Rezept: Bohnentopf

Zutaten

  • 1kg Hackfleisch
  • 1kg grüne Bohnen
  • 3-4 Tomaten
  • 2-3 Zwiebeln Knoblauch nach Geschmack
  • 4 Mettenden
  • Bohnenkraut, Pfeffer, Gemüsebrühe (wenn's schnell gehen soll, ruhig die Brühwürfel oder aus dem Glas)

Zubereitung

Hackfleisch feinbröselig anbraten, Zwiebel und Knoblauch dazu und goldgelb werden lassen, dann die kleingeschnitten Bohnen, die enthäuteten, gewürfelten Tomaten und die in Scheiben geschnittenen Mettenden dazu. Mit Gemüsebrühe angießen, so dass alles nicht ganz bedeckt ist. Mit Bohnenkraut und Pfeffer würzen und auf kleiner Flamme köcheln lassen bis die Bohnen gar aber noch bissfest sind (ca. 20 min). Salz braucht's, meine ich, nicht da die Mettenden meist schon salzig genug sind und selbiges eh im Essen landet. Das Ganze dann noch ein wenig mit Mondamin andicken.

Dazu Salz- oder Petersilkartoffeln. Bei uns reicht das für 7 hungrige Mäuler und die Portion für den Troll ist auch dabei.


Von bigmama5  

 
Eingestellt am 07.05.2010, 5 von 5 Sternen auf der Grundlage von 1 Stimmen.

Ihre Werbung hier?




Kommentar schreiben


Bitte einloggen oder kostenlos registrieren,
um einen Kommentar zu schreiben!

Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.

Ihre Werbung hier?