Wodka Wackelpudding

Wodka-Wackelpudding

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Diesen Wackelpudding mache ich jedes Jahr zur Halloweenparty, und kommt gut an.

Zutaten

  • 1 Flasche Wodka
  • 1 Tüte Wackelpudding (Geschmacksrichtung ist egal)
  • Zucker
  • Wasser

Zubereitung

Der Wodka wird in einem einmal ganz kurz aufgekocht und mit dem Wackelpudding vermischt (Wackelpudding nach Anleitung anrühren, mit ein wenig Wasser und 50 g mehr Zucker, als was auf der Packung steht).

Vor dem Abkühlen einfach in z. B. (Plastik)- Schnapsgläsern füllen (es werden gut 25 Stück) und passend zur Halloweenparty mit Gummibären in Halloween Optik dekorieren.

Wenn alles abgekühlt ist, kann man diesen prima mit kleinen Löffeln raus löffeln.

"Achtung geht ganz schön in den Kopf".

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

14 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter