Weihnachtsbäume als Deko basteln
3

Weihnachtsbäume als Deko

Jetzt bewerten:
3,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die niedlichen Weihnachtsbäume sind schnell gemacht und sehen als Deko sehr hübsch aus, man muss nicht immer Geld ausgeben, man kann vieles einfach selber basteln.

Benötigt wird

  • ein kleines Stück Styropor zum Einstecken (hat man ja meist aus Verpackungen übrig)
  • Schaschlikspieße
  • Bastelkleber
  • grünes Bastelpapier 
  • Salz oder kleine Styroporkugeln es geht auch weiße Farbe
  • Tortenspitze (wer weiße Bäume auch basteln möchte, ansonsten braucht man es nicht)
  • etwas Watte und weißen Stoff

Gemacht werden die Bäume wie folgt

  1. Als erstes werden verschieden große Dreiecke des grünen Papiers zugeschnitten, zu Kegeln geformt und festgeklebt.
  2. Dasselbe macht man auch mit der Tortenspitze, man kann auch ein kleines Stück Kegelform auf ein größeres Stück aufsetzen.
  3. Nun werden die Schaschlikspieße in verschiedenen Längen geschnitten und in das Styroporstück gesteckt.
  4. Die grünen Bäumchen habe ich mit Kleber bestrichen und etwas Salz und Styropor aufgestreut, außerdem habe ich noch mit etwas weißer Farbe einige Tupfen aufgemalt.
  5. Jetzt kann man die Bäumchen einfach auf die Spieße stecken und mit kleinen Perlen usw. verzieren, oder Sterne aufkleben.
  6. Am Ende habe ich das Stück Styropor in einen kleinen Eimer gesteckt, in den Eimer habe ich ein Glas als Erhöhung gestellt und noch mit Watte und weißem Stoff ausgefüllt, sieht dann wie Schnee aus.

Vielleicht gefällt die Idee ja und wird nachgemacht, dann wünsche ich viel Spaß beim Basteln. Viele haben ja das Material schon daheim und somit ist die Deko auch völlig umsonst.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


3
#1
18.11.14, 05:54
danke für den tipp! ich überlege schon die ganze zeit was ich bastln kann. jetzt weiß ichs. die bäumchen schauen total süß aus. ich hab viele blumentöpfe da schaut so ein mini wald sicher auch gut drin aus. danke noch mal.....
1
#2
19.11.14, 17:43
Kann nur sagen : Das sieht ja süß aus --- und ist einfach zu machen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen