Eine einfache Methode schnell Zwiebeln zu schneiden - Würfel oder Scheiben

Zwiebel schnell schneiden

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Den Tipp habe ich von meiner Mutter abgeguckt. Es ist eine sehr schnelle Art des Zwiebelschneidens, man kann die Zwiebel damit in Scheiben oder in Würfel schneiden.

Also, man schält die Zwiebel, aber lässt den Wurzelansatz dran. Dann halbiert man die Zwiebel und legt sie mit der Schnittfläche nach unten auf ein Brett. Jetzt erst längs in dünne Scheiben, dann quer in dünne Scheiben schneiden. Zum Schluss kappt man nur noch die Wurzel - voilà, fertig sind die Zwiebelwürfel.

Von
Eingestellt am

13 Kommentare


#1
27.11.12, 23:05
heulst Du trotzdem?
Haben vor ein paar Wochen bei meiner Nichte gekocht. Sie hat die Zwiebeln geschnitten und ich stand mind. 3m von ihr entfernt.
Ich habe trotzdem ein brennen in den Augen gehabt.
5
#2
27.11.12, 23:19
Ich habe immer geheult bis... ich einfach mal eine Skibrille aufgesetzt habe. :o) Staubschutzbrillen aus dem Baumarkt tun es auch! ;-)
#3 Hilla
28.11.12, 08:41
Guter Tipp. Man sieht ihn ständig bei allen Fernsehköchen. Vor drei Tagen war es Tim Mälzer, der es vormachte.
9
#4 Ribbit
28.11.12, 09:30
Ernst gemeinte Frage: wie soll man ne Zwiebel denn SONST in Würfel schneiden?
3
#5
28.11.12, 09:39
hm, stimmt, so schneide ich meine Zwiebeln schon seit 20 Jahren, allerdings hatte ich mir das damals auch von einer Freundin abgeschaut
direkt neu ist der Tipp also nicht, für manche vielleicht schon

und zum "nicht weinen" gabs auch schon ne Menge Tipps
#6
28.11.12, 11:26
@Ribbit: Indem man - so wie ich (bis jetzt) - die Zwiebel vorher KOMPLETT schält...
Goldpiranha´s Tipp ist eindeutig besser !
Vielen Dank und Däumchen...
-1
#7 erselbst
28.11.12, 12:24
na, meiner einer macht das schon seit jahrzehnten so--was ist neu an diesem tip???
1
#8
28.11.12, 12:42
ich würfele meine Zwiebeln ebenfalls so aber erst, seit ich es auf der Arbeit so gelernt habe ... vorher wusste ich das nicht und habe einfach wahllos mit dem Messer auf der Zwiebel herumgehackt
1
#9
28.11.12, 13:43
Ich schneide die Zwiebeln schon immer so. Habe das von meiner Mutter. Um nicht so heulen zu müsen, schneide ich sie neben der angeschalteten Herdplatte.
3
#10 Elles
28.11.12, 16:57
@erselbst: ja und? Ist deiner einer repräsentativ für die Schnippelskillz von allen anderen? Ich weiß echt nicht, was der Sinn hinter den ganzen Kommentare ist "ich habe das schon immer so gemacht" - so unsinnig ist der Tipp nicht, es gibt sicher ein paar junge Kochanfänger - also nicht die alteingesessenen Haushaltsprofis, die hier abhängen - die dankbar dafür sind...
2
#11
28.11.12, 19:37
Ich bringe mir das Kochen gerade sozusagen selbst bei und bin dankbar für den Tipp. Noch nicht einmal vor x-Jahren in der Kochschule (die mir nicht sonderlich viel gebracht hat) haben wir die Zwiebeln so geschnitten.
1
#12
28.11.12, 22:55
@Ribbit: Genau das ging mir auch durch den Kopf!! :-) Man lernt nie aus...:-) Und...Baby pleaaaase don't cryyyyy....
#13
22.3.13, 08:35
@Ribbit:

Genau das habe ich mich auch gefragt,

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen