Wurst / Schinken / Käse vom Discounter einfrieren

Portion halbieren und in Frischhaltefolie einwickeln, dann eine Hälfte (zusammen mit anderen Sorten) in einem Tiefkühlbeutel oder Plastikschale mit Deckel einfrieren.

Wenn Mann / Frau, wie ich als Single lebt und sparen will / muss, kann man die abgepackten Wurst-/Schinken-/Käse-Portionen vom Discounter trotz der Größe (200 g oder mehr) kaufen:

Einfach auspacken, Portion halbieren und in Frischhaltefolie einwickeln, dann eine Hälfte (zusammen mit anderen Sorten) in einem Tiefkühlbeutel oder Plastikschale mit Deckel einfrieren. Als weiteren Vorteil gibt's so öfter Abwechslung auf dem Tisch.

Ich mache es so seit längerem mit Salami, Streichmettwurst, Leber- und Blutwurst, rohem und gekochtem Schinken, Kassler- und Putenbratenscheiben, sowie Käsescheiben und -stücken (z.B. Gouda, Emmentaler).

Mit Weichkäse (Brie, Camembert) habe ich es noch nicht versucht, aber da sind die Portionen meist auch nicht so groß.

Noch ein Zusatztipp: Gekochten Schinken, wickele ich in Alufolie statt in Frischhaltefolie ein, da der Fleischsaft sonst ausläuft.

Lasst's euch schmecken, es lebe die Vielfalt!

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Tomatenmark-Eiswürfel
Nächster Tipp
Hackfleisch einfrieren Teil 2
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
17 Kommentare
Ralf
1
Ergänzung zum Weichkäse: Brie ist nicht so empfindlich bei Aufbewahrung im Kühlschrank, er kann auch über das Mindesthaltbarkeitsdatum hinaus reifen. Aber gelbe Käsesorten (Scheiben/Stücke) trocknen aus oder schimmeln, also besser einfrieren als wegwerfen!
29.3.05, 23:57 Uhr
Tscharly
2
Es ist ungünstig, etwas in Alu-Folie einzufrieren, da diese nicht dicht und schon garnicht gefrierdicht ist. Gefrierbrand.
11.4.05, 00:23 Uhr
3
wie tau ich den kram den dann wieder auf ?
26.7.05, 21:53 Uhr
Ralf
4
Wg. Gefrierbrand: Hab' ich noch nie gehabt! Vermutlich weil ich die Alufolie um den Packen Kochschinken-Scheiben FEST zusammenfalte. Außerdem schützt wohl auch der Gefrierbeutel, in den ich die diversen Portionspäckchen stecke.

Wg. Auftauen: Ganz einfach das gewünschte Portionspäckchen aus dem Beutel nehmen, den Beutel zurück ins TK-Fach legen und das Päckchen einige Stunden vor der Verwendung bei Kühlschranktemperatur auftauen lassen. Die aufgetauten Lebensmittel sind dann im Kühlschrank noch einige Tage lang haltbar, sollten aber nicht nochmals eingefroren werden!
13.9.05, 16:36 Uhr
5
Es geht auch mit Weichkäse. Probleme kanne sübrigens mit fettreduzierten Käse geben, weil der nach dem auftauen oft bröckelig wird.
7.10.05, 11:45 Uhr
atofine
6
wie sieht es mit serano schinken aus?, kann man den auch einfrieren? Soll giftig sein nach dem auftauen
14.10.05, 22:30 Uhr
Rudi
7
Wie lange ist denn Eingefrorenes haltbar?
Zum Beispiel Wiener oder Kuchen?
28.11.05, 15:54 Uhr
Zickenmama2005
8
Stooooooooooooop!!!
Niemals Brie oder Camembert einfrieren.Das geht nicht,nee nee nee.
Das wird die reinste Matsche,pfui bah
9.6.07, 22:43 Uhr
Nachi
9
@Rudi,
mir wurde mal in der Berufsausbildung gesagt das wenn mit minus 30°C schnell eingefroren wurde und bei mindestens minus 18°C gelagert wird dann Fleisch(deine Würstchen) ca.6 Monate halten und bei Kuchen das maximal 2 Monate länger geht...
9.6.07, 23:49 Uhr
jey
10
Wozu einen Kühlschrank wenn man Single ist? So ein Ding frißt fast 300 KWh im Jahr. Warum nicht frisch kaufen fertig?
29.7.07, 03:20 Uhr
Icki
11
Häh, jey, die Frage versteh ich nicht: Was hat denn der Kühlschrank damit zu tun, ob man Single ist? Also, ich (Single) hab keine Lust täglich oder alle zwei Tage einkaufen zu gehen.Und wieso bräuchte denn dann eine Familie nen Kühlschrank? Die könnten doch auch immer alles frisch holen. Zum Tipp selbst: Gefällt mir, wird ausprobiert (ich kauf nämlich im Moment immer die Riesenpackungen und dann gibt es ne Woche lang Kochschinken)
30.7.07, 17:38 Uhr
C. H.
12
zu jey:
Wo kaufst du denn bitte deinen Kühlschrank?
Ich hab ne Gefrier-Kühl-Kombination mit 140l Kühlschrank und nem 60l Gefrierschrank und habe nen verbrauch von 180 KWh ... und der kühlschrank ist echt groß.

Noch dazu: Allein schon Toast oder Brot eingefroren ist immer besser als jeden tag zum bäcker rennen zu müssen... vor allem weil man als single an nem halben brot schon lange rumkaut.
Noch dazu is es echt praktisch auch mal gefrorenes gemüse da zu haben, anstatt immer loszurennen und was zu kaufen... is doch quark so.
22.5.08, 13:04 Uhr
caro
13
@atofine
hab schon öfters rohschinken zb schwarzwälder eingefroren und lebe immer noch... müßte bei serano also auch kein problem sein...oder warum sollte er giftig werden??
23.5.08, 13:29 Uhr
CARO
14
Man braucht keine Frischhaltefolie man kann Gefrierbeutel nehmen zum einfrieren
22.1.10, 17:25 Uhr
Spongebong Hempants
15
Jep, geht auch alles klasse ohne Frischhaltefolie

Aber mal im ernst wie wickelst du die sachen denn ein wenn bei der der Fleischsaft beim Schinken ausläuft? Soll nicht böse sein, aber in frischhaltefolie kann man sogar Fleisch marienieren ohne das da was ausläuft
14.3.10, 08:20 Uhr
Dabei seit 17.10.10
16
na das ist ja prima, ich hab nämlich heute mit Hunger eingekauft, mein Mann und ich können das gar nicht alles aufessen! Ich hab gerade die Hälfte eingefroren.
23.10.10, 14:13 Uhr
Dabei seit 26.9.13
17
Hallo eine frage habe eine größere Menge Emmentaler kann man den einfrieren und wie lang. ( Ist am Stück 2 kg ca ).Danke
26.9.13, 22:32 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen