Windlichter für den Herbst
6

Windlichter für den Herbst ganz einfach selbst gemacht

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Schöne Windlichter für den Herbst kann man sich ganz einfach selbst machen:

Man nehme ein großes Glas und bemale es, je nach dem, welche Farbe man möchte. Man kann Malvorlagen auf das Glas festmachen, bzw. beim Bemalen festhalten und mit dem Pinsel ausmalen. Nach dem Trocknen das Bild abmachen. Dann dekorieren nach Lust und Laune.

Viel Spaß dabei!

Von
Eingestellt am
Themen: Herbst deko

16 Kommentare


3
#1
14.9.15, 17:53
Sehr stimmungsvoll, wunderschön dekoriert. Der "Einblick" in Blattform gefällt mir besonders gut.

Und tolle Fotos!
2
#2 Beth
14.9.15, 18:15
Sehr schön.
2
#3
14.9.15, 18:24
Das sieht klasse aus. Wird nachgemacht!
1
#4
15.9.15, 01:45
Und welche Farbe nimmt man da ? spezielle Farben für Glas ? :-)
1
#5
15.9.15, 08:07
@flauschi: Ich hab Acrylfarben genommen das geht wunderbar.....
1
#6 Stormanus
15.9.15, 11:38
Das ist Anfängerbasteln. Für Kinder ok.
5
#7
15.9.15, 13:20
@Stormanus:
wieso nur für Kinder?
Die Welt ist voller Anfänger! (mich eingeschlossen) ;-)
Irgendwann macht man alles das erste mal.
3
#8
15.9.15, 14:44
Sehr nett gemacht, ich kann mir das auf einem herbstlich geschmückten Tisch sehr gut vorstellen. Romantisch gedämpftes Kerzenlicht, ein Glas Wein, ein wenig leckere Knabberei und schöne schmusige Musik. Passt doch zu der Deko und wenn dann noch der passende Kerl dabei sitzt, ist der Abend gerettet. :-)))))
4
#9
15.9.15, 20:33
Ich würde es auch nicht als Anfängerbasteln beschreiben.
Denn diese Gläser kann man sehr unterschiedlich und schön gestalten.
Egal welche Farbe man dazu nimmt.
Und durch die verschiedene Deko werden sie einfach individuell.
Mir gefällt es.
2
#10
15.9.15, 20:38
@Stormanus: egal wie du es bezeichnest.... Es gibt genug Leute denen es gefällt.... Wenn du was hochwertigeres hast dann zeig.... Bin immer für neue Ideen offen.... Auch wenn du es als Anfänger basteln bezeichnest.... Hast du recht ich bastel noch nicht lange....
2
#11
16.9.15, 08:45
Mir gefällt dein Basteltipp.

Wirkt schön gemacht und es lassen sich da viele Dekoideen umsetzen. Also ganz nach dem individuellen Geschmack.

Lass dich nur nicht ärgern!
2
#12
16.9.15, 11:29
Ich könnte mir das auch mit Windowcolor ganz nett vorstellen. Ist dann zwar nicht blickdicht, aber es schimmert dann schön durch.

Und die Bemerkung von @stormanus würde ich nicht weiter beachten. Wenn man sich die übrigen Beiträge des Users so ansieht, sind alle tendenziell eher negativ. also einfach ignorieren und gut ist's :-)
1
#13
16.9.15, 19:06
@Binefant: ich hab mir auch seine Kommentare angeschaut und habe nur rum Gemotze gelesen deshalb ist mir das auch Schnuppe.... Er setzt ja nicht mal Beiträge rein.... Von daher egal.... Da hast du Recht hatte auch schon überlegt das mit Windowcolor zu machen... Kann ich mir auch sehr gut vorstellen..... Ist doch ne super Anregung.... Danke
1
#14
21.9.15, 23:25
Würde das super gerne nachmachen, wie schaffst Du es, dass das Blatt an Ort und Stelle bleibt und nicht verrutscht, während Du die Farbe aufpinselst? Will das meinen 5-jährigen Sohn machen lassen, der würde das mit bloßem Festhalten aber nicht hinkriegen. Echt ne tolle Idee!
#15
27.9.15, 22:47
@Djembe: ich habe das Blatt ausgeschnitten dann das Blatt postiert.... Mit den Fingern festgehalten und und mit dem Pinsel und der Farbe rundherum das Blatt eingepinselt da wirst du deinem Sohn. bissel helfen müssen... Aber das klebt dann fest und dann kann man den Rest einstreichen.... Hoffe hab es einigermaßen beschrieben.... Viel Spaß
#16
7.10.15, 17:40
Super Tipp, danke. Klappt wunderbar!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen