Weinschaum - ein feines Dessert

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Der Weinschaum wird folgendermaßen hergestellt:

  1. Eine Flasche Prosecco (ich nehme meist einen Rose) wird in einem Topf kurz vor den Siedepunkt gebracht. Dann den Herd ausschalten oder den Topf vom Feuer nehmen.
  2. Zwischenzeitlich hat man in einer seperaten Schüssel 5 Eigelb zusammen mit ca. 3 EL Puderzucker - je nachdem wie süß man es mag - und einer kleinen Prise Zimt mit dem Schneebesen zerkleppert.
  3. Diese Masse kommt nun in den Prosecco und wird mit dem Pürierstab, oder einem Handmixer,  aufgeschlagen, damit kommt Luft in das Ganze und es wird schaumig, locker und lecker.
  4. In Gläser umgefüllt, dazu Löffelbisquit oder Amarettinis und man hat ein sehr schnelles und nichtalltägliches Dessert. Vorsicht, es kann süchtig machen.
Von
Eingestellt am

21 Kommentare


1
#1
3.6.13, 21:26
Ich liebe Weinschaum,egal ob mit weißem oder rotem Wein zubereitet.Deine Variante mit Prosecco kenne ich noch nicht und ich finde es auch interessant,dass das Rezept ohne Sahne auskommt.Wird auf alle Fälle beim nächsten Familientreffen auf der Speisekarte stehen!
1
#2
3.6.13, 21:32
Ich hab mal ne frage,und wie kommen die Löffebiskuit rein zerbröselt oder?

Danke für die schnelle antwort.Anchenmaus
#3 erselbst
3.6.13, 21:33
@anchenmaus: die werden dazu gereicht.
#4 peggy
3.6.13, 21:44
@erselbst: lächel, das hab ich mir auch gedacht, aber ich kenne keinen Weinschaum und frage mich, ist er noch flüssig oder eher cremig?
Also trinken oder löffeln!
1
#5
3.6.13, 21:59
"zerkleppert" ist ein netter Ausdruck. Kannte ich noch nicht, Bedeutung ergibt sich aber aus dem Zusammenhang
2
#6
4.6.13, 00:10
Ich liebe Weinschaum-Creme! Danke für das Rezept.
#7
4.6.13, 09:53
Was zauberst Du aus dem Eiweiß ? Nur mal so...
#8 erselbst
4.6.13, 10:35
@horizon: z.b. schneeballen mit schokosauce
#9 erselbst
4.6.13, 10:36
@peggy: beides! und schlürfen!!
#10 Dasbinich
4.6.13, 11:54
Weinschaum-Creme mit Prosecco hab ich schon gemacht.Schmeckt besser und feiner als mit Wein! (Mein persönlicher Geschmack).Hätte aber gerne gewusst,wie du die Schneeballen machst. Ich kenne die von meiner Omi,habe aber nie das Rezept von ihr bekommen!
#11 peggy
4.6.13, 12:21
@erselbst: peggy hat laut gelacht,
danke
2
#12
4.6.13, 21:14
vor einigen Jahren hatte ich mal, getrieben von Lokalpatriotismus eine Weinschaumcreme aus Äppler (für Nicht-Hessen: Apfelwein) hergestellt ... macht das bloss nicht nach, es hat scheusslich geschmeckt

jetzt müssen wir bloss noch abwarten, bis erselbst sein Schneeballenrezept reinstellt ;o)
#13 Internette
5.6.13, 10:15
Wie, so einfach ist das?
Volle Punktzahl! Danke

Heute Abend gibt es Spargel und dieses Dessert. Zumal ich einen herrlichen Rosecco in der Kühlung habe.
1
#14
5.6.13, 21:11
@Agnetha: Hi, genau deswesche komme so viel Hesse uf die "ebsch Seid" um mol was gescheites zu trinke. Fall interssiert, mein Hauswinzer hat momentan einen Chilisecco abgefüllt. Mit Riesling und Äbbelränzjer auch sehr zu empfehlen. Für alle Nichthess und Pfälzer, nachlesen und einfach mal zu uns komme. Prost
1
#15
5.6.13, 21:22
Prost, Riesling ... recht haste !!
#16 Beth
6.6.13, 11:00
Liest sich gut. Habe es schon ausgedruckt.Kann man es am Vortag machen, wenn man Besuch erwartet oder wird da Ganze dann flüssig?
#17
6.6.13, 11:32
Wieso muss man den guten Prosecco denn erhitzen??
Kommt der Eischnee tatsächlich in den "heißen" Topf?
#18 erselbst
6.6.13, 12:04
@Beth: NEIN ! dann wird es flüssig!
1
#19 Beth
6.6.13, 21:24
@erselbst: Das heisst, ich muss es machen, wenn die Gäste da sind aber dann ist es ja noch warm.
Entschuldigung, wenn ich mich duselig anstelle.
1
#20 Beth
6.6.13, 21:28
@Martl: Ist kein Eischnee, ist Eigelb.
1
#21 erselbst
6.6.13, 21:32
@Beth: ja--und das ist ein lauwarmes dessert

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen