Weltbester Butterkuchen

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Gesamt

Wenn unverhofft Gäste kommen, habe ich meistens diesen knackigen Butterkuchen anzubieten, das Rezept ist von meiner Oma.

Zutaten

  • 100 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 2 Eiweiß
  • 100 g Mehl
  • 1-2 Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • + 30 g  zerlassene, erwärmte Butter extra

Streusel von:

  • 150 g Mehl
  • 90 g Zucker
  • 70 g Butter
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  1. Ich stelle zuerst die Streusel her. Dazu werden Mehl, Zucker, Butter, Salz kalt miteinander vermengt und zu Streuseln geformt.
  2. Dann rühre ich zuerst Butter, Zucker, Vanillezucker und die Eiweiße schaumig, das Mehl und das Salz wird zuletzt hinzu gegeben, und gerührt bis der Teig glatt ist.
  3. Der Teig wird nun ganz dünn und gleichmäßig auf ein gefettetes Blech  gestrichen, mit der zerlassenen Butter bepinselt und mit den Streuseln belegt.
  4. Dann im warmen Ofen bei 150 Grad backen... ca. 10 -15 Minuten (je nach gewünschtem Bräunegrad).
  5. Wichtig: Wenn der Kuchen aus dem Ofen kommt, muss er warm vom Blech geschnitten werden, da er sonst bricht.
  6. In einer großen Blechdose aufbewahrt, schmeckt er lange gut.
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

23 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter