Kokosnuss ganz leicht und schnell öffnen

Eine Kokosnuss zu öffnen, kann dem Einen oder der Anderen ziemliche Probleme bereiten.

Dabei ist das Öffnen ganz leicht:

Einfach mit einem Hammer in der einen Hand, an der dicksten Stelle der Nuss im Uhrzeigersinn, (oder natürlich auch entgegen dem Uhrzeigersinn - das ist völlig egal!) entlangschlagen und die Nuss in der anderen Hand dabei weiterdrehen.

So benötigt man ca. nur 6-10 Schläge und die Nuss ist offen.

Guten Hunger :o)

Von Malika W.
 
Eingestellt am 1.10.2006, 18:37 Uhr
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von 79 Stimmen

Kommentar schreiben

Kommentare (42):
#1
7.10.06, 15:38 Uhr

Hab ich auch schon getestet, geht!


#2 Anja
8.10.06, 19:18 Uhr

Also ich gehe auf den Balkon oder Terasse und werfe die Kokosnuss einmal kräftig auf den Boden. Dann ist die Nuss auch offen - ganz ohne Werkzeug!


#3
9.10.06, 15:58 Uhr

... und ich lutsche die Nuss, bis sie weich wird ...

+1
#4 sandy
11.10.06, 12:39 Uhr

geht prima, habe dann zwei halbe nüsse - und wie kriege ich jetzt das fruchtfleisch anständig aus der nuss raus?????


#5
12.10.06, 10:01 Uhr

Hab leider gerade keinen Hammer da. (jaja, den Beitrag hätte ich mir auch ersparen können *gg*)


#6 Günter
19.10.06, 17:14 Uhr

Ganz nach dem Motto: "Jetzt gibts was auf die Nuss"


#7
21.10.06, 19:20 Uhr

Hat sehr gut funktioniert, wir mussten 10x schlagen und dann war die Nuss offen. ;-)


#8 Thomas
23.11.06, 15:06 Uhr

Klappt prima!


#9
5.12.06, 13:35 Uhr

und dann läuft einen die spße über die hand :)


#10 helle
3.3.07, 14:42 Uhr

der trick geht gar nicht hab mind. 30 mal (oder mehr) draufgehauen es tut sich gar nichts =( die kokosnuss is bis heute noch zu


#11 Das Nüsschen
26.6.07, 12:50 Uhr

Klasse Tip, hat bei 2 Kokosnüssen in Folge primastens geklappt.
Rausgebracht hab ich das Fruchtfleisch dann mit nem kleinen, biegsamen und scharfen Küchenmesser. Ecken kräftig vorritzen, mit der Spitze des Messers drunter fahren und heraushebeln.
Viel Erfolg


#12 Jojo
8.8.07, 20:48 Uhr

Scheiß die Wand an ... war das eine Kampf mit der Kokonuss ^^ aber immerhin ... wir haben es geschafft !!
'stolz'
nach etwa 200 schlägen auf die schale xD
aber irgendwann ging es dann ;)


#13 P
6.9.07, 13:59 Uhr

na endlich ;P


#14
8.9.07, 13:30 Uhr

super Tipp


#15
22.9.07, 18:54 Uhr

Völlig problemlos, danke


#16 Geheim!!
28.12.07, 14:52 Uhr

Hey ich hab es ausprobiert und..es ist total einfach danke schön für den guten rat!


#17 Hilly
28.12.07, 21:14 Uhr

Falls es sich um eine ganz hartnäckige Nuss handelt, die trotzdem nicht aufgeht:
Kokonuss bei 200 Grad 15 Minuten in das Backrohr legen, dann springt sie von selbst auf.

Vorher sollte man aber immer das Kokoswasser entfernen:

Oben sind 3 schwarze runde Stellen, davon ist eine ganz weich, die zweite etwas härter und die dritte ganz hart.

Die weicheren Stellen bohrt man mit einem Nagel oder Schraubenzieher an und steckt einen Plastikhalm hinein und trinkt da Kokoswasser (ist keine Milch) aus.

Kokosmilch entsteht durch das Einweichen von Kokosfleisch in Wasser und dann durch das Auspressen dieser Masse.


#18
7.1.08, 21:34 Uhr

Also, das ist ja so ein geiler Tip. (Endlich sind keine brutalen matschige Methoden mehr nötig.) Merci


#19 Blumenmann
19.2.08, 05:09 Uhr

Super tip mit dem Hammer!
(nur net auf die Finger kloppen ;o))

Die Milch aus den Kokosnuessen in Deutschland ist aber eher Sch****e.

Das kommt daher, das die Kokusnuss reif ist.
Die Nuss "zieht" die ganzen Naehrstoffe (Zucker usw.) ins Fruchtfleisch, zurueck bleibt nur eine waesserige Substanz.

Wer wirklich leckere Kokosnussmilch probieren moechte, sollte sich von einem Einheimischen der Kokosnuss-Laender (Neuginea, Australien usw.) eine noch GRUENE! Kokosnuss (also eine, die noch die GRUENEN fasern dran hat) oeffnen lassen. selbermachen geht auch, nur der durchschnitts-europaeer braucht dafuer so ca. 1-2 std.!

:o)


#20 Gillian
8.3.08, 00:03 Uhr

Danke, hat auf anhieb geklappt!


#21 Rainer
24.3.08, 11:32 Uhr

Funktioniert wirklich (ca. 20 Schläge), allerdings muss man schon ordentlich zuschlagen. Die Milch ist durchsichtig und das Fruchtfleisch scheckt auch nicht so besonders. Aber die Nuss sieht im geöffneten Zustand wunderschön aus.


#22
21.5.08, 20:50 Uhr

danke


#23
31.7.08, 16:37 Uhr

ich versuche es schon seit einer viertel stunde und die kokosnuss ist kein bisschen auf


#24 Annika
10.8.08, 22:24 Uhr

ich packe die nuss in eine tüte verschliese sie und kanalle sie auf den boden auf der strasse geht schneller wie der wind


#25 alex
16.11.08, 22:22 Uhr

mit eine klitzekleine hämmerchen 10-15xMal entlang einer der "nähte" entlang gehämmert und dann den rest per Hand aufgebrochen - anstrengend, aber wirkungsvoll


#26 holger
21.11.08, 15:48 Uhr

Durch Schütteln prüfen, ob die Nuss genügend Milch enthält. Die drei Keimpunkte mit einem guten Korkenzieher oder Bohrer aufbohren. Die aufgebohrte Kokosnuss zum Ablaufen in ein Sieb legen, evt. mit einer Spicknadel nachbohren. 10-15 Minuten in den 200oC heißen Ofen legen, dann sollte die Schale in den meisten Fällen in großen Stücken von alleine aufplatzen. In hartnäckigen Fällen hilft der vorsichtige Einsatz eines Hammers.


#27 Zoolander
24.3.09, 20:05 Uhr

Ich guck die Nuss so lange mit meinem unwiderstehlichen "Blue Steel"-Blick an, bis sie aufplatzt.


#28 lol
5.6.09, 00:48 Uhr

werd mal den tipp irgendwann mal ausprobieren, hab aber meine letzte nuss mit'm hammer aufgemacht und die nuss dann aber sogesehen geschält lol

der kokossaft innen drinne schmeckt mit bischen wasser und ahornsirup verdünnt richtig geil :D

nun muss ich nur noch rausfinden wie ich den dreckgeschmack von mangos wegbekomme lol


#29 Amy
19.6.09, 17:00 Uhr

wir haben kokusnusse gekauft und löcher rein gebhrt wusten aber nicht wie man sie auf macht Danke!!!


#30 coconut
25.8.09, 09:58 Uhr

läuft! :D


#31
25.8.09, 18:56 Uhr

Also bei mir tut sich null, ich ahb jetzt zwar den fruchtsasft ausgeschlürft , indem ich ein loch ein gedrückt hab aber auch nahc 200 umrundungunen und 400 schlägen , öffnet sie sich nicht :/
mfg - Niclas


#32 niti
6.9.09, 22:42 Uhr

un wie mach ich hier meine kokosnuss auf ich hab kein hammer un kein schraubenzieher??? :) grüßle niti


#33 koko
9.12.09, 17:38 Uhr

Danke für alle Tipps, mein Sohn hat die Kokosnuss im Nu genknackt.


#34 yeah!
5.1.10, 20:30 Uhr

Erst zwei kleine Löcher reinschlagen, mit Schraubenzieher und Hammer. Milch ablaufen lassen und wieder drauf mit dem Hammer, hat wunderbar geklappt!


#35 bigass
24.1.10, 20:47 Uhr

haben die nuss zwischen unsere backen gklemmt und schwupp waren se offen, besser gehts doch net ;-)


#36 Gamse
6.3.10, 14:55 Uhr

Kann man die Kokosnuss auch ohne einen Hammer öffnen den ich habe keinen wen nich habe ich pech gehapt den ich habe mich schon so auf eine gefreut.
(aber ist ja klar freu ich mich über etwas geht es entweder kapput oder ich krige es nicht auf schniff)


#37
6.3.10, 18:03 Uhr

funktioniert sehr gut !!! die KOKOSNUSS war sehr schnell offen ....danke


#38 Brigitte
1.4.10, 22:33 Uhr

@Annika: in die Tüte gepackt auf die Straße (bzw. bei mir unverwüstlichen Steinfußboden knallen, hat soeben super funktioniert. Die harte Schale ging rundherum auf, die Nuss innen ist ganz geblieben. Danke!

:-)


#39 Dr. Koki
5.4.10, 20:51 Uhr

Dieser tipp is echt super! Danke mutti.de
wir haben etwas mehr schläge benötigt aber es hat prima geklappt! Es kamen risse un dann war sie entzwei! Mit freundichen grüßen dr. Koki


#40 nys
26.6.10, 23:12 Uhr

wie kann ich ein 4cm loch in eine kokosnuss kriegen, sodass die nuss noch ganz bleibt?? hatte die irrsinnige idee, meinen rennmäusen eine hängebrücke mit kokosunterschlupf zu bauen- hatte es mit einem korkenzieher versucht:D aber total versagt.- hätte nicht gedacht,dass die schale so hart ist:D


#41 majo68
19.7.10, 19:36 Uhr

Meeeeeeeeeeega geiler Tip
hat sofort geklappt, mit ein paar Schläge war die dumme Nuss auf :-)
Die schmeckt soooooooooooooooooo gut.Der Tip mit dem Messer raus schaben war auch perfekt,wenn ihr euch noch wie bei einem Kuchen die Teile tief einritzt bekommt ihr schöne große Teile heraus.
Viel glück beim Nuss knacken


#42 knelchi
26.7.11, 20:57 Uhr

Geht doch einfach man sitzt drauf die platzt sofort auf bei einem Gewicht von ca. 100 kg. Aber ja keinen Affen draufsitzen lassen der klaut sie nur.



Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.

Dieser Tipp hat noch kein Bild: Lade ein passendes Bild hier hoch und gewinne einen 10€-Amazon-Gutschein!
Wir haben 111 Produkttester ausgesucht, die über 600 Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!