Weißer Bohnensalat

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Ein weißer Bohnensalat - dies ist was Leckeres, nicht nur für die warme Jahreszeit!

Zutaten

  • 1 große Dose weiße Bohnen
  • Essig o. frischen Zitronensaft
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 gr. rote Zwiebel
  • 1 gr. Fleischtomate
  • und ein 1/2 Bund Petersilie

 So, nun können wir beginnen!

Zubereitung

  1. Die Bohnen in einem Sieb abgießen, dabei ca. die Hälfte auffangen. Darin den Essig oder den Zitronensaft, Salz, Pfeffer und den Zucker verrühren.
  2. Danach das Olivenöl und die Bohnen untermischen und mindstens 1 Stunde gut durchziehen lassen. Eventuell etwas nachwürzen, wenn ihr es schärfer mögt. Die geschälte Zwiebel dann halbiert in schmale Streifen schneiden.
  3. Bei der Tomate, den Stielansatz entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
  4. Nun die gewaschene Petersilie grob hacken.
  5. Zum Schluss, die weißen Bohnen auf einen Teller anrichten, darauf die Zwiebel, die Tomatenwürfel und die Petersilis verteilen. Ich garniere meinen Salat mit hart gekochten Eierspalten.

Dieses Rezept ist für 4 Personen gedacht.

Da ich nicht mehr so viele ausgehungerte Mitbewohner habe, würze ich die Bohnen und nehme mir was ich essen will und stelle sie für den nächsten Tag kühl.

Da ich öfters mal experimentiere, habe ich zu den Tomatenwürfeln, einfach Paprikasteifen dazugeschnitten. EINFACH SUPER LECKER!

Von
Eingestellt am

4 Kommentare


#1
14.9.12, 05:38
...es schmeckt auch sehr gut mit in Scheiben geschnittenem Staudensellerie oder Paprikawürfeln :-)
#2
14.9.12, 07:49
Danke ...... mmmh, Bohnen auf jede Art und Weise:-)))

Variationen: würflig geschnittene Avocado im Zitronensaft einlegen oder/und vor dem Anrichten frischer Ruccula, Feldsalat ...

Wie Eichhörnchen, mache ich eine größere Portion, so habe ich immer einen fertigen Salat im Kühlschrank, dem ich ggfl. etwas frisches hinzufügen kann.

... frischen Knobi passt auch gut, wenn man nichts mehr vor hat:-)))
#3 donnawetta
14.9.12, 11:47
Weiße Bohnen sind großartig, ich verwende sie auch oft. Daumen hoch!

Ach so: einer meiner Favoriten ist der weiße Bohnen-Salat mit Frühlingszwiebeln, Toamten und Thunfisch.
#4
14.9.12, 15:43
Danke für die neuen Anregungen,für so was bin ich immer offen. Knobi nehme ich auch gerne. Eben,wer es mag. Mit Schwarzkümmel habe ich den Salat auch schon gewürzt. Die türkische Küche hat viele tolle Gewürze. Ich stöbere öfters in unserem Intermarkt. Meine "Testpersonen" haben es bis jetzt nicht bereut.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen