Zwiebeln schneiden ohne Geruch an den Händen

Zwiebeln schneiden ohne Geruch an den Händen

Super einfach Zwiebeln schneiden: Ich habe heute mal wieder Zwiebelwürfel benötigt. Und wer den Geruch nicht an den Fingern/Händen mag, muss sich da wohl was einfallen lassen.

Bisher hab ich immer Gummihandschuhe genommen und es war auch kein Problem, aber ich musste fast zur selben Zeit wie die erste Hälfte Zwiebeln brät, die Kartoffeln schälen, und das ist ja mit Handschuhen schlecht. Also, wie man so schön sagt: Not macht erfinderisch, ich habe einfach eine Pellkartoffelgabel zum Festhalten der Zwiebeln genommen und es hat wunderbar geklappt! Also diese dreizackigen! Viel Spaß dann beim nächsten Zwiebelschneiden!

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Bratenduft im Haar vermeiden - Kopfbedeckung tragen
Nächster Tipp
Zwiebel- u. Knoblauchgeruch von Händen entfernen - mit Zahnpasta
Profilbild
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Vergib ein bis fünf Sterne:

3,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
12 Kommentare

Das wär mir zu umständlich. Naja... und schälen muss ich die Zwiebel ja auch. Allein davon riechen die Finger schon... Oder nimmst Du da auch die Pellkartoffelgabel dazu?
Ich schneide meine Zwiebeln auf herkömmliche Weise. Nach dem Händewaschen reibe ich meine Hände an der Edelstahlspüle. Danach ist der Zwiebel- oder auch Knoblauch-Geruch komplett weg.

Noch eine Möglichkeit wäre so ein Zwiebelhacker.
Einen Zwiebelhacker habe ich auch aber der macht sie mir leider zu matschig und da musste ich mir was anderes einfallen lassen. Aber schälen tue ich sie auch normal mit Gummihandschuhen an!
Keine schlechte Idee!Man kann nach dem Zwiebeln schneiden seine Hände auch an einer Aluspüle abreiben.Funktioniert auch!

Tipp online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!