Zu scharf gewürzt? Nimm Sauerrahm

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Das Essen ist zu scharf geraten?

Dann stellt am besten einen Sauerrahm mit auf den Tisch. Jeder kann dann nach Belieben Sauerrahm zum Dippen auf seinen Teller geben, das mildert enorm die Schärfe des restlichen Grichts ab. Oft ausprobiert, mit der Methode essen unsere Kiddies auch Speisen, die Ihnen sonst zu scharf wären (zB. Chili con Carne etc.)

Milde Grüße

Von
Eingestellt am

15 Kommentare


#1 Jaxon
9.7.06, 13:44
Abgesehen davon schmeckt das ganz hervorragend zu Chili-Con-Carne.
Hab es irgendwo mal angeboten bekommen und einfach mal probiert.
Gibt es jetzt immer dazu.
#2 Janice
9.7.06, 15:21
Den Tipp finde ich sehr gut !!!
#3 schlumpfine
9.7.06, 17:13
Capsaicin, der Stoff der (zumindest bei Chilis) das Essen scharf macht ist fettlöslich. Daher hilft alles fettig gegen die Schärfe (man kann also auch Milch, Lassis oder Ayran trinken), nicht aber Wasser.
Sauerrahm schmeckt aber bestimmt auch sehr lecker zum Essen - also ein guter Tipp :-)
#4 Icki:-)
9.7.06, 18:57
Wir machen es auch so... allerdings mit Joghurt.
#5
10.7.06, 07:41
In Sri Lanka reicht man zum scharfen Essen immer eine kleine Schale geraspeltes Kokos, wenns geschmacklich paßt klappt das sehr gut.
#6 das Alien
10.7.06, 19:58
guter tip, werd ich mir merken
-1
#7 Hans-Hermann
19.7.06, 10:50
Zu scharf??? Gibt's nicht!!
#8 taubzunge
25.7.06, 10:02
Lieber HH!
Muss dir folgendes erklären:
Mir ist es au nie zu scharf, selbst beim Essen nicht.
Aber andere "Mitesser" zB. Klein-Ida oder so, die lassen dann ALLES stehen.
Also fix ein bisserl Sauerrahm dazu...und schon ist´s gut.
Schmeckt vor allem anders, meist besser.
Du kannst ja nachtabascoen, so wie ich.
#9 Michael
25.8.06, 17:25
Hammer-Tipp!!! Wir haben gerade eben unser Letscho mit einer Pepperoni versaut, vor deren Schaerfe uns der tuerkische Gemuesehaendler gewarnt hatte. Danke!!
#10 nochmal Michael
25.8.06, 17:34
Ergaenzung: Wir haben statt Sauerrahm (den hatten wir nicht) Philadelphia Balance genommen. Es funktioniert also sogar eine fettreduzierte Variante.
#11 Andrea
31.7.09, 12:37
War selbst mal wieder zu großzügig mit meinem Chinagewürz und konnten jedem Feuerspucker Konkurrenz machen ;-). Habe nun ein wenig Saure Sahne rangemacht und alle Zweifel und die Schärfe war weg! Genial!!!!
Muss ich mir merken und werde den Tipp weitergeben!
Danke
#12
23.1.10, 19:27
Lenny: hab es auch gerade probiert und es hilft wirklich super danke.
#13
27.7.11, 19:23
bei mir hier gibt es keinen sauerrahm,was kann ich da als ersatz nehmen.
#14
27.7.11, 19:32
Hallo @aleclucy, in Sachsen gibt es aber saure Sahne, nimm diese....
#15 Pumukel77
27.7.11, 20:06
@GEMINI-22: oder: süße Sahne, Schmand, Creme fraiche, Joghurt ( wenn es leichter werden soll) Kokosmilch ( Asia-Touch) ...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen