Wassereinlagerungen in den Beinen loswerden

Gegen Wassereinlagerungen in den Beinen hilft es, Dill mit kochendem Wasser zu übergießen und dieses lauwarm zu trinken.

In der Schwangerschaft hat man oft Wasser in den Beinen. Bei meiner Schwester hat der folgende Tipp geholfen:

Dill mit kochendem Wasser übergießen, abkühlen lassen (lauwarm) und dann gelegentlich ein Glas trinken.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Kalte Füße: Massage mit Fuß- und Wärmecreme-Mischung
Nächster Tipp
Thymianölmischung gegen hartnäckigen Fußpilz
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
12 Kommentare

Tipp online aufrufen