Zwiebeln schneiden
2

Zwiebeln schneiden

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zu dem ach so traurigem Thema des Zwiebeln schneidens, können wir bald eine Chronik schreiben. Ich habe da auch noch eine Idee, vorhandene Tipps wurden von mir teilweise aufgegriffen und zusammengefasst.

Taucherbrille: ist bekannt und hat sich bewährt. Ich benutze gelegentlich eine Sonnenbrille, was den Nachteil hat, dass es beim Schneiden ganz schön dunkel ist- also Licht anschalten empfohlen, nicht dass sich noch Jemand einen Finger amputiert. Kontacktlinsen wurden in Tipps angeraten, aber damit habe ich keine Erfahrungen.

In der Hauswirtschaftsschule wurde uns gelehrt die Zwiebeln in "Pfötchenhaltung" zu schneiden: die halbierte Zwiebel erst der Länge nach schneiden (an linken Ende wo man die Zwiebel fässt, nicht ganz durchschneiden, damit die Zwiebel dort noch zusammenhält), dann haltet Ihr die Zwiebel mit den Fingerkuppen fest zusammen und schneidet quer...schwupps sind die Würfel fertig! Unsere Lehrerin meinte damals, wenn wir es RICHTIG machen, müssen wir auch nicht heulen...ich hab´s wohl nicht richtig gemacht...vielleicht habt Ihr mehr Erfolg.

Einen Löffel quer in den Mund, bzw. zwischen die Zähne (Foto): sieht doof aus, ist unbequem, man fäng an zu sabbern...ABER ES FUNKTIONIERT! Das hat vermutlich den gewünschten Effekt, weil man nicht durch die Nase atmet. Vielleicht sammeln sich die "Heuelstoffe" auch auf dem Löffel?

Meine Favorisierte Methode ist bei FM bereits beschrieben worden: Die zu schneidenden Zwiebeln nach dem Schälen, vor dem Schneiden kurz in ein Wasserbad legen (Foto). Der Nachteil dabei ist, dass man etwas Zwiebelsaft einbüßt, aber damit kann ich gut leben.

Gut erscheinen mir die Tipps mit den Schneidemaschinen. Jedoch haben "Zwiebelhacker" bei mir keine lange Lebensdauer, und eine Brotschneidemaschine habe ich nicht, aber ich habe gerade die Idee es mit meinem "Schneide-Reibe-Raspel-Dings" von Tupper zu versuchen. Da melde ich mich dann nochmal, wenn es gut funktioniert.

Auf vorbereitete Tiefkühlzwiebeln greife ich nicht zurück. Die sind mir zu saft- und kraftlos, und zu teuer wenn man größere Mengen benötigt.

Ich wünsche Euch einen gesunden, tränenlosen Winter. 

Von
Eingestellt am

16 Kommentare


3
#1
7.1.14, 07:07
Ich hab auch den kleinen Quickchef von Tupper.
Zwiebel schälen, Vierteln, in den Quickchef und mehrmals am Band gezogen - fertig :-)
Da der Quickchef mit Deckel is - keine Tränen!
2
#2
7.1.14, 07:10
liebe bossi
erstmal danke für das herrliche bild

zwiebel schneiden kann schon ätzend sein. ich habe damit auch probleme.

ein befreundeter koch hat mal zu mir gesagt, dass es oft am falschen messer liegt. ein messer für die zwiebel muss richtig scharf sein.
ist das messer nicht scharf genug wird die zwiebel eher gequetscht als geschnitten. und das würde dann umso mehr brennen.

lg
2
#3
7.1.14, 07:13
schneller schneiden - weniger heulen:-))
3
#4 marasu
7.1.14, 07:16
@bebamaus:
Das mit dem scharfen Messer kann ich bestätigen.
Es hilft auch, wenn man das Brett, auf dem man schneidet, vorher ordentlich nass macht.

Ich heul meist schon beim Schälen (und jetzt wenn ich nur dran denke)
1
#5
7.1.14, 07:32
Das Foto ist echt klasse "grinsekatze".
#6
7.1.14, 07:38
Hallo Zimtbaerli Danke für den Hinweis mit dem Quickchef...muss ich mal meine Tppertante drauf ansprechen. Ich habe nur die normale, offene Reibe mit den verschiedenen Aufsätzen.
1
#7
7.1.14, 09:23
der Quickchef hat bei mir einen festen Platz im Schrank :-))))
ich bin schneller im Zwiebel schneiden mit einem scharfen Messer, als im zusammen bauen vom Quickchef ... o:)

noch ein Tipp: die Zwiebel 10 Min. ins Kühlfach legen, dann schneiden ....

hallo Bossi, ist das Herr Bossi auf dem Bild ... ?
2
#8
7.1.14, 13:10
Hallo, alle zusammen,

also scharfes Messer ist sicher immer besser als stumpfes, aber ich bin mir jetzt sicher, dass es DARAN NICHT liegen kann.

Ich hab´ beim Schneiden (ja, auch schon beim Schälen und dann noch beim Anbrutzeln) schon immer geheult. Nach ca. einer halben Zwiebel musste ich immer halbblind weiter schneiden, weil ich ein Auge gar nicht mehr öffnen konnte und das andere nur ab und zu. Grausig! :´-( Aber Zwiebeln schmecken nun mal an vielen Gerichten.

Neulich war ich wieder bei bei meiner Mutti zum Essen eingeladen - sie stand in ihrer fensterlosen Küche und schnitt ungefähr ein Pfund Zwiebeln in feinste Würfel, während ich an der Tür stand und mit ihr schnatterte. Sie machte fröhlich ihre Arbeit - OHNE Tränen! - und ich stand als Heulsuse an der Tür und machte sogar ab und zu ein paar Schritte weiter wegwärts.

Also: Nix vonwegen unscharfes Messer, sondern einfach typabhängig!

Fazit:
Alles andere schon ausprobiert und nichts hat genützt. Da werde ich doch mal obigen Löffel-Trick ausprobieren! Schlimmer wirds nimmer.
4
#9
7.1.14, 13:32
musste lachen denn dein foto überbietet bei weitem dein tipp.:))))
2
#10
7.1.14, 16:27
Ich schneide meine Zwiebeln mit dem V-Hobel unter der Dunstabzugshaube ohne Tränen.
6
#11 Klick
7.1.14, 17:19
Himmel noch ma, was seid ihr für Hausfrauen ? Wegen so ein paar Zwiebeltränchen sich wie ein Kasper verkleiden. Im Stall stinkt es auch, aber wenn ich so vor meine Schweine trete brauche ich sie nicht mehr schlachten, die lachen sich vorher schon tot.
2
#12
7.1.14, 17:38
meine tränen wurden durch ein keramikmesser getrocknet :-)
3
#13
7.1.14, 20:45
Schon alles versucht, ich heule immer und bin danach blind... Bin auch kein Weichei, mit den Schmerzen kann ich leben, nur will ich ja noch sehen, was ich da koche, ich heule schon, wenn ich die Zwiebel nur in der Hand halte :-)

Meine Lösung: Habe einen Mann geheiratet, der Zwiebeln schneiden kann *g*
#14
8.1.14, 00:22
@Lichtfeder: Lach...nö...Frau Bossi...also ich...ups...alles gut ;-)
3
#15
8.1.14, 21:02
Ich lass‘ das immer meinen Mann machen:

Schatz, ich

• schäle schon Mal die Kartoffeln
• hänge Mal schnell die Wäsche auf
• bügele Dir gerade Dein Hemd für Morgen
• putze gerade die Fenster
• oder was auch immer Euer Mann / Eure Frau nicht gerne macht.

Und dann scheinheilig fragen: Könntest Du Dich in der Zeit um die Zwiebeln kümmern oder wollen wir tauschen?

Klappt immer.
1
#16
10.1.14, 18:05
Einfach die Zunge rausstrecken.
Klappt super.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen