Schrumpelige und hart gewordene Zitronen nicht wegschmeißen, sondern in Scheiben schneiden und einfrieren. Kann dann in jedes beliebige Getränk gegeben werden.

Zitronenscheiben als Eiswürfel

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn die Zitronen schrumpelig und hart geworden sind, nicht wegwerfen sondern in Scheiben schneiden und ab ins Gefrierfach. Schmeckt besonders im Sommer leicht zitronig, ideal für Cola, Fanta aber auch für Apfelschorle geeignet. Viel Spaß...

Von
Eingestellt am
Themen: Eiswürfel

4 Kommentare


#1 yogi_yamaha
18.1.07, 15:25
witzig, zitronenscheiben schmecken leicht zitronig.
Wusst ich noch gar nicht, aber der Tipp ist super, werd ich ausprobieren.
#2 Giniengel
29.12.09, 02:37
Supergeile Idee!!!
#3
31.5.10, 22:35
Die Idee ist cool. Man sollte aber lieber ungespritzte Zitronen dafür nehmen, wenn man sie mit Schale ins Getränk tut. Wenn ohne Schale, gehen die anderen natürlich auch.
#4
24.6.10, 08:23
Geht übrigens auch mit anderen Früchten. Mit Pfirsichen z.B. Einfach einfrieren und mit einem Schuß Pfirsichsirup zum Sekt. Lecker......

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen