Zitronensaft aus Zitronensaftkonzentrat in kleinen Portionen einfrieren.

Zitronensaft in kleinen Portionen einfrieren

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
15×
Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zum Backen, Kochen, im Mineralwasser etc. benötigt man oft nur kleine Mengen Zitronensaft. 

Da ich gerade dann, wenn ich sie benötige, keine frische Zitrone vorrätig habe und die gelben Plastikzitronen-Flaschen nicht gerne nehme, kaufe ich die relativ günstige 750 ml Flasche "Zitronensaft aus Zitronensaftkonzentrat" (z. B. von Edeka).

Laut Angabe soll der Inhalt "alsbaldig" verbraucht werden, was bei dieser Menge aber schwierig ist. Deshalb fülle ich mehrere Mini-Gläschen / Fläschchen oder Eiswürfelbehälter mit dem Saft ab und friere sie ein. Das Auftauen geht schnell und somit habe ich immer Zitronensaft vorrätig.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

12 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti