut und es passt auch zu der Umgebung.
Und da es Porzellan zu sein scheint, lässt es sich auch gut reinigen.
17
#2 peggy
3.10.13, 22:06
Das Bild ist schon alleine 5 Sterne Wert, aber die Idee steht dem nichts nach und wie du das umgesetzt hast, einfach beherzt und total klasse !
Der Tipp gefällt mir unheimlich gut, da wir auch ein Waschbecken aus Glas zu liegen haben das nicht passt und es gab keinerlei Verwendung dafür .....bis Heute!
Ich freue mich schon, dass die gefiederten Freunde auch in unserem Garten bald eine große Badewanne haben .

Danke für dein Tipp!
9
#3
3.10.13, 22:16
Was ein süßes Bild. Da kannst du sicher stundenlang bei zugucken. Super Idee
4
#4
3.10.13, 22:28
Nein, dass ist ja niedlich und im Winter könntest du eine Futterstelle daraus machen. Tolle Idee und ich würde es sofort nach machen hätte ich die Möglichkeit dazu. Ich würde dir mehr als einen Stern dafür geben, geht aber leider nicht.
2
#5 xldeluxe
3.10.13, 23:35
Der Tipp ist unschlagbar, denn das Foto zeigt, dass die kleinen Vögel sich danach gesehnt haben. Sieht auch richtig edel aus!

Aber:
So ein modernes Aufsatzwaschbecken und dann noch neu und unbenutzt hätte ich erst einmal versucht, im Internet zu verkaufen.
15
#6 nenne
3.10.13, 23:44
moin, ich hab ein altes waschmaschinen-bullauge dafür in den garten gestellt oder gelegt(und den katzen gesagt: wer hier badet ist kein!!!frühstück)
12
#7 xldeluxe
3.10.13, 23:54
...und die Katzen haben die Krallen gekreuzt und geschworen: Aber ja, das wissen wir doch ;-)))))
3
#8 nenne
4.10.13, 00:35
ganau
2
#9 nenne
4.10.13, 00:36
sollte" genau" heißen
15
#10
4.10.13, 08:39
@xldeluxe: Bei allem Respekt: Aber was hätten mir die paar Euronen gebracht, außer Arbeit (Foto machen, reinstellen, hoffen, daß es was bringt und dann noch Verpacken und Versand usw.) So habe ich viel mehr Freude daran !
4
#11
4.10.13, 08:42
@mamamutti: Ich habe zwei Futterstellen (sehe mein anderen Tip) Im Winter ist trotzdem Wasser da, brauchen die Vögel ja auch. Und Futterstelle auf dem Boden lockt auch uneingeladene Tiere ein (Ratten usw.)
1
#12 xldeluxe
4.10.13, 09:23
Pelikan8888:

Bei allem Respekt:
"Die paar Euro" ist relativ. Es war eine Überlegung meinerseits und keine Abwertung des Tipps, wie Du aus dem ersten Satz ersehen kannst.
2
#13
4.10.13, 09:27
@xldeluxe: Sicher ist das relativ, aber manche Freude kann man mit Geld nicht aufwiegen. Ging ja auch nicht gegen Deine Meinung. Ich habe das Waschbecken auch geschenkt bekommen und hatte gleich die Vogeltränke dafür im Sinn.
Ich verkaufe ja auch im Netz, aber ein Waschbecken wäre mir zu umständlich ;-)
P.S. die paar Euronen hätte ich in Gänsefüschen machen müssen, dann hätte es auch anders geklungen.
3
#14
4.10.13, 09:58
Das ist schon eine tolle Idee. Ich hätte das wohl nie gemacht, weil ich Angst hätte, dass die Katzen sich breitmachen und auf ein fettes Essen warten. Aber vielleicht sind ja in Deutschland die "Katzenhaltungsvorschriften" strenger. Hier schleichen zu viele Hauskatzen tags und nachts durch die Gärten und hoffen auf fette Beute. Meine Nachbarn haben einen fetten Kater, der mir immer meine Pflanzen zertrampelt, wenn er rumstromert.
3
#15
4.10.13, 10:44
Den Tip finde ich ja supi. Wir hatten sowas ähnliches mal im Garten mit alten ausrangierten Töpfen gemacht. Einfach Loch graben , Topf reinstellen, Erde drumrum paar Steinchen und Wasser rein, wurde sehr oft von den Vögelchen genutzt.
2
#16
4.10.13, 10:45
Den Tip finde ich ja supi. Wir hatten sowas ähnliches mal im Garten mit alten ausrangierten Töpfen gemacht. Einfach Loch graben , Topf reinstellen, Erde drumrum paar Steinchen und Wasser rein, wurde sehr oft von den Vögelchen genutzt.
5
#17
4.10.13, 13:52
Tolle Idee.

Auch in Deutschland gibt es Katzen, aber gesunde, flinke Vögel werden von denen nicht erwischt. Wer sich da Sorgen macht, kann das Vogelbad erhöht aufstellen.
3
#18
4.10.13, 14:21
finde das foto auch süss.und eine tolle idee
7
#19 peggy
4.10.13, 14:32
die Vögel baden doch in der Natur doch auch immer in Pfützen.....und keiner hat die Pfütze erhöht ;-)
Sie sind sicher beim Bad besonders vorsichtig und haben alle Sinne aktiviert.
#20
4.10.13, 16:26
@Blackbird1111: Seit wann sind denn Katzen Körnerfresser ?? ;-D
1
#21 nenne
5.10.13, 00:08
@Blackbird1111: moin, katzen--auch wenn sie noch so dick sind ---zertrampeln nichts!! das muß jemand anders sein
1
#22
5.10.13, 03:59
@pelikan888: Häh? Hab' ich da was falsch formuliert? Ich meinte, die Katzen warten im Hinterhalt bis die Vögel zu Bad/Futter kommen, um sie dann zu verputzen.
4
#23
5.10.13, 04:01
@nenne: Oh doch .... ich hab ihn erwischt, wie er in meinem Garten rumgestromert ist, dann hat er sich erschreckt, als er mich sah, ist über mein Aloe-Vera-Beet gerannt und hat die Blätter abgeknickt.
1
#24
10.3.14, 21:00
Das ist ein total süsses Bild und eine gute Idee die du da gehabt hast.

Von mir Daumen hoch!!
#25
10.3.14, 21:06
@bollina: danke fürs Kompliment ! Ich habe auch viel Freude beim Zuschauen. Ich sitze ca. 8 Meter entfernt auf meine Terrasse und kann alles schön beobachten.
1
#26
10.3.14, 21:24
@pelikan888:

Ja das würde mir auch Freude machen die Vögelchen beim baden zu beobachten:-)))
1
#27 nenne
10.3.14, 21:38
moin,
zu #23
dann war der kater, als der liebe gott die geschicklichkeit verteilte, gerade auf dem klo :-)))
#28 Dora
11.3.14, 20:46
@nenne: da müssen noch mehr Katzen auf dem Klo gewesen sein, denn bei uns auf dem Friedhof tummeln sich die Nachbars Katzen, und den gefällt es besonders, wenn gerade frisch gepflanzt wurde (selbst schon erwischt).
Am Friedhofseingang hängt ein Schild, dass Hunde an der Leine zu führen sind, aber die Katzen ignorieren das :-)

Aber zum Tipp: die Idee von pelikan888 finde ich sehr gut.
#29 Ming
13.3.14, 00:00
Ich finde die Idee und das Bild so putzig! Wir haben auch zwei Baeder für Vögel im Garten auf ständern.obwohl wir wegen dem Hund keine Katzen im Garten haben. Und den Hund nehmen die Vögel nicht ernst, wenn er auf die plantschenden voegel zuläuft fliegen die kurz genervt hoch, nach dem Motto ach die schon wieder, um gleich wieder weiter zu baden.
Aber im Vorgarten, wo der Hund nicht hinkommt machen die Katzen auch viel Unsinn :-) aber das ist halt so, irgendwo müssen die ja auch scharren, und im eigenen Garten wollen die das scheinbar nicht.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen