Schneller Blätterteig-Apfelkuchen mit Vanillepudding

Zubereitungszeit

Gesamt

Zutaten

  • 1 Pack Blätterteig
  • 3 große Äpfel oder 4 kleine Äpfel
  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 2 Becher Sahne
  • 5 EL Zucker

Zubereitung

  1. Eine Tarte-Form mit etwas Mehl einstäuben, Blätterteig so in die Form drücken, dass er überall "dicht" ist und es einen etwa 2 cm hohen Rand gibt.
  2. Die Äpfel schälen und mit einer groben Reibe auf den Blätterteig raspeln. Die Apfelraspel gleichmäßig verteilen.
  3. Die Sahne mit dem Zucker und dem Vanillepuddingpulver klümpchenfrei verrühren und gleichmäßig auf die Äpfel gießen.
  4. Dann bei 225° ca. 25 - 30 Minuten backen bis die Oberfläche schön goldbraun ist.

Dieses Kuchenrezept habe ich mal selber erfunden. Meine Familie und meine Freunde lieben ihn!

Voriges Rezept
Ruck-Zuck-Kuchen
Nächstes Rezept
Apfelkuchen in der Tasse
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

3,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Passende Tipps

Blätterteig-Hackfleisch-Gratin
7 7
Spanisches Blätterteig-Rezept - schnell und sehr lecker
25 16
Apfelkuchen mit Dinkelgrieß und Blätterteig
Apfelkuchen mit Dinkelgrieß und Blätterteig
3 9

36 Kommentare

Rezept online aufrufen

Kostenloser Newsletter