Weinflasche im Koffer schützen

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn man sicher gehen will, dass die Weinflasche im Koffer heil bleibt, dann ist dieser Tipp hilfreich.

Den Tipp habe ich auf einer anderen Seite gelesen und für gut befunden.

Man verreist und hat als Geschenk für Verwandtschaft, Freunde u.s.w. eine Flasche WeinSekt oder andere zerbrechlichen Gegenstände im Koffer.

Um ganz sicher zu gehen, dass sie auch die Reise im Koffer oder Tasche gut überstehen und nicht kaputt gehen, besorgt man sich vorher einen Schwimmflügel für Kinder, steckt die Flasche hinein und blässt die Seiten soweit auf, so dass die Flasche einen sicheren Halt hat, nun kann man sie einfach sicher im Gepäck verstauen und alles ist besser  geschützt.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


6
#1
10.6.14, 18:18
super tipp danke
1
#2 xldeluxe
10.6.14, 21:28
Du Fuchs!
1
#3
10.6.14, 21:43
Auch eine gute Idee!! Ich benutze meistens für zerbrechliche Gegenstände Luftpolsterfolie. Habe ich meistens Zuhause, als Frostschutz im Winter für empfindliche Pflanzen !
Im Sommer wird's zweckentfremdet ! :-)
1
#4
10.6.14, 21:46
@xldeluxe: :)))))
2
#5
11.6.14, 06:59
Ich bette einfach alles schön in die Wäsche im Koffer ein. So ist doch auch alles gut gepolstert. Bei uns ist so auch noch nichts kaputt gegangen.

Wenn man Kinder hat die die Schwimmflügel noch gebrauchen können ist dein Tipp aber gut.

Ich kann mir noch vorstellen, dass man ein Platzproblem im Koffer haben könnte. Denn die Flügel brauchen ja noch ziemlich viel Platz.
1
#6
11.6.14, 07:37
Also ich wickle die Weinflasche in ein T Shirt oder eine Hose. Hab ich eh dabei. Am besten in Göga's Koffer der hat mehr Wäsche dabei als ich. :-P
3
#7
11.6.14, 09:06
Ich wickel die Flasche fest in Plastikfolie und platziere sie dann mitten zwischen der Wäsche. Da ist noch nie was passiert. Die aufgeblasenen Schwimmflügel würden mir zu viel Platz wegnehmen im Koffer.
2
#8
11.6.14, 11:59
Mir würden die Schwimmflügel auch zuviel Platz wegnehmen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen