WC-Bürste sauber halten und reinigen

WC-Bürste sauber halten und reinigen

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wollt ihr eure WC-Bürsten sauber halten? Hier mein Tipp: 

Werft einen Reinigungs-WC-Tab ins WC, dann die WC-Bürste eintauchen, WC-Deckel schließen und eine 1/4 Stunde wirken lassen, und ihr habt eine weiße schmutzfreie WC-Bürste bei regelmäßiger Anwendung.

Anmerkung: natürlich nur bei einer weißen Bürste. 

Von
Eingestellt am
Themen: Reinigen

36 Kommentare


3
#1
20.5.15, 18:22
Gute Idee
3
#2
20.5.15, 18:29
Das ist eine sehr gute Idee.
5
#3
20.5.15, 18:31
warum nicht bei einer schwarzen? weil man den Dreck nicht sieht?
9
#4
20.5.15, 18:39
@Kosmostern: Scherzkeks! Fliederblau meint: eine andersfarbige Bürste wird davon (hoffentlich) nicht weiß ;-)
Ich sage zu dem Tipp nur: Hoffentlich wird die Bürste währenddessen nicht übersehen. Bei uns könnte es leicht passieren, dass jemand eilig auf's Örtchen rennt und den Deckel ohne zu gucken aufmacht und sich setzt. Au weiah!!!!
6
#5
20.5.15, 18:52
Meine Wc Bürste badet auch immer wieder im Putzmittel. Das klappt recht gut.

Trotzdem ersetze ich die Bürste von Zeit zu Zeit.
4
#6
20.5.15, 18:55
Mafalda: Da kann ich nur sagen:"Schreck lass nach." *g*
5
#7 xlzicke
20.5.15, 19:49
Wir tauschen die Klobbürste auch öfter aus, man muss die alte nicht gleich wegwerfen.Ich benutze sie auch zum säubern der Mülltonnen im Sommer. Man kommt gut hinein mit dem langen Stiel und bekommt die Tonne schnell sauber.
10
#8
20.5.15, 20:24
@xlzicke: Bei mir müsste der Stiel dann aber so lang sein wie ein Besenstiel um damit in die Mülltonnen reinzukommen. So einen langen Stiel hat meines Wissens die Klobürste aber nicht oder kriechst Du damit in die Mülltonne rein?
3
#9
20.5.15, 20:46
@Kosmostern: ich habe das jahrelang mit meiner weißen Bürste so gemacht. Jetzt habe ich eine schwarze und mache es trotzdem noch so. Sie bleibt schwarz :-)))

Ich verwende keine WC-Reiniger-Tab sondern im Moment habe ich gerade Pulver, aber mit flüssigem Reiniger habe ich es auch schon so gemacht. Dass es dazu auch Tabs gibt, wusste ich gar nicht.
4
#10
20.5.15, 21:14
Ich mache das auch so... aber ich nehme dafür Waschpulver... das ist auch sehr gut für diese ekelhaften Urinsteinablagerungen oder kalkablagerungen. Einfach ins Klo streuen mit der Bürste das ganze Klo abschreiben und ne weile Stehen lassen...ich mache das meistens übernacht...
3
#11
20.5.15, 21:15
tippfehler: meinte natürlich abreiben..
2
#12
20.5.15, 21:15
tippfehler: meinte natürlich abreiben..
5
#13 xlzicke
20.5.15, 21:21
NFischedick: nein, natürlich krieche ich nicht in die Mülltonne. Ich halte sie etwas schräg, Wasser mit etwas grüner Seife rein und schrubben. Ich muss aber sagen, unsere Tonne ist die mittelgroße für kleinen Haushalt. Die Bürste ist lanng genug und kommt auch in die Ecken.
5
#14
21.5.15, 11:32
Die Bürste selbst sollte schon sauber sein, aber VIEL wichtiger ist der Handgriff, denn den fasst man ja schließlich an, und zwar vor dem Händewaschen.
In unserer Firma wollte man besonders schlau sein und schaffte schwarze Bürsten und -halter an. Sie sahen nach kürzester Zeit ekelhaft aus. Was kommst als nächstes - braun gesprenkelte Keramik? ;-)
#15
24.5.15, 02:20
Das mache ich immer so.
#16
24.5.15, 09:07
Den Tip mit dem Waschpulver finde ich gut.Welche Menge nimmst du.Gruss von Fliederblau
3
#17
24.5.15, 22:12
Bitte mit Chemie sparsam umgehen, denkt auch an die Kanalisation und Umwelt
1
#18
6.7.15, 11:56
@xlzicke: So mache ich es auch
#19
6.11.15, 10:16
habe eine abschraubbare wc-bürste, die mache ich bei 60 grad in die waschmaschine,
und habe hinterher einen weißen riesen zu hause.
1
#20
6.11.15, 12:22
@broncoferdi: Das wär jetzt nicht mein Ding.
Lieber etwas Waschpulver mit Wasser in ein altes Glas, ein bisschen stehen lassen und gut ist es.
Ich nehme für vieles Gläser, die ich zur Sicherheit noch beschrifte.
3
#21
6.11.15, 14:22
@broncoferdi: die Klobürste in der Waschmaschine waschen, das wäre nichts für mich :-(

Dafür würde ich nicht extra eine Waschmaschine laufen lassen, selbst wenn ich noch eine Bürste vom Gäste-WC hätte.
Und dann hinterher die normale Wäsche waschen? Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
1
#22 derLothar
8.11.15, 19:38
wenn die doch schon vorher weiß war dann wird sie auch nachher weiß sein, auch ohne Tabs
1
#23
15.11.15, 18:25
ich hab da ne andere methode, die auch noch hygienischer ist und auch nicht teurer als die tabs einzuwerfen: ich kauf mit ne neue klobürste und entsorge die alte sofort. alles andere ist mega-eklig!!!!!!
#24
25.11.15, 17:21
ich spritze etwas von meinem Allzweckreiniger und etwas Wasser in das Bürstenglas
und stelle dann die Bürste hinein. So dass der obere Rand von der Flüssigkeit bedeckt
ist. So ist die Bürste (optisch) immer sauber und ästhetisch.
Außerdem ist das Wasser durch den Allzweckreiniger etwas gefärbt (in meinem Fall grün)
und sieht nicht eckelig aus.
Der Glasbehälter sollte natürlich immer wieder mit Essig gereinigt werden, bzw. das Wasser erneuert werden.
Damit bin ich bisher ganz gut gefahren.
Leider habe ich dafür Probleme im WC Becken. Habe rostige Streifen an der hinteren Wand des Beckens. Vermutlich kommt das aus den alten Eisenrohren unserer Wasserleitung.
Diese Streifen sind echt fies und einfach nicht wegzubekommen.
Frage an Euch: "Kann mir einer einen Tipp geben".
Wäre toll !!!...
#25
25.11.15, 17:24
Frage an Euch....gibt es Urinsteinlöser im Baumarkt oder auch bei DM
1
#26
29.11.15, 17:16
es ist eine Freude wenn meine Mitmenschen Sondermüll=WCTab ins WC schütten und das dann reinemachen nenne
1
#27
1.12.15, 08:55
Was kostet ein WC-Reinigungstab?
Eine neue WC-BÜrste kostet bei MCGeiz 55cent.
#28 bernd-kr
8.12.15, 10:30
@NFischedick: man kann den Stiel doch verlängern mit einer Leiste, Stab oder oder- und es mit ein wenig Klebeband dann zusammenkleben, durch umwickeln, ist doch ganz einfach denke ich mal...
#29
9.1.16, 21:34
Hmm...denkt hier wirklich kein Mensch an die Umwelt? Sehr traurig...
#30
10.1.16, 13:39
Ja so mache ich es auch , und bin zufrieden.
#31
24.2.16, 17:02
Hallo! weiss jemand wie an eine Prowin-wc-Bürste reinigen kann ?
#32
24.2.16, 17:38
@Knuspermaus14, diese Bürste reinigt sich eigentlich von selbst mit, wenn man bei der Toilettenreinigung den Schaum produziert. Schau mal auf youtube, dort wird das gut gezeigt.
1
#33
9.3.16, 22:59
Ich benutze eine Bürste mit schwarzen Borsten. Sieht besser aus.
#34
18.3.16, 12:17
@Forri: Hey auch eine schwarze Borste wird manchmal dreckig;-)
#35
18.3.16, 12:18
@Solveg:
ich würde ihn bei dm holen
2
#36
23.11.16, 22:17
ich kaufe mir lieber eine neue bürste. die paar cent jucken doch keinen und hygienischer ist eine neue bürste auch noch

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen