Rezept: Poulet saute au vinaigre - Putenbrustfilet mit Tomaten-Essig-Sauce

Das kann ich euch nicht vorenthalten. Die Mengenangaben sind (mal wieder) etwas intuitiv.

Zutaten für 2 Personen:

2-3 Stücke Putenbrustfilet (gewürfelt)
Butter (ca. 1/5 Päckchen)
Etwas Olivenöl
Ca. 6 ziemlich reife Tomaten, gewürfelt (wer will kann sie vorher pellen)
Rotweinessig & Hühnerbrühe

Öl (Menge: "zum Braten") in eine Pfanne geben, dazu die Butter. Warten bis die geraaade leicht braun wird. Dann das Fleisch dazu geben. Wenn es fast gar zu sein scheint, die Tomaten dazu geben und warten bis die Flüssigkeit etwas verschwunden ist. Dann 2 Schuss Essig hinzugeben und "weg-reduzieren" lassen.
Am Ende ein bisschen Hühnerbrühe hinzugeben und wieder etwas reduzieren lassen.

Dazu schmecken Nudeln, Reis oder Kartoffeln.

 
Eingestellt am 27.10.2011, 19:06 Uhr
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von 7 Stimmen

Kommentar schreiben

Anzeigen
Kommentare (6):
#1 lorenz8888
27.10.11, 21:44 Uhr

Super einfach und schnell! Wie und ob man noch weiter würzt, bleibt jedem überlassen. Danke!

+1
#2 pipelette
27.10.11, 22:34 Uhr

Danke :-)

Übrigens hieß es eigentlich "sauté" im Titel - leider wurde der Akzent nicht übernommen ;-)


#3 erselbst
27.10.11, 23:19 Uhr

sehr gut!

+2
#4 Die_Nachtelfe
28.10.11, 20:31 Uhr

Klingt gut und vor allem seeeehr einfach. Koennte sich aber dennoch super zum "Eindruck schinden" eignen.

+2
#5 123stpo456
30.10.11, 14:17 Uhr

Danke für das Rezept - Daumen hoch :-)


Horst-Johann Lecker
#6 Horst-Johann Lecker
5.12.11, 18:02 Uhr

Klasse Rezept, pipelette! So einfach kann (fast) französische Küche sein. Ich würde nur noch ein paar Kräuter der Provence dazugeben, dann wirds noch französischer.

+1

Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.