Weihnachtliche Bowle

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Da ich es für mich als schwierig empfunden habe, Freunde und Familie unter einem Hut zu bringen (Heiligabend verbringen mein Freund und ich alleine bei einem tollem Essen, die beiden Weihnachtstage gehen für die Familie drauf oder ich muss im schlimmsten Fall über die Feiertage arbeiten), habe ich mir vor einigen Jahren Folgendes überlegt und etabliert:

Ein Bowle-Trinken mit den lieben Freunden am 24.12.

Vormittags kommen alle zu uns und wir verbringen einige Stunden zusammen, bevor sich jeder auf macht, um bei den Familien oder sonst wo zu sein. Zu diesem Anlass gibt es dann immer zweierlei Bowle. Eine Variante davon möchte ich euch nun verraten.

Zutaten

  • 1 L Wodka
  • 1 - 1,5 L naturtrüben Apfelsaft
  • 1 große Dose Äpfel
  • 1 Flasche Asti
  • Zimt
  • 1 große Packung Vanilleeis (1500 ml)

Zubereitung

  1. Die Äpfel aus der Dose holen, etwas kleiner schneiden und in die Bowle-Schüssel geben.
  2. Wodka sowie 1 Liter Apfelsaft hinzufügen. Zimt nach Geschmack hinzufügen und verrühren.
  3. Vanilleeis mit einem Löffel "stückchenweise" oben aufgeben (bei mir bleibt immer noch ein Rest in der Packung) und anschmelzen lassen.
  4. Dann die Flasche Sekt übergießen (vorsicht! Schäumt stark auf) und nochmals durchrühren.
  5. Wenn zu wenig Zimt drin ist, welchen nachgeben.
  6. Wem die Bowle dann zu stark ist, kann auch noch weiteren Apfelsaft hinzugeben.

Die Äpfel können, wenn gewünscht, natürlich auch über Nacht im Wodka eingelegt werden.

Das Ganze schmeckt auch super, wenn man zu den Äpfeln auch noch frische, weiche Birnen verwendet.

Viel Spaß beim Ausprobieren in geselliger Runde und eine tolle Weihnachtszeit für euch!

Von
Eingestellt am

35 Kommentare


6
#1
27.11.14, 21:50
Super! Ich musste die Zutatenliste nicht zu Ende lesen, um zu wissen: Du kannst mich dieses Jahr einplanen :-P
5
#2
27.11.14, 21:51
Das hört sich super lecker an und ich werde es bestimmt ausprobieren. Allerdings würde ich das meinen Leuten nicht unbedingt vormittags anbieten.
Alkohol am Heiligabend schom am Vormittag finde ich persönlich nun nicht so gut. Aber es gibt ja sicher noch andere Gelegenheiten wo man dieses leckere Getränk anbieten kann.
20
#3
27.11.14, 21:55
Oh, da wird's das Zumselchen aber von der Piste fegen... So geht der Heilige Morgen direkt in die Stille Nacht über, also nicht wundern, wenn's Kind in der Krippe etwas merkwürdig ausschaut, lallt und schnarcht, vielleicht liegt ja das Zumselchen drin. ;-)
3
#4
27.11.14, 22:07
Äpfel in der Dose hab ich noch nie gesehen! Birnen (und Pfirsiche, etc.) kenn ich. Gibts das im regulären Supermarkt?
3
#5
27.11.14, 22:17
zumselchen: #3 :))))


Zum Tipp, super!!!! Von so einer Bowle habe ich noch nie gehört, da wird ja xldeluxe ganz aus dem Häuschen sein, da ist Wodka drin ;)
Wir kochen immer selbstgemachten Punsch, der ist auch lecker.
1
#6
27.11.14, 22:35
@blauerHimmel:
Haha :) Ein Gast mehr, was macht das schon :D

@Schlaufi:
Das seh ich nicht soo eng :) Dieses Jahr findet es auch schon am 4. Advent statt. Muss an Heiligabend leider arbeiten.

@Bluestar:
Bei Rewe gibts diese Dosen. Da steht was in Richtung "perfekt für Apfelkuchen" oder so drauf. Für die Bowle sind sie ideal, da sie nicht so hart wie frische Äpfel sind.

@zumselchen:
:D :D

@glucke1980:
Ja, eigentlich kenne ich die Bowle auch mit anderen Zutaten. Da sind nur Sekt und Vanilleeis identisch. Da ich das Ganze aber etwas weihnachtlicher haben wollte, habe ich einfach einige Sachen ausgetauscht. Mittlerweile biete ich beide Bowlen an. Die somerliche und die weihnachtliche :)
#7
27.11.14, 22:38
@zumselchen:



Ha, ha, ha......... bin das Zumselchen ........ musst mich liebhaben.......
3
#8 xldeluxe
27.11.14, 23:06
Ich sabbere hier vor mich hin, denn Glucke hat völlig recht in # 5, aber ich habe eine goldene Regel, die niemals gebrochen wird:

Kein Alkohol vor 20 Uhr !

Trinke ich also vormittags mit Freunden so eine Bowle, wird das mit dem leckeren Essen am Abend nichts mehr......

Vor vielen Jahren haben wir uns mit Freunden am 24.12. immer in einem Cafe in der Stadt getroffen, haben dort einige Stunden gemeinsam verbracht, sind vorher noch einmal durch die Geschäfte geschlendert und haben danach heiße Schokolade getrunken.

Leider ist das seit vielen Jahren nicht mehr so, denn einige Freunde gibt es aus traurigen Gründen nicht mehr.
1
#9 Beth
27.11.14, 23:15
@Bluestar: Das wollte ich auch fragen, gibt es Äpfel in der Dose?
2
#10 xldeluxe
27.11.14, 23:21
Noch nie habe ich Dosenäpfel gesehen, also zumindest nicht in D und NL....würde mich auch interessieren....
1
#11
27.11.14, 23:51
Wieder was gelernt...:)
Ich hab die letzten 4 Jahre regelmäßig bei Rewe eingekauft, hab die aber nie gesehen - zugegeben, ich habe auch nie danach gesucht...;) Aber habe auch noch nie gehört, das es das überhaupt gibt.

Wenn ich im neuen Jahr wieder zurück in DE bin, werde ich nochmal bei Rewe vorbeischauen.
4
#12 xldeluxe
27.11.14, 23:53
Jede Woche bin ich einmal bei Rewe - allerdings nie in der Konservenabteilung, da mich bei Rewe nur die Frischfleischangebote interessieren.....

Tja, so kann es gehen.

Ich würde aber Äpfel (genau wie Kartoffeln in Glas oder Dose) auch nicht kaufen - einmal überbrüht sind sie doch schon weich...
1
#13
28.11.14, 00:01
xldeluxe: stimmt, überbrühen ist auch eine Idee
3
#14
28.11.14, 00:49
@xldeluxe & glucke: Das ist dann aber wahrscheinlich nicht das selbe... Dosenpfirsiche haben mit frischen auch nur noch die Form gemeinsam...
Oder man müsste dann bestimmt zusätzlich Zucker zur Bowle geben.

Bin gespannt auf die Dosenäpfel! Wenn ich sie mal zufällig finden sollte, werde ich sie probieren. Einfach um es kennenzulernen und um festzustellen, ob die was taugen oder genauso überflüssig sind, wie das meiste Dosenobst.
1
#15 xldeluxe
28.11.14, 08:19
@Bluestar:

Ja, kann sein oder besser: Wird wohl so sein.

Ich meinte nur, dass frische Äpfel, die man eher im Haus hat, durch Überbrühen auch weich für die Bowle werden, damit sie nicht nach Obstsalat schmeckt :-)

Rein interessenhalber werde ich sie auch mal probieren.
4
#16
28.11.14, 09:12
Das mit dem Überbrühen ist eigentlich eine super Idee. Keine Ahnung, warum ich da noch nicht drauf gekommen bin. Ich werds dieses Jahr jedenfalls mal ausprobieren :)

Und was die 20-Uhr-Regel betrifft: Die Bowle schmeckt sicherlich auch noch um 20:01 Uhr super :)
2
#17
28.11.14, 09:14
Und was die Dosenäpfel betrifft: bin da damals auch nur zufällig drüber gestolpert. Der Preis ist auch ziemlich happig, also ist das mit dem Überbrühen eine super Idee!
1
#18 xldeluxe
28.11.14, 09:33
@Penny1904:

Ich würde es anders formulieren:

Die Bowle schmeckt nicht nur um 21.01 gut, sondern AB 20 Uhr ;--))))
4
#19
28.11.14, 10:08
Bowle war für mich immer "Ih bäbä" - bis ich eben dieses Rezept gelesen habe. DAS hört sich ja mal lecker an, mit Wodka kann es ja nur gut schmecken. :-)
Leider kann ich seit drei Jahren keinerlei Alkohol mehr zu mir nehmen, denn dann würde ich bei meinen Medikamenten über Kopp gehen. :-(
Aber meinen Leuten würde ich sie gerne anbieten, wir spielen immer am ersten Weihnachtstag so ab 17 Uhr.
Und wenn die anderen genug davon getrunken haben, gewinne ich vielleicht auch mal eine Runde. ;-)
1
#20
28.11.14, 12:15
@xldeluxe:

Und dann sicherlich umso besser, wenn man sich den ganzen Tag darauf freuen konnte :)

@Putzwutz:

Ohje, das ist natürlich blöd. Hoffe aber, dass es deinen Gästen schmecken wird. Vielleicht Mixt du dir einfach einen alkoholfreien Cocktail aus den unalkoholischen Zutaten und füllst diesen mit alkoholfreien Sekt auf. Wobei ich da natürlich nicht sagen kann, ob es schmeckt. Meine Erfahrungen mit alkoholfreiem Sekt waren bisher eher grenzwertig :D
3
#21 alesig
28.11.14, 20:28
@xldeluxe: Damit du deine eiserne Regel nicht umstößt, fängst du halt schon am 23.12. an und machst durch...;) Aber erst glucke fragen, ob sie dich eher aus dem Keller lässt? Ihr könnt dann ja zusammen versuchen, die Gans nochmal zum Schwimmen zu bekommen ;))
Hört sich wirklich lecker an das Rezept, auch ohne Zimt für mich.
1
#22
28.11.14, 20:46
@alesig: ja stimmt! xldeluxe ist ja Untermieter bei glucke ! :))))))))
2
#23 xldeluxe
28.11.14, 21:28
@Penny1904: #20

Ich habe das mit 20 Uhr zu korrekt formuliert:

Es soll eigentlich heißen

"Kein Alkohol vor 8"

;--))
1
#24 xldeluxe
28.11.14, 21:29
Glucke sagt, ich kann am 23. raus zum Gansbraten - sie entscheidet dann, ob ich mitessen darf und ob es was zu schlürfen gibt.
1
#25
28.11.14, 21:54
Hört sich lecker an.
Wo im REWE hast du Äpfel in der Dose gefunden? Ich arbeite im REWE und kenne nur Apfelmus und Apfelkompott.
2
#26
28.11.14, 22:41
@xldeluxe: nix da, ich sagte du kannst rauf kommen die Gans braten und wenn sie uns schmeckt, darfst du am 24. mit uns feiern und bekommst Wasser mit Kohlensäure an Silvester zum anstoßen.
pffff reicht man dir den kleinen Finger, nimmst du gleich die ganze Hand :)))))
3
#27 xldeluxe
28.11.14, 23:58
@glucke1980:

Mein Gott: man kann es auch übertreiben:

Wenn ab 20 Uhr bei mir der "angereicherte" Apfelsaft nicht fließt, bin ich zu nichts zu gebrauchen.

Habe ich mich denn in Deinen Augen kulinarisch immer noch nicht bewiesen?!?!?!?!
#28
29.11.14, 13:06
@TT111:

Die stehen da, wo die anderen Obstkonserven auch sind. Nachdem aber der Tipp mit dem Überbrühen kam, würde ich auch eher das empfehlen, als zu den teuren Äpfeln aus der Dose zu greifen :)

Ich werde dafür die Sorte Gala verwenden.
#29 alesig
30.11.14, 15:33
@xldeluxe: Vielleicht solltest du noch ein Gericht alsBeweis einstellen.
Wenn es mit dem Teller klappt, klappt es vielleicht auch mit glucke????
Ich drücke ganz feste die Daumen ;))
#30
30.11.14, 19:58
Das hört sich ja megalecker an!!!! Aber ich werde die Äpfel wohl weglassen, meine besser Hälfte mag keine. Ich hoffe das schadet nicht.....
#31
1.12.14, 19:23
Na, dann Prost!
1
#32 frecheratte
3.12.14, 18:03
Ach wie schön - ich glaube, das Rezept kommt in meine Weihnachtsrezeptesammlung. Allerdings für den Abend des 2. Feiertags, wenn die Kocherei erledigt ist, die Verwandten wieder heimgefahren sind und ich nur noch die Füße hochlegen will..... dann werd ich mir mit meinem Mann ein Gläschen gönnen oder auch zwei.... oder drei.... ;)

PS Die Äpfel kenn ich als Calvadosäpfel, kann da sein? Die werden oft zusammen mit Calvados verkauft und man legt sie ins Glas und gibt den Calvados drüber. Vielleicht nehm ich auch den statt Wodka.
1
#33
11.12.14, 17:07
Nein, Calvados-Äpfel meine ich nicht :) Wenn ich das nächste Mal bei Rewe bin, versuche ich dran zu denken und mach ein Foto von dieser sagenumwobenen Dose :D
#34
23.6.15, 10:36
1 liter wodka und noch eine flasche sekt? kann man das überleben?
#35
12.7.15, 14:50
Das überlebt man tatsächlich sehr gut. Durch das ganze Eis wird die Bowle ja letztendlich auch noch weiter verdünnt :)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen