Um Wollenden an einem Knäul schnell wiederzufinden, kann man es mit einer Haarklammer verschließen.

Wollenden mit Haarklammer befestigen

Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Das Ende der Wolle verschließe ich immer mit Haarklammern, so hält die Wolle gut zusammen, es kann sich nichts öffnen und man findet sofort wieder den Anfang beim nächsten Mal.

 

Von
Eingestellt am

11 Kommentare


1
#1
30.6.16, 16:34
Super Tipp. Danke.😄
1
#2
30.6.16, 19:19
Das ist doch mal eine wirklich gute Idee! :)
1
#3
30.6.16, 20:57
Sehr guter Tipp (bei Deinem Bild sogar Ton in Ton).😄
#4
30.6.16, 21:24
Die Idee finde ich auch klasse! Nie wieder in der Tasche oder im Korb abgerollte Knäule !👏
#5
30.6.16, 21:24
Upps - gelöscht,weil doppelt gemoppelt....
#6
1.7.16, 10:53
Die Idee ist gut, obwohl ich selten abgerollte Knäule habe. Aber mit diesem Trick wird es gar nicht mehr vorkommen.
 Danke!
#7
2.7.16, 11:45
Hey, du machst deinem Namen in meinen Augen alle Ehre: Stricke nun seit Jahrzehnten und bin nicht auf diese Idee gekommen (vermutlich, weil ich zwei Jungs großgezogen haben). Danke und ein schönes Wochenende
#8
2.7.16, 13:13
@trom4schu: Was hat dieser Tip mit dem Großziehen von Jungs zu tun? Das verstehe ich jetzt nicht.
#9
2.7.16, 14:26
@Maeusel: Wenn ich Mädchen gehabt hätte, wären sie möglicherweise mit Haarklammern groß geworden und ich vielleicht auf obige geniale Idee!
#10
2.7.16, 18:53
@trom4schu: Wir haben zwar neben zwei Söhnen auch eine Tochter, aber auf diese Idee mit den Haarklammern bin ich trotzdem nicht gekommen!
#11
4.7.16, 15:01
gute Idee!👍

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen