Wenn man friert: warmer Met

Met bekommt man fast überall. Einen Becher in der Mikrowelle kurz warm machen. Wem das zu wenig Alkohol sein sollte: Ein Pinchen Honigschnaps (Bärenfang) zu dem Met geben und erwärmen! Wem dann nicht warm wird, dem ist nicht zu helfen.

Es wird bald wieder kalt und da braucht man dann wieder etwas zum Aufwärmen. Ein wenig Met (Honigwein) wirkt da wahre Wunder! Das wussten schon die alten Germanen und Kelten.

Met bekommt man fast überall. Einen Becher in der kurz warm machen. 1 Minute reicht bei den meisten Mikrowellen schon und dann warm trinken.

Wem das zu wenig Alkohol sein sollte: Ein Pinchen Honigschnaps (Bärenfang) zu dem Met geben und erwärmen! Wem dann nicht warm wird, dem ist nicht zu helfen.

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

12 Kommentare

Kostenloser Newsletter