Blätterteigstangen mit Schwarzwälder Schinken und Käse

Blätterteigstangen
3

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Wer sucht noch nach Snacks für das WM-Wochenende? Leckere Blätterteigstangen mit Schwarzwälder Schinken und Käse super als Beilage z.B. zu einer Suppe, Salat oder einfach nur als Snack.

Zutaten

  • frischen Blätterteig aus dem Kühlregal
  • Schwarzwälder Schinken (oder Schinken je nach Geschmack)
  • geriebenen Käse

Zubereitung

  1. Den Blätterteig schneidet man in dünnere Streifen, wie man auf den Bildern sehen kann, und belegt ihn mit dem Schinken, danach einfach einrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. 
  2. Wir bestreuen immer noch eine Hälfte der Stangen mit geriebenen Emmentaler Käse, da nicht jeder Käse drüber mag.
  3. Bei  200 Grad ca. 10 Minuten backen, abkühlen lassen und genießen.
Voriges Rezept
Schnitzeltaschen mit Käsekruste
Nächstes Rezept
Süßes Popcorn mit Kokosöl
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!
Jetzt bewerten
4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Blätterteig-Hackfleisch-Gratin
7 7
Spanisches Blätterteig-Rezept - schnell und sehr lecker
25 16
Herzhafte Kräutertaschen mit Schinken
12 20
Blätterteig-Schinken-Stangen
23 9
9 Kommentare

Rezept online aufrufen
Kostenloser Newsletter