So wird auch stärker verschmutzte Wäsche mithilfe von Waschnüssen sauber, ohne Zusatz von extra Fleckenmittel.

Waschnüsse auch bei schwierigeren Verschmutzungen

Voriger TippNächster Tipp

Hallo, ich benutze Waschnüsse für meine Wäsche. Jetzt habe ich im Internet gelesen, das Waschnüsse um so besser waschen, je kleiner sie sind (Bruchstücke).

Also halbe oder ganze Nüsse waschen nicht so intensiv wie Bruchstücke, da aus Bruchstücken mehr Saponin austritt.

Also ich zerkleinere die Waschnüsse jetzt auf eine ganz einfache Weise. Ich fülle sie in eine alte dünne Socke, binde mit einem Faden die Socke am Beinteil fest zu und trete die Waschnüsse mit den Füßen klein.

Also bei uns wird jetzt auch stärker verschmutzte Wäsche nur mit den Waschnüssen sauber, ohne Zusatz von Fleckenmittel.

Die Socke sollte möglichst weiß sein, nicht dass bei der 60 oder 90 Grad Wäsche noch was abfärbt :-) Also ich wasche nichts mehr bei 90 Grad.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

121 Kommentare

Emojis einfügen