Yum Yum Nudeln Mienudeln verfeinern
5

Yum Yum Nudeln (Mie-Nudeln) verfeinern

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die Yum Yum Nudeln (Mienudeln) mit Käse verfeinern, mal ein anderer Geschmack als gewohnt.

Da ich ab und zu, wenn mich der kleine Hunger plagt, zu den Instant Nudeln greife, verfeinere ich die auch gerne wie hier z.B. mit geriebenen Käse und verschiedenen Gewürzen.

Wer die Nudeln kennt, weiß ja, dass schon eine Gewürzmischung beiliegt, die ist auch schön scharf und würzig, wenn man aber mal keine Lust auf scharf oder den typischen Geschmack hat, dann kann man die Nudeln auch mal anders zubereiten. 

Ich esse sie auch ganz gerne einfach so, also nicht als Suppe. Dazu übergieße ich die Nudeln mit heißem Wasser, warte 3 Minuten, dann kommen sie in ein Sieb und am Ende das Gewürz (halbes Päckchen) dazu. Entweder gebe ich noch einige kleine Karottenstreifen, Schnittlauch, Sojasoße, Rührei dazu oder eben Käse, der kommt direkt auf die noch heißen Nudeln.  So hat man immer mal eine andere Variante.

Was auch sehr gut schmeckt, wenn man sich Hühnerbrust klein schneidet, in Öl anbrät und sie dann unter die Suppe mischt.

Von
Eingestellt am

97 Kommentare


8
#1
21.3.15, 09:16
Das klingt doch lecker.
Auch wenn jetzt viele kommen und das böse Glutamat verteufeln werden, muss ich gestehen, dass ich diese Instantnudeln ebenfalls im Schrank habe. Ich nehme gerne dazu eine Tüte Heiße Tasse o.ä. und habe so mal Nudeln mit Tomate, mit Kartoffelcrème oder mit Champignons.
5
#2
21.3.15, 09:26
Ich stand vor ein paar Wochen vor solchen Nudeln, habe sie dann aber nicht mitgenommen, weil ich zum einen nicht weiß, wie die schmecken und zum anderen, was man am besten dazu essen kann.
@Glucke
Danke, nun habe ich wenigstens einen Ansatz und werde diese Nudeln beim nächsten mal, wenn sie im Angebot sind, mitnehmen und nach deinen Angaben verfahren.
14
#3 xlzicke
21.3.15, 10:43
der Tip gefällt mir nicht. So eine Chemiebombe würde ich meiner Familie nicht vorsetzen. Tut mir leid.
15
#4
21.3.15, 12:33
@xlzicke:
Ach Gottchen, schon wieder diese Chemiebombe, zur Abwechslung, sonst ist es immer die Keule.
So ein Snack ab zu schadet bestimmt nicht, es sei denn, man ist wirklich allergisch gegen Glutamat.

Bei Heißhungeranfällen ist dieses superschnelle Schüsselchen ideal. Das rote Scharfe (Sambal Oelek) im separaten Päckchen lasse ich weg. Jeder wie er mag.

@ Putzwutz: Dieses Fast-Food-Produkt ist als "Snack" gedacht, nicht als Hauptmahlzeit. Es wird wohl hauptsächlich von Leuten gekauft, die ursprünglich mal als "Zielgruppe" von FM gedacht waren.
4
#5 xlzicke
21.3.15, 13:25
Spectator: du kannst und darfst das auch gerne essen, so wie jeder andere auch. Für mich ist es eben eine Chemiebombe und nicht nur wegen des Glutamats. Wir kochen grundsätzlich mit frischen oder tiefgefrorenen Zutaten aber tolerieren es auch wie andere es machen, geht uns ja auch nichts an.
Wir haben Kinder in der Familie mit Allergien und Unverträglichkeiten und zwar angeboren, da muss man doch nicht noch Öl aufs Feuer gießen.
15
#6
21.3.15, 14:07
xlzicke:
Nach deiner gütigen Erlaubnis schmeckte es mir noch besser Nur noch eins: Glutamat ist kein Produkt der Chemie, sondern natürlichen Ursprungs. Und die Allergiker hatte ich ausdrücklich ausgenommen, traust du mir wirklich zu, Menschen etwas zu empfehlen, das ihnen nicht bekommt?

Wenn ihr nur mit frischen Zutaten kocht, ist das ja ok. Gekaufte Trockennudeln sind jedoch, streng genommen, auch nicht "frisch". Die Trockenpflaumen aus dem Bio-Laden auch nicht. Grundsätze sind eine schöne Sache, aber so ganz ohne Ausnahmen . . .
10
#7 eisernelady
21.3.15, 14:20
Kauft euch doch einfach Asia-Nudeln ohne Gewürzmischung. Der Zweitaufwand dürfte ungefähr gleich sein und billiger sind sie auch als die bekannten Yum-Yum -Nudeln.
5
#8 xlzicke
21.3.15, 14:23
Spectator: ist ja guuuuut, muss hier eigentlich alles ausdiskutiert werden ? ich trau dir nichts zu weil ich dich nicht kenne und du mich auch nicht.
ich werde mich hier nicht wegen ein paar blöder Nudeln streiten.
15
#9
21.3.15, 15:04
@xlzicke
was erwartest du denn, wenn du in einem tipp über chinanudeln schreibst, dass du so eine chemiekeule deiner familie nicht geben würdest... das daraus eine Diskussion entsteht muss dir jawohl klar sein.. entweder behältst du deine Meinung für dich oder klickst den für dich nicht relevanten tipp nicht an... oder aber du reagierst nicht zickig, wenn andere eine andrer Meinung haben! was aber wohl schwer fällt, deinem namen nach ;-)

ich esse die nudeln manchmal auf der arbeit, da wir nur nen wasserkocher haben und finde ich sie super für!
9
#10
21.3.15, 15:09
Ich esse diese Nudeln auch gerne, aber ein natürliches Glutamat ist da bestimmt nicht drinne, sonst wären diese Nudel teurer. Es gibt zwei Arten von Glutamat das in den Nudeln E621 ist ein synthetisches Glutamat und das ist bestimmt nicht gesund.
3
#11 xlzicke
21.3.15, 15:12
nnelmn: weil es für meine Familie eine Chemiekeule ist, warum geht dich nichts an.
Warum soll ich denn meine Meinung für mich behalten, wozu ist das denn hier da?
Ich habe doch geschrieben das jeder die Nudeln essen kann wer will nur ich nicht.
Gib dir keine Mühe, ich werde nicht streiten, aber meine Meinung mußt du schon ertragen oder du klickst einfach weiter, so , wie du es mir empfohlen hast- übrigens mein Kommentar Nr 5 zeigt meine Einstellung zu den Dingen und meine Toleranz gegenüber anderer Meinungen. Wo bitte bin ich zickig ?
15
#12 Beth
21.3.15, 15:19
Ich esse sie auch manchmal wenn es an Zeit mangelt.
Die Reaktion mit Chemie usw. war ja zu erwarten.
3
#13
21.3.15, 15:19
Ich kenne gar keine Instantnudeln. Aber wenn ich diese negativen Dinge darüber lese, weiß ich, daß ich sie auch niemals kaufen werde.
17
#14
21.3.15, 15:32
@du schriebst "ist jaaaaa gut" klingt schon ziemlich genervt... von mir aus kannst du deiner Familie geben was du willst.. ich finds gut, dass du es schaffst nur frisch zu kochen.. ich hab auch nicht gesagt, dass ich nicht hören will, was deine meinung ist, sondern dass wenn du nicht diskutieren willst, du deine meinung für dich behalten solltest, weil es klar ist, dass jemand mit anderer meinung natürlich dagegen angehen wird... so ist das eben in einem forum... ich finde auch, dass du mich grad ganz schön angezickt hast... diesmal schreibe ich es ohne einem smiley und ihne es als scherz zu meinen... liegt wohl an deinem namen!
und streiten will ich auch nicht, aber du ja scheinbar! wie schade!
3
#15
21.3.15, 15:33
ähhh @xl zicke... mein vorheriger beitrag... :-)
2
#16
21.3.15, 15:44
@nnelmn: Jetzt fängst Du aber an zu zicken! xlzicke hat doch nichts Böses geschrieben! Außerdem hast Du sie falsch zitiert: nicht "jaaaaa gut", sondern "ja guuuuut". Du weißt doch: Immer genau bleiben beim Zitieren!
7
#17 xlzicke
21.3.15, 15:46
nnelmn: hm, du erwähnst schon zweimal meinen Namen, ich werde ihm keine Ehre machen. Pech gehabt, streite dich gerne mit jemand anderem, und tschüß
14
#18 xlzicke
21.3.15, 15:55
@Maeusel: danke. Hier scheint man als Neuling nicht willkommen zu sein, Gestern hab ich positiv zu Tips geschrieben da war alles gut. Heute schreibe ich einmal das mir ein Tip nicht gefällt, schon hagelt es böse Kommentare. Darf man hier nur schönreden oder lügen ? Ein wenig hab ich schon mitgelesen schon länger, aber ich wollte gerne aktiv am Forum teilnehmen. Jetzt muß ich darüber nachdenken.
10
#19
21.3.15, 15:57
@maeusel
jaaaa gut oder ja guuuut... klingt beides genervt... und mir an den kopf zu knallen "warum geht dich nix an", obwohl ich garnichts dagegen gesagt hab finde ich auch nicht nett!

chinanudeln sind für mich kein streitgrund, ich darf mich aber wundern, wenn jemand genervt auf gegenkommentare reagiert, die voll normal in einem forum sind und wenn man hinterher noch doof angepammpt wird, dann erst recht! zickig war ich nicht, weil ich keine "guuuuuut" und "geht dich nix an" floskeln benutzt hab... ich war nur ehrlich... wurde aber auch gleich als streitversuch (?) ausgelegt... leicht überempfindlich würde ich sagen...

@xlzicke zum 3.
ja Tschüß! bis bald...???
9
#20
21.3.15, 16:01
nochmal @xlzicke
natürlich darfst du auch schreiben, wenn dir was nicht gefällt... mach ich auch... ich sag ja bloß, dass du dich nicht übers echo ärgern sollst... ich glaube, du hast mich echt nicht verstanden! ich will dir doch garnichts! man! schönes Wochenende jetzt...!
2
#21
21.3.15, 16:50
@Spectator
Danke für die Erklärung, da lag ich total daneben.Ich dachte, diese Nudeln wären eine fix gemachte Beilage, zum Beispiel zu gebratenem Hähnchenbrustfilet oder so.
Von daher ist es nicht schlimm, dass ich sie nicht gekauft habe, den Tag hätte ich dann damitz eh nichts anfangen können, weil es ja nur ein Snack ist.
Machen die eigentlich doll satt oder hat man kurz danach wieder Hunger?
8
#22
21.3.15, 18:06
Es gibt eben Leute, die kritiklos alles schlucken und verschlucken. Hauptsache, es schmeckt! Dafür sorgen schon die Inhaltsstoffe aus dem Chemielabor. Für die
Hersteller solcher Produkte sind das doch nützliche Zeitgenossen, sie sorgen für den Absatz.
Mal über die Stränge schlagen, mal Fast Food bringt bestimmt niemanden um, wenn man sich sonst vernünftig ernährt. Doch dafür müsste man sein Köpfchen gebrauchen und hinterfragen, wieso z.B. Jogurt wie Erdbeere schmeckt, wo doch gar keine drin ist. Wieso nehmen Allergien und Wohlstandserkrankungen so zu? Und wie das so im Endstadium aussieht, ist dann nicht mehr witzig, nicht weg zu diskutieren und nicht wieder gut zu machen. Aber jedem das Seine, wir sind ja freie Menschen, oder??
14
#23 xldeluxe
21.3.15, 18:53
Ich liebe diese Nudeln, vor allem Geschmacksrichtung Garnele und Ente. In den Niederlanden gehören sie seit Ewigkeiten zum Sortiment in jedem Supermarkt und werden seit Jahrzehnten gegessen.

Auch ich verfeinere sie noch zusätzlich:

Ganz fantastisch schmecken sie, wenn man einen Löffel Erdnussbutter einrührt, in Miniringe geschnittene Frühlingszwiebeln, frische Kräuter, ein paar TK-Erbsen, Brokkoliröschen oder Blumenkohl.
2
#24 xldeluxe
21.3.15, 18:55
@xlzicke # 18

Wird schon! Das sind nur so Startschwierigkeiten ;--)
3
#25 xldeluxe
21.3.15, 18:56
@eisernelady # 7

Ein Päckchen kostet 25 Cent, ein größerer Papptopf 59 Cent - ich denke, das ist günstig
12
#26
21.3.15, 19:17
@xlzicke: #3 naja ich setze es auch nicht meiner Familie vor als Mittag oder Abendessen, auch bin ich die einzige die so Nudeln mag.

Es ist auch keine Hauptmahlzeit, sondern mal für Zwischendurch.
Eine Chemiebombe wie du es genannt hast, ist doch schon übertrieben oder.

Was kann man denn überhaupt noch essen? Außerdem esse ich nicht jeden Tag Fertigprodukte, sondern koche auch meist täglich.
3
#27
21.3.15, 19:18
@xldeluxe: Erdnussbutter darauf wäre ich nie gekommen, direkt mal ausprobieren, wenn ich mal wieder Erdnussbutter daheim hab :D

die Nudeln die ich gerne kaufe kosten 39 cent das Päckchen.
3
#28
21.3.15, 19:31
@xldeluxe
Dein Tipp zum verfeinern hört sich auch lecker an.Auf Erdnußbutter wäre ich nicht gekommen, die habe ich bis jetzt eher selten benutzt.
@Glucke
Die Nudeln, die ich gesehen habe, waren in einer vierer-Packung und sollten 35 Cent kosten.Waren im Angebot.Da stand etwas von "Geschmack Ente" drauf.
6
#29
21.3.15, 19:48
@Putzwutz: ja das kann sein, dass es sie auch im 4er Pack gibt, ich kaufe meist immer so 2 Packungen auf Reserve ein, da kostet mich bei Edeka eine 39 cent, gibt sie auch als Marke z.b von Maggi, die sind auch lecker.
Es gibt sie in Geschmacksrichtung Ente, Huhn, Shrimps, Rind... Ich mag gern die mit Huhn.
Satt machen tun sie nicht, außer man isst 2 Packungen, ansonsten ein kleiner Snack Zwischendurch ;)
2
#30
21.3.15, 21:11
@glucke1980: Kleine Berichtigung. Du schreibst "Ich mag gern die mit Huhn" ist im Gegensatz zu deinem vorherigen Satz unexakt. Besser wäre: "Ich mag gern die mit Huhngeschmack." oder so ähnlich.
Danke. Bitte. ;-) <ironie off>
11
#31
21.3.15, 21:26
@DirkNB: zzzz Erbsenzähler haha

ich schrieb ja, es gibt sie in verschiedenen Geschmacksrichtungen.... ich mag die mit Huhn haha
-1
#32
21.3.15, 21:31
DirkNB:
Glucke1980 ist wahrscheinlich tatsächlich der Meinung, daß da echtes Huhn drin ist. ;)
9
#33
21.3.15, 21:39
lydiah: ja klar is da ein ganzes Huhn drin, noch nie gesehen? sehr zartes Hühnerfleisch, ganz frisch
3
#34
21.3.15, 21:44
glucke1980:
Wirklich??? Neee.... mir ist noch nie eins darin aufgefallen da muss ich beim nächsten Packerl mal genauer hinschauen. ;)
16
#35 xldeluxe
21.3.15, 21:53
Ist halt so wie mit der Kinderschokolade..........
8
#36
21.3.15, 22:05
@lydiah: man man man ! Ich verstehe jetzt deine blöde laberei nicht.
-4
#37
21.3.15, 22:49
@kosmosstern:
Laber mich hier nicht so dumm von der Seite an. Oder hast Du irgendein Problem? Wenn ja, dann verschone mich bitte damit und behalt Dein Problem für Dich! Du und Dein Problem interessieren mich nicht die Bohne.
9
#38
21.3.15, 22:58
ach du meine Güte, da hat aber eine, die bange mit Löffeln gegessen.
ich kaufe sie auch, wobei ich die Tütchen immer wegwerfe.
aber die Nudeln sind weit weg von Chemie, damit sie instand werden, wurden sie frittiert.
so kann man sie schlicht mit heißer brühe übergießen und lecker schlabbern.
wie man es noch verändern kann, hat Glucke schon geschrieben.
also gaaaaanz ruhig werden oooooooooommmmmmmmmmmmmmmmmm
5
#39
21.3.15, 23:02
gitti2810: :-)))))) oooooooooommmmmmmmmmmmmmmmmm
6
#40
21.3.15, 23:06
@gitti2810:
Ich esse hin und wieder auch mal so eine Suppe. Hin und wieder heißt bei mir etwa 3-4 Mal im Jahr. Ist auch nichts Schlimmes dabei finde ich.
Aber Du behauptest, daß diese Nudeln weit weg von Chemie sind. Da muss ich Dir widersprechen.

Zutaten / Inhaltsstoffe:
(Geschmacksrichtung Ente)
Nudeln: Weizenmehl, pflanzliches Öl (enthält Antioxidationsmittel E319), Tapiokastärke, Suppe (Geschmacksverstärker: E621, E627, E631), Sojasauce (Sojabohnen, Glukosesirup, Maltodextrin, Farbstoff E150c, Säuerungsmittel: E330, Aroma, Säureregulator E331), Hefeextrakt, Salz, Säureregulatoren E452, E500, E501, Verdickungsmittel E466, E412.

Würzmischung: Salz, Zucker, Palmöl (enthält Antioxidationsmittel E320), Gemüse in veränderlichen Gewichtsanteilen: Knoblauch, Zwiebelblatt, Gewürze, Geschmacksverstärker: E621, E627, E631, Maisstärke, Säuerungsmittel E296, Farbstoff E150c, Koriander, Entenaroma (enthält Soja).
9
#41
21.3.15, 23:06
@lydiah: Ich habe kein Problem. Aber du ganz gewaltig. Ich kommuniziere mit dir jetzt nicht darüber denn bekanntlich gibt der klügere nach und das bin ich in diesem Fall.
10
#42
21.3.15, 23:07
Hä? Seit wann sind Kinder in der Kinderschokolade? *lach*

Ich habe diese Nudeln vor vier, fünf Jahren gerne mittags im Büro gegessen (also nicht jeden Tag, so einmal in der Woche). Gerne mit dem scharfen Zeug drin. War eine schnelle und praktische Lösung.

Das mit dem verfeinern ist mir damals nicht in den Sinn gekommen. Gute Idee!
#43
21.3.15, 23:10
@kosmosstern:
Sooo...? Was habe ich denn für ein Problem? Sag es mir, ich würde es auch gerne wissen.
Wenn Du mit mir nicht kommunizieren willst, warum sprichst Du mich dann an, Du Neunmalkluge?
5
#44 xlzicke
21.3.15, 23:14
@lydiah: genau das meinte ich mit Chemiebombe und hab dafür eins auf den Deckel bekommen. Wenn das keine ist was dann, aber jeder soll essen was er will.
Lydiah du bist mir sehr sympatisch
6
#45
21.3.15, 23:18
xlzicke:
Ououououuuu..... Jetzt begibst Du Dich aber auf seeehhr dünnes Eis. Du weißt schon, daß Du nun für Deinen letzten Satz eine ganze Batterie an roten Daumen kassierst???
Ich darf niemanden hier sympathisch sein, denn ich bin hier auf dem besten Weg das rote Tuch zu werden.

Trotzdem danke! Mich freut es natürlich, daß ich Dir sympathisch bin. :)))))
7
#46 xlzicke
21.3.15, 23:25
lydiah: mich interessieren keine Daumen ich schreibe was ich will und lasse mich nicht manipulieren. Eins bin ich nicht und das ist verlogen und heuchlerisch. Guts Nächtle
10
#47
21.3.15, 23:26
xlzicke: Gut so! Genau meine Einstellung! Ich sehe schon.... wir verstehen uns! :))))))
13
#48
21.3.15, 23:37
Habe mal eine Packung rausgeholt und kann gerne schreiben was sie enthält:

Zutaten:
Weizenmehl
Palmöl
Salz, Zucker,
Geschmacksverstärker ( E621= Natriumglutamat und E635 = ein Geschmacksverstärker, der überwiegend in Würzmitteln verwendet wird)
gebratener Knoblauch
E500 = (Natriumhydrogencarbonat als Natron. Man findet die als Backtriebmittel, Trägerstoff und Säureregulator zugelassenen Stoffe unter anderem in Backpulvern, Schokolade und Kakaoerzeugnissen, Sauerrahmbutter und Tafelwasser.)
Chillipulver
getrockneter Lauch
Verdickungsmittel


zum Vergleich eine TK Pizza :

Zutaten / Inhaltsstoffe:
Weizenmehl, zerkleinerte Schältomaten (18%), Wasser, schnittfester Mozzarella (14%), Champignons (4%), Salami (4%) (Schweinefleisch, Speck, jodiertes Speisesalz, Konservierungsstoff: Natriumnitrit, Gewürze (mit Senf), Traubenzucker, Maltodextrin, Gewürzextrakt, Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure, Rauch), pflanzliches Öl (Raps), Tomaten, Gekochter Hinterschinken (2%) (Schweinehinterschinken, jodiertes Speisesalz, Konservierungsstoff: Natriumnitrit, Traubenzucker, Gewürzextrakt, Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure, Rauch), Hefe, Speisesalz, Zucker, Balsamico-Essig, Stabilisator: Guarkernmehl, Kräuter und Gewürze, Modifizierte Maisstärke



Aber wer kocht schon 365 Tage frisch?
11
#49 xldeluxe
21.3.15, 23:41
@glucke1980:

Sag ich doch:
Lecker Nudeln!

;--)
6
#50
21.3.15, 23:45
@glucke1980:
Es sind nicht alle Stoffe die enthalten sind deklarierpflichtig. Das heißt im konkreten Fall, daß nicht alle Zusatzstoffe auf der Packung aufgeführt sind.
Google doch mal nach >Yum Yum Nudeln Zutaten<. Gleich der erste Link der erscheint.

In der Pizza sehe ich wesentlich weniger Chemie als in den Nudeln.
Aber wie dem auch immer sei.... Warum versuchst Du gerade auf Teufel komm raus, Deine Nudeln zu rechtfertigen? Wer sie essen will soll sie essen und wer nicht, der soll es bleiben lassen.
Oder wurmt es Dich, daß Dein Tipp nicht einheitlich Zustimmung findet?
10
#52
21.3.15, 23:47
lydiah: naja ich lese direkt von der Packung ab, liegt gerade vor mir. Vielleicht liegt es auch an der Marke, es gibt ja verschiedene und die günstigen (die habe ich von edeka 39 cent)
Jeder Hersteller hat vielleicht andere, bei mir ist drin, was da drauf steht.
Meine heißen nicht yumyum


Nein warum auch, ich finde nur, man kann es auch übertreiben. Wo bitte ist heute nicht Chemie drin? Wie gesagt nicht jeder kocht 365 Tage frisch.
Wenn einer wegen den Zutaten Angst hat, dann darf man auch überhaupt keine Fertigprodukte kaufen, wie auch TK Pizza....... Ich verteidige doch nicht alberne Nudeln für 39 cent, doch meine Zutatenliste gleichte eben nicht deiner deswegen hab ich sie reingeschrieben.
5
#53
21.3.15, 23:50
Ich schrieb doch: Es sind nicht alle Stoffe die enthalten sind deklarierpflichtig. Das heißt im konkreten Fall, daß nicht alle Zusatzstoffe auf der Packung aufgeführt sind.
Du schreibst aber in Deinem Tip expliziet von Yum Yum Nudeln. Deshalb google ich auch nach Yum Yum Nudeln. Was denn nun??

Klar ist in vielem Chemie drin. Auch ich esse gerne mal was Fertiges. Ist doch alles kein Problem solange man das in Maßen isst.
Ich habe die Inhaltsliste nur deswegen aufgelistet, weil Gitti schrieb daß die Nudeln weit entfernt von Chemie sind. Das hatte nichts mit Deinem Tipp zu tun.
11
#54
21.3.15, 23:53
@lydiah: #52 achso die auf der Verpackung stimmen nicht, aber die man bei google findet schon??


Weil die meisten sie unter yumyum Nudeln kennen, deshlalb in Klammern Mienudeln
8
#55
21.3.15, 23:59
@lydiah: sie schrieb, sie wirft das Gewürz weg und die Nudeln haben keine Chemie, das meinte sie. Sie verfeinert sich die Packung auch selber anstelle der dabei liegenden Gewürzen
5
#56
21.3.15, 23:59
Wenn ich Mienudeln kaufe, dann sind das die ohne irgendwelche Gewürze oder sonst irgendwelchen Zusätze.
Nein, die auf der Verpackung angegebenen Zusatzstoffe sind nicht immer vollständig weil sie nicht alle daklarierpflichtig sind.
Im Netz werden jedoch oft die gesamten Stoffe angegeben.

Ich sehe schon.... Ich stoße hier auf Resistenzen, da macht es keinen Sinn irgend etwas erklären zu wollen. Wer nicht verstehen WILL was ich meine..... dann ist jeder Versuch zwecklos.
Ich gehe jetzt schlafen. Gute Nacht.
10
#57
22.3.15, 00:04
@lydiah: ja so macht jeder das was er richtig findet, ist doch nichts gegen einzuwenden. Ich mag das Gewürz vom Geschmack her sehr gerne und auch die schärfe.
Ich finde auch die Päckchengröße für den kleinen Hunger passend.... und der Preis stimmt auch.

Manchmal nutze ich das Gewürzpäckchen nicht und hebe es auf für andere Gerichte zum verfeinern... und koche die Nudeln nur mit Käse z.b. ...

egal, es gibt pro und kontra zu jedem Tipp und das ist auch kein Problem für mich, nur man kann es auch wie bei allem übertreiben. Wer noch nie Fertigprodukte gegessen hat, werfe den ersten Stein!
3
#58
22.3.15, 07:55
Ich bin jetzt auf alle Fälle auf diese Nudeln neugierig geworden und werde sie auf alle Fälle zumindest mal probieren. Bis jetzt habe ich nur ganz "normale"Nudeln gekauft, zwar auch unterschiedliche Sorten,, aber ich mochte zumindest wissen, wovon geredet wird.
Oder ich mache Nudeln selber, gerade für Lasagne mag ich die am liebsten, oder um Ravioli zu machen.Aber ich habe auch nichts gegen einen schnellen Snack.
@Glucke
Die Gewürze eventuell für andere Gerichte zu verwenden, ist wirklich eine gute Idee.
@Lydiah
Das nicht alles deklarationspflichtig ist, hat mich schon oft geärgert.Das ist ja nicht nur bei Nudeln so.
Und ich glaube, dass manches nicht so gut verkauft werden würde, wenn ALLES an Inhalts- bzw Zusatzstoffen draufstehen würde.
Richtig finde ich das nicht, weil es nicht im Sinne des Verbrauchers ist, aber ändern wird sich daran bestimmt so schnell nichts.
Darum sollte zumindest jeder wissen, das sich in den Packungen manchmal noch eine Menge mehr verbirgt, als draufsteht.Dann kann sich jeder überlegen, wie wichtig es ihm ist und sich gegebenenfalls vorher irgendwo informieren.
4
#59
22.3.15, 10:18
richtig glucke ich mag die Gewürze nicht weil ich einfach nich so scharf und salzig esse.

aber wenn ich nach einen langen Tag (in dem ich auch vielen Allergikern das richtige verkaufen muß) nach Hause komme.
dann kommen mir die Nudeln sehr recht, entweder nach dem weichen/kochen fix gebraten, natürlich in Butterschmalz ;) oder mal Schmelzkäse drüber oder oder oder........
ich habe dann einfach nur Hunger auf etwas, was wir in der Gaststätte nicht haben.
wenn ich nur wieder an Spargel und Schnitzel denke, wird mir wieder anders.
wobei ich beides gerne mal esse ;))))))
5
#60
22.3.15, 12:29
#23 @xldeluxe: prima, und schon sind frische gesunde Zutaten dabei:-)
Ganz ohne Chemie geht doch heute kaum etwas.
Nicht mal die Grundnahrungsmittel. Die werden entweder raffiniert oder mit "Chemie" getrennt und behandelt.
Und ob die frischen "gesunden" Obst und Gemüse besser sind? Bei den Umweltbelastungen die in Luft und Boden vorhanden sind?
Ich stelle mir außerdem gerade einen güllegedüngten Salat vor, wo die Würmer und Wurmlarven der Kuhausscheidungen drauf sind...igittt!
Leckere Waldpilze, die auch heute immer noch die Geigenzähler ausschlagen lassen, ebenso wie Wildfleisch.
Also: immer die Kirche im Dorf lassen.
6
#61
22.3.15, 17:23
Das kling gut - mein Sohn liebt die Dinger, mache ich bestimmt nach!
Ab und zu mache ich mal einen Yum-Yum-Salat davon:

Dazu braucht man:

1 Eisbergsalat
2 P. Yum- Yum-Nudeln "Chicken flavour"
6 EL Sonnenblumenkerne
100 g Mandelstifte
1 TL Salz, 1/2 - 1 TL Pfeffer, 3 EL Zucker, 4 EL Essig, 80 ml Öl

Den Salat in Rauten schneiden und in Schüssel füllen, die Nudeln fein zerbröseln und zum Salat geben; Mandeln und Sonnenblumenkerne ohne Öl in Pfanne hellgelb rösten und ebenfalls zum Salat geben.

Öl, Zucker, Essig, Pfeffer, Salz und die Kräuter aus der Nudeltüte zusammen verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
Dieses Dressing über den Salat gießen, alles gut durchrühren, 15 - 20 Minuten warten und genießen!
2
#62
22.3.15, 18:59
@#61 lakshmi:

Das hört sich lecker an. Also die "rohen" Nudeln kleinbröseln und dann in der Salatsoße ziehen lassen? Wenn mir die Nudeln mal wieder über den Weg laufen, dann probiere ich das aus.
4
#63
22.3.15, 19:17
@Putzwutz: es gibt Mienudeln "pur" und als YumYum, da sind dann noch Gewürze und Öl in extra kl.Päckchen dabei.

Ich kaufe gerne mal Mienudeln, wenn es asiatisch werden soll. Auch Reis- oder Glasnudeln sind toll.
3
#64
22.3.15, 19:38
Birgit-Martha:
Tja, leider ist es noch etwas komplizierter. Es gibt nämlich auch Mie-Nudeln (meist als "Nester"), die eine "normale" Kochzeit haben.
Die "yum-yum-Snacks" (kannte diese Bezeichnung bisher gar nicht) enthalten sog. Instant-Nudeln, die so vorbehandelt sind, dass Übergießen mit kochend heißem Wasser genügt. Das ist ja das praktische an diesen Snacks, ähnlich wie die bekannten "5-Minuten-Terrinen". Alles Teufelszeug natürlich . . . ;-)
4
#65
22.3.15, 21:38
@Spectator:
Die Mienudeln gibt es auch als Instandnudeln ohne Gewürze.
7
#66
22.3.15, 21:41
lydiah: und was bitteschön bringt das? Das Gewürzpäckchen ist doch verschlossen und kann entfernt werden. Ist doch gehüpft wie gesprungen.
2
#67
22.3.15, 21:41
@lakshmi: super Rezept, muss ich mal versuchen ;) danke
3
#68 xldeluxe
22.3.15, 21:41
@Spectator:

Teufelszeug passt total gut zu mir ;--)

Es gibt auch vakuumierte gekochte chinesische Nudeln, die nur noch erwärmt werden müssen.

Mienudeln sind meist zu einem Block gepresst, der nur heißes Wasser benötigt, um weich zu werden. Ich mache mir oft abends einen Bouillon aus Brühwürfeln und gebe eine Handvoll Mienudeln dazu.

Alles lecker und sozusagen die rechte und die linke Hand des Teufels ;--)
2
#69 xldeluxe
22.3.15, 21:42
@lakshmi # 61:

Das ist ja mal eine Idee!!

Gefällt mir!
1
#70
22.3.15, 21:46
glucke1980:
Habe ich irgendwie, irgendetwas gesagt, daß es was bringen sollte?
Es ist lediglich eine Feststellung von mir gewesen. Darf ich nicht einmal eine Feststellung äussern?
7
#71
22.3.15, 21:49
lydiah: doch darfst du, nur als ich das gelesen habe, dachte ich nur hä, warum soll Spectator nach Nudeln ohne Gewürz suchen, wenn man das Päckchen doch eh einfach rausnehmen kann.

Du darfst meinetwegen so viele Feststellungen machen wie du lustig bist.
3
#72
22.3.15, 21:57
@glucke1980:
Scheint mir aber nicht so.... denn egal was ich schreibe und wenn es noch so banal und neutral ist, es kommt immer ein Kontra. Vor allem Du fühlst Dich immer gleich angesprochen.
3
#73
22.3.15, 21:57
@lakshmi:
Ich kenne dieses Rezept auch und hat schon die Runde bei unseren Nachbarn gemacht.
Habe diesen Salat zum "Abgrillen" gemacht und die Nachbarschaft war begeistert.
Es klingt im ersten Moment etwas ungewöhnlich, ist aber sehr lecker.
Und keine Angst, die Nudeln werden nicht pappig.
Also ruhig mal versuchen und sich überraschen lassen.
Schöne Woche für alle
10
#74
22.3.15, 22:00
lydiah: naja da es mein Tipp ist, seh ich die neuen Kommentare gleich und wenn ich dazu was zu sagen hab, dann schreibe ich das halt.
Wieso, stört es dich denn? wenn ich mich zu deinen Kommentaren äußere?
8
#75 Klick
22.3.15, 22:29
So viele Kommentare für ein paar Nudeln, wow, da staunt sogar der alte Klick. Glucke ich schwöre, morgen kaufe ich mir Mienudeln bei Edeka, die zu 36 Cent und ich mach die mir morgen Mittag so , wie hier beschrieben. Schmecken sie mir, dann Asche auf mein Haupt, wenn nicht, bekommst Mecker :-) , aber da sie so viele loben hab ich keine Angst um mein Leben.
1
#76
22.3.15, 22:41
Klick, dir wird nix passieren, schwör!!!!!!
3
#77
22.3.15, 22:54
@glucke1980:
Habe ich gesagt, daß es mich stört wenn Du Dich in Deinem Tipp äusserst?
Was ich meinte, ist vielmehr daß Du Dich in JEDEM Tipp und Kommentar angesprochen fühlst und Deine Ergüsse zum Besten gibst.
8
#78
22.3.15, 23:17
lydiah:
ach Lydiah schon wieder???? geh und spiel mit jemand anderen und lass mir meine Ruhe. Erst machst du Stunk im Tipp von gloriatorin und jetzt wieder hier.......
Musst du ständig auf FM deinen Frust rauslassen?
Das muss doch nicht sein, du bist doch eine Erwachsene Person, obwohl wenn ich grade den Armketten Tipp von gloriatorin betrachte und deine Äußerungen dort an mich, dann wahrscheinlich doch eher nicht. Wer weiß das schon. Also bitte lass mich einfach in Ruhe, das wird doch möglich sein.
3
#79
23.3.15, 05:31
glucke1980:
Solange Du mich auch in Ruhe lässt, ist doch alles in Ordnung. --Egal was ich schreibe-- Du gibst bei jedem Kommentar von mir Deinen unterschwelligen Senf dazu. Lass es einfach bleiben!
#80
23.3.15, 08:19
@ #61 langatmig

danke für den Tipp. das probiere ich auf jeden Fall bald aus!
1
#81
23.3.15, 08:20
@ #61 lakshmi
#82
23.3.15, 13:32
im grunde darf man gar nix mehr essen.gemüse muss man dann selber anpflanzen.tomaten samen aus der tomate vom vorigen jahr und keine gekauften die man nur einmal benutzen kann.. ist auch ungesund..usw.usw aber wir essen es, ich auch ..für mich wäre die suppe auch nix ich glaube die ist nicht vegetarisch. mit hühnerfleisch oder tierische fetten ich esse zwar fleisch.aber ich muss wissen woher es kommt.und mit hühnerfleisch bin ich vorsichtig ich bin total gegen überzüchtung und käfighaltung.und ganz ehrlich das schmeckt mir noch nicht mal.vlt kann man das gericht auch selber machen
3
#83 Klick
23.3.15, 15:14
so, hab wie versprochen die Nudeln gegessen, aber als Suppe. War ganz schön würzig und ich habe noch nach drei Stunden den Geschmack im Hals. Mal so als Test ganz ok, aber ehrlich.......die Hühnersuppe meiner Frau schmeckt tausendmal besser. Ich werd mir aber nochmal die Instantnudeln im Packerl kaufen und selber würzen, ich glaub das ist eh was für mich, solang mei Frau nicht da ist.
2
#84
23.3.15, 15:38
@Klick
Finde ich gut, dass du die Nudeln ausprobiert hast.Dann wünsche ich dir, dass du bald wieder in den Genuss der Hühnersuppe deiner Frau kommst, aber es ist immer gut, wenn Männer sich zu helfen wissen.Viele essen dann immer nur das gleiche, wenn die Frau nicht da ist, aber wenn ich richtig interpretiere, was ich von dir gelesen habe, probierst du auch verschiedenes aus, und das finde ich gut.
Wenn die Nudeln so scharf sind, werde ich es beim ersten mal so machen, wie hier schon gesagt wurde, und das Gewürz erst mal weglassen.Oder nur die Hälfte nehmen.
3
#85 Klick
23.3.15, 15:51
Putzwutz: danke für deine Wünsche, mer packens scho.
ich hab ja noch zwei größere " Zicken " hier, die kochen auch schon mal gern, Eigentlich gibts im Haushalt aber nichts was i ned mach, blos bügeln mag i ned. Muß ja a nicht alles perfekt sein gell?
2
#86
23.3.15, 16:06
@Klick
Stimmt.Wer macht schon alles perfekt, ich bestimmt nicht. ;-)
Bügeln liebe ich, aber ich glaube, als ich in der Reha war, haben meine Männer auch nur das gebügelt, was UNBEDINGT sein musste, weil man es sieht. :-))))
3
#87
23.3.15, 16:06
Lieber Klick,
ich koche Hühnersuppe ( ohne Mienudeln und mit echtem Huhn) extra für Dich! Also mach Dich auf die Socken, marsch,bitte.

Bügeln tue ich selber gerne, aber für den ganzen blöden Rest.....

Wann bist Du hier? Muß ich wissen, damit die Suppe noch heiß ist und mein Mann Bescheid weiß und nicht vor Schreck vom Sofa fällt, wenn jemand anders putzt ,außer ich.
#88 Klick
23.3.15, 16:11
Birgit-Martha: oh Schätzele, du willst ne Gegenleistung für dei Süppchen ? Geht auch was andres als putzen ? Heut hab i ja scho die Mienudeln im Bauch, aber morgen hätt i Zeit auf ein lecker Hühnchen und a Flascherl Wein :-))))
4
#89 xlzicke
23.3.15, 16:17
@Klick: für dich würd ich auch gerne mal kochen, ganz ohne Hintergedanken :-)
#90
23.3.15, 16:56
Klick-gebongt!

Ach ja, da wären dann 16 Fenster, 8 Räume, 3 Flure, 3 Treppen, Garten,Hof, Katzennäpfchen.....

Bügeln tue ich selber. Bin ne starke Frau!
2
#91
23.3.15, 17:01
Klick, ich schmeiße die andern Gewürze immer weg, sagte ich ja schon.
ich esse es auch über längere zeit.
aber eine feine Suppe und die Nudeln rein, lecker ;)

ach ja wieso hast du dein Bild verändert habe dich doch glatt nicht erkannt ;))))
3
#92 Klick
23.3.15, 17:08
gitti2810: ich hab mein Foto geändert, weil i ned so ein schwarzer Teufel bin, sondern inzwischen a grauer Esel :-) :-)
Die Nudeln sind ok und würzen werd ich nächstes mal mit eigenen Sachen, hab da reichlich.
2
#93 Klick
23.3.15, 17:18
Birgit-Martha: na, i bin froh wenn i hier mei Kram schaff bis mei Frau wieder da ist. Suppe essen kommen ....gerne, putzen....neiiiiin:-)
3
#94 xldeluxe
23.3.15, 21:37
Ich habe den Tipp so verstanden, dass es für diejenigen, die gerne Yum-Yum Nudeln essen, eine schmackhafte Bereicherung ist, sie auf die eine oder andere Art zu verfeinern.

Nicht mehr und nicht weniger.
3
#95
25.3.15, 09:53
Also meiner Meinung nach sollte man die Kommentare hauptsächlich dazu nutzen, selbst eine Rückmeldung zu dem Tipp zu geben. Ob er funktioniert, wie es geschmeckt hat, was man selbst schon ausprobiert hat.

Sobald jemand den Tipp bzw. wie jetzt in dem Fall den Tippgeber persönlich kritisiert ("so einen Scheiss würde ich nicht machen" oder ähnliches), geht die Diskussion zu 95% nur noch in Richtung rumgezicke. Das macht keinen mehr Spass zu lesen und alle ärgern sich.

Ich hab bei Kommentar 25 aufgehört zu lesen, weil es einfach nur nervt und die schlechte Stimmung überschwappt auf den Leser.
Wenn man nichts konstruktives zu dem Tipp beitragen möchte, ist es für alle angenehmer, seine Meinung einfach für sich zu behalten.

Soweit mir bekannt ist, kann man den Tipp selbst mit einem roten Daumen bewerten, wenn es einen so drückt, seine Meinung unbedingt loszuwerden.

P.S. Ich abonniere die Kommentarfunktion von dieser tollen negativen Diskussionsrunde hier nicht, sollte also jemand mir jetzt unbedingt die Meinung sagen wollen, dann macht das über ne persönliche Nachricht.
1
#96
8.4.15, 21:53
Ich lasse die Zutaten auch manchal weg und esse nur die Nudeln. Ich füge dann einen Teelöffel Brühe hinzu, damit die Nudeln Geschack bekommen. Zum Schluss abgießen und etwas Butter drüber. Ein schneller Snack, wenn mal keine Zeit zum kochen ist und ich alleine bin.

Ich finde die negative Resonanz auch nicht gut, wer es nicht mag, soll es doch einfach lassen. Es ist unmöglich, da vergeht einem die Lust, die Kommentare zu lesen, auch wenn vlt. noch der eine oder andere gute Tipp dabei ist.
2
#97 xlzicke
8.4.15, 22:43
@loli: da fühle ich mich etwas schuldig daran an der ganzen Diskussion, weil ich die erste war die die Nudeln nicht gut fand.
Tut mir leid, aber da ich in diesem Tipp ganz neu war, wußte ich nicht wie so etwas ausarten kann. Ist aber leider passiert.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen