Snickers-Brötchen

Empfehlen per E-Mail Teilen bei Facebook
Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von 11 Stimmen

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Heute verrate ich euch, was ich in den dunkelsten Stunden meines Lebens esse :) Wer mal wieder eine richtige Kalorienbombe braucht oder so richtig ein Frustfressen veranstalten will, der sollte sich mal ein Snickers-Brötchen machen!

Wie das geht? Ganz einfach. Ihr braucht

  • Ein Brötchen
  • Nutella (bzw. irgendeine Nussnougatcreme)
  • Erdnussbutter

Brötchen aufschneiden, dick Erdnussbutter und dann noch dick Nutella draufschmieren. Sieht schrecklich aus, schmeckt wie Snickers und geht direkt auf die Hüften :)

Von
Eingestellt am

63 Kommentare


1
#1 la-dolcezza
24.3.10, 17:54
puuh was für ne bombe ^^. aber schmeckt bestimmt. was auch lecker ist sind dickmänner aufm brötchen.
#2
24.3.10, 17:59
Und dann noch ein bisschen Karamel dadrauf - leckaaaa :o) Es gab mal einen richtigen Snickers-Aufstrich zu kaufen...daher die Idee mit dem Karamel, aber bestimmt auch ohne sehr gut!
#3 Puuh
24.3.10, 18:42
Oh das liebe ich! Nur kommt bei mir noch Erdbeermarmelade dazu :)
#4 friedchen
24.3.10, 23:06
Das esse ich auch oft. Ist super!!!
5
#5 Bzzz
24.3.10, 23:28
Boah, mir wird schlecht.
3
#6
24.3.10, 23:35
erdnussbutter ist immer gern willkommen!!!
#7 Ribbit
24.3.10, 23:46
Danke Bernhard, für dieses mutige Outing! :-D
Ich hoffe, deine Frau liest das hier nicht..... :-o

Ich weiß, wovon ich rede, ich hab mal den Original-Snickers-Brotaufstrich gekauft. Aber den konnte nicht mal ich als Zucker-Junkie essen.
2
#8 Bernhard
25.3.10, 00:26
@Ribbit: die liest hier schon mit :)
Sie mag zwar keine Erdnussbutter, aber dafuer kann sie von Nutella nicht genug kriegen - also sind wir wieder gleichauf :)
2
#9 Ela
25.3.10, 09:53
Als "leichtere Alternative" (kenne ich noch aus der Schulkantine) bietet sich ein Mohnbrötchen mit Schokokuss an (Mohnbrötchen aufschneiden, Schokokuss auf die eine Hälfte, andere Brötchenhälfte oben drauf und vorsichtig zusammendrücken). Super lecker!!!
3
#10 Backnase
25.3.10, 10:01
Na Bernhard, da musst Du in Zukunft wohl laengsgestreifte Pullover tragen :)
3
#11 friedchen
25.3.10, 12:58
Also wenn man sich sonst vernünftigt ernährt, ist so eine Schleckerei ja mal drin!
#12 pizzafan
25.3.10, 14:09
Ähhm, ich hab da ne Frage zu den Schokokuss-Brötchen: mit Waffel ?
1
#13 Ela
25.3.10, 14:46
Na klar mit Waffel!!!! Probiers aus - klingt gewöhnungsbedürftig, schmeckt aber klasse.
2
#14
25.3.10, 21:48
#12, gerade die Waffel ist das Beste am Schokokussbrötchen, lecker !.
2
#15 knuffelzacht
25.3.10, 22:54
*seufz* Genau das hat mir noch gefehlt! Merke ich mir für den nächsten Anfall von "Die Welt hasst micht" :o)
#16 la-dolcezza
25.3.10, 23:16
auf jedenfall mit waffel =) hab oft auch mehrere kleine genommen ( weisse und hellbraune schoki) jamm jamm
#17 Eifelgold
26.3.10, 19:26
Und wenn du es ganz hart haben willst, dann tunkst du deine Pommes in die Erdnuss-Butter. habe ich mal in einer niederländischen Familie kennengelernt.
Konnte man auch essen.
Also denke ich, dass dein Frustbrötchen auch schmeckt.
3
#18
27.3.10, 11:41
Stimmt, sieht schrecklich aus! Könnte ich schon deshalb nicht essen:(
#19 Mariposa22
27.3.10, 23:36
Snickersbrötchen kenn ich auch, ich nehm aber noch lieber die Erdnussbutter mit Erdnussstückchen drin, das ist dann noch Snickersmäßiger ;) mit Karamellsoße muss ich auch mal probieren!
2
#20
7.4.10, 16:43
Brötchen dick mit Vanillepudding bestreichen, original Snicker auf Brötchen, viel gezuckertes und geschlagenes Eiweiß drüber. Mit Krokant bestreuen - zweite Brötchenhälfte drauf und ab in die Mikrowelle mit Grill.
Da kommt kein Hamburger gegen an ;-)
4
#21
7.4.10, 18:37
Warum nicht gleich Pudding in die Badewanne, Snickers nach Belieben einstreuen, Negerküsse einstampfen, 1-2 Kilo Krokant untermischen, Brötchen im Eimer neben die Wanne- so dass man gut dran kommt:) und dann rein ins Vergnügen und essen bis der Arzt kommt!
#22 meri
15.4.10, 15:06
Schokokuss und Brötchen = FC-Brötchen *gg*
#23 Sylar2015
2.6.10, 18:54
ich mach das ähnlich....
brötchen dann margarine - dann schokocreme dann wieder margarine XD das is mal geil... an erdnussbutter kann ich mal garnicht ran.
1
#24 Nispel
9.6.10, 16:02
Oh mein Gott, mir läuft das Wasser im Mund zusammen... ich bin schwanger und würde im Moment fast alles für ein Snickersbrötchen tun^^
3
#25 alsterperle
9.6.10, 19:06
Wird denn niemandem beim Anblick des Fotos schlecht? Mir ging es danach nicht so gut...Es ist schon schön, wenn Speisen etwas appetitlicher aussehen. Tut mir leid, aber das könnte ich nicht essen:(
1
#26 Fett Egal
9.6.10, 19:27
Wer sowas ißt, dem ist es egal, wie das aussieht.
Dem ist auch egal, wenn er das doppelte Normalgewicht hat.
2
#27 Die_Nachtelfe
12.10.10, 16:20
Ach, dieses ewige gemecker wegen den Kalorien... Leute, wenn ihr euch sonst gesund/fettarm ernährt macht so eine Kalorienbombe als "Genuss" doch nichts aus... Und lecker klingt es auf jeden Fall :)
2
#28 koala
24.4.13, 22:19
Meine 4 stehen auf folgende Variante:
Brötchen aufschneiden, eine Hälfte mit Nutella bestreichen, Erdnüsse drauf (die normalen, gesalzenen, zum Knabbern...) ruhig dicht belegt, auf die andere Seite (bzw. andere Schnitte, wenn es ein Klappbrot für die Pause wird) Karamellsoße drauf. Und die wird so gemacht: süße Kondensmilchdose (so etwa faustgroß, dann hat man einige Zeit davon) nehmen, 3-4 Löcher in den Deckel, das ganze im Wasserbad (kurz vor dem sieden) erhitzen, etwa 4-5 Stunden, bis oben die austretende Milch etwas bräunlich wird. Darauf achten, dass das Wasser immer bis kurz unter den Dosenrand reicht... Zusammenklappen, bis zur ersten Pause in der Brotbox durchziehen lassen. Würg. und das schmeckt denen...
#29 labertante
27.11.13, 15:19
@von
das würd ich echt gern mal machen
2
#30 schwarzetaste
20.3.15, 07:28
Kann ich gaaar nicht nachvollziehen, dass man sowas essen kann. Liegt das vielleicht daran, dass man als Kind (@koala!) falsch programmiert wurde?
8
#31 elabut
20.3.15, 07:58
Hey Schwarzetaste - also ich kann so was ohne Probleme essen, obwohl ich als Kind ganz sicher nicht "falsch programmiert" wurde und ganz sicher mit 52 kg auch nicht übergewichtig bin.
Eben weil es einfach nur lecker ist, weil jeder seinen eigenen Geschmack hat und es niemanden von uns zweimal auf der großen bunten Welt gibt.
Also einfach mal akzeptieren, dass ein gewisser Anteil der Menschheit vielleicht anders tickt als man selbst und nicht gleich irgendwelche Erziehungsdefizite unterstellen...
Schönes WE :-)
#32 sara59
20.3.15, 08:13
Ich habe gelesen,daß man in Amerika jetzt wirklich einen Erdnussbutteraufstrich mit Schokolade rausgebracht hat.
2
#33 mamoky
20.3.15, 08:28
Seid ihr noch zu retten? *lach*

Ich merke, wie mir schon beim Lesen die Kalorien auf die Hüften springen
*da* und *da* schon wieder eine, nein zwei, ojeh
;-) :D
#34 elabut
20.3.15, 08:58
Schick sie zu mir, mamoky - ganz schnell. Ich brauch noch so 10 bis 15 Kilo... :-)
1
#35 schwarzetaste
20.3.15, 09:05
@elabut

Vielleicht bist Du eine Ausnahme? Isst wahrscheinlich eher selten sowas? Wer diesbezüglich süchtig ist, spielt mit seiner Gesundheit. Und Essgewohnheiten sind eben wirklich Gewohnheiten. Da wäre ich bei Kindern auf der Hut.
#36 schwarzetaste
20.3.15, 09:07
Ach so, ja, äh, wir haben gerade Fastenzeit...
1
#37 elabut
20.3.15, 09:14
Huhu schwarzetaste,

Ausnahme? Eher wohl Veranlagung, ich hab (Langzeit-)Unterzucker. Heißt, dass ich bis zu 10 Mal am Tag unterzuckere, nicht lustig.
Meine Kids - ich hab drei - sind genauso "veranlagt"... heißt zu groß für ihr Gewicht. Von daher nehmen wir jede Kalorie mit, die wir erwischen können.
Und Fastenzeit ist für "Übergroße" (ich mag das Wort untergewichtig nicht) absolut tabu, zumindest was die Ernährung betrifft.
2
#38 Pizzamonster
20.3.15, 09:28
Ich hau die ganzen Viecher (Kalorien) mit der Fliegenklatsche tot. Macht super schlank :)))))
#39 idun
20.3.15, 09:38
ich glaub nicht, das ich je so verzweifelt sein werde, das ich mir so eine Kalorienbombe auf die Hüfte klatschen werde.
Wenn ich mal am Rad drehe, dann helfen mir 4-5 Mandarinen.
11
#40 elabut
20.3.15, 10:07
verlangt ja auch keiner von dir, idun - jeder kann halt so, wie er möchte. Aber sag nicht "nie"... bei 39kg isst du ALLES aus Verzweiflung. Glaubs mir.
Und Süßes oder Fettiges zu mögen ist genauso wenig böse wie gelb oder lila zu lieben, Auto zu fahren oder Fleisch zu essen.
Ich bekomm grad einen dicken Hals, sorry - da schreibt jemand, was er/sie lecker findet und dann gibts abschätzige Runtermachkommentare.
Ich wünsche dir, dass du noch nie wirklich "verzweifelt" warst - mit so einem Wort sollte man vorsichtig umgehen, genauso wie mit den Menschen am anderen Ende der Internetleitung.
7
#41 Klick
20.3.15, 10:54
Hey kommt, so ein lecker Brötchen bringt keinen um. Wenn einen die Gelüste überkommen, egal welche, soll man sie stillen. Wir leben alle nur einmal und Verzicht wegen ein paar Wohlstandsröllchen ist Verlust von Lebensqualität. Drum, haut rein Leute, des schmeckt bestimmt.
4
#42 muppel500
20.3.15, 11:00
@elabut: #31 & 40
Ich gebe dir absolut recht! Warum wird bei so vielen Rezeptetipps gemeckert, es sei ekelig, gesundheitsschädlich, zu kalorienreich usw.
Für mich wäre dieses Brötchen auch nichts, aber ich liebe "Stinkekäse" mit Marmelade oder Nutella oder Rübenkraut. Wenn ich ein Stück Kuchen genossen habe, liebe ich etwas Herzhaftes hinterher. Und ja, ich könnte durchaus zu Matjes einen süßen Pudding essen. Ausserdem liebe ich Labskaus-und das sieht nun wirklich nicht appetitlich aus, schmeckt aber saugeil (Entschuldigung).
Alles das findet mein Mann "nicht ganz so lecker", kann aber damit gut leben, denn er muss es ja nicht essen ;))
Und wenn du untergewichtig bist, würde dir mein Gögä bestimmt gerne 15 -20 Kg abgeben, per Post schicken - aber leider geht es ja nicht.
Ich wünsche dir und den Deinen alles Gute und dass es für solche Erkrankungen nicht nur mehr Verständnis gibt( es klagt ja jeder nur über Übergewicht) sondern dass es bald besser erforscht wird, wie man euch besser helfen kann.
#43 schwarzetaste
20.3.15, 11:01
@elabut

Chronische Unterzuckerung ist ein Fall für den Arzt, nicht für frag mutti! Da sei mal lieber vorsichtig mit Selbstmedikation!
2
#44 mamoky
20.3.15, 12:07
@muppel500

Den Kommentar hätte ich auch schreiben können! Mein GöGa sagt immert: Du und dein Totfisch! Aber ich lieb ihn (klar den GöGa, aber ich mein jetzt den Fisch) und könnte genau wie du anschließend nen Vanillepudding essen....yummie!

@elabut

Schön das du dich auf Frag-Mutti meldest.
Ich glaube, wenn 4 Familienmitglieder erkrankt sind, seid ihr sicher in ärztlicher Behandlung!
Und quatschen darüber und anderen vielleicht mal die Augen öffnen, dass es noch was anderes als Dickerchen gibt, ist auch nicht verkehrt und klappt auf FM doch ganz gut!
Ich hoffe, ihr findet einen Weg, annehmlich damit zu leben.
Kalorien verschicken geht ja leider nicht, ich hätte sie dir jetzt schon längst eingetütet!
Alles Gute!
15
#45 elabut
20.3.15, 12:32
mamoky, ich bin schon seit ewigen Zeiten auf Frag-Mutti unterwegs :-)

Und an schwarzetaste einen lieben Gruß, ich bin seit Jahren in guten ärztlichen Händen. Inclusive Ernährungsberatung und Aufbaukur. Es ist nicht böse gemeint, aber hier würde ich ganz bestimmt nicht wegen Unterzuckerung nach Hilfe suchen.

Und so allgemein: das Thema Untergewicht ist in Deutschland genauso ein Thema wie Übergewicht. Und wie man den "Dicken" unterstellt, sich alles mögliche an Kalorien reinzupfeifen - so unterstellt man übergroßen Menschen, dass sie unvernünftig oder zu wenig essen. Beides Quark mit Soße.

Und es ist völlig wurst-egal, ob ich dick / dünn, groß / klein, blond / brünett, aktiv / passiv, männlich / weiblich, Auto- / Fahrradfahrer bin... ich bin ich. Mit meinen Stärken und Schwächen. Mit meinen Vorlieben und Abneigungen. Mit meinen Ecken und Kanten.
Ich mag mich. Ganz wichtiger Satz!
Und ich mag, dass jeder anders ist. Alle gleich wäre unschön.

Von daher: egal, wie du bist - ich wünsch dir ein super schönes Wochenende!
#46 KittyBlue
20.3.15, 13:20
@#21: Klasse Idee, habe aber leider nur ne Dusche zur Verfügung... *GRINS
8
#47 KittyBlue
20.3.15, 13:31
Ich frag mich immer, warum Leute solche Tipps lesen, die damit nix anfangen können und dann noch denen den Appetit vermiesen wollen, denen es schmeckt. Wir sind odch hier nicht in einer Ernährungsberatung oder sehe ich das falsch. Nicht immer alles so bitterernst nehmen. Das Leben soll doch auch Spaß machen. Und dazu gehört auch das Essen.
1
#48 handygirl07
20.3.15, 13:35
?ich bin Schokoholiker aus Leidenschaft und stehe dazu, dass ich Nutella Löffelweise aus dem Glas esse, wenn ich da Lust drauf habe (oder keine Schoki da ist....)
Auf Reibekuchen esse ich sehr gerne Apfelkompott oder Apfelkraut - habe aber auch schon die Variante mit Zucker (najaaaa!!) und Maggi getestet... Ist halt Geschmackssache!!
Schlecht - reden würde ich so eine Mixtur nicht, testen? Sicher datt!! Sohnie isst schonmal gerne Erdnussbutter, Nutella (und NUR das!!!) ist auch da....
5
#49 Dickerchen123
20.3.15, 17:25
Huhu

Erdnussbutter mag ich nicht - aber Snickers :)
ich habe zu meinen Chemos immer ein Mohrenkopfweckle mitgenommen. Die haben schon immer gelacht, wenn ich mit meinem Tütchen angerückt bin :) Eine Erinnerung an meine Kindheit (lang ist es her).

im Übrigen ein guter Charakter passt in XXXL und in S ;)
#50 schnuggel123
20.3.15, 18:00
Göttlich!!! Meine Familie ist begeistert! Schmeckt auch ohne Brötchen :-) Oder auf Toast oder Brot oder oder....
3
#51 Kikikatze
20.3.15, 19:43
Man lebt nur einmal und muss sich ab und an mal was richtig leckeres gönnen, und wenn man das in Maßen macht, macht es nicht dick und ist auch nicht ungesund, aber es streichelt die Seele und macht gute Laune. Ich liebe Kuchen und Schokolade, esse das aber nicht jeden Tag. Aber einmal die Woche mindestens. Bisher habe ich phantastische Blutwerte und verfettet bin ich auch noch nicht :-)
3
#52 Schnuff
22.3.15, 01:30
Also,ich glaube,ich würde das Brötchen auch mal probieren,kannte diese Variante bis jetzt noch nicht.

Oh ja,Mohrenkopfbrötchen,auch eine Erinnerung an die Schulzeit.

Habt Ihr schon mal einen Schokokuss auf einer Untertasse in die Microwelle gestellt und beobachtet,wie der aufgepilzt ist?Dann sofort raus nehmen und Vanillesoße auf die Untertasse geben.........mega köstlich !!
#53 Zuckergoscherl
22.3.15, 10:08
Tut mir leid - sieht nicht nur grausig aus, schon bei dem Gedanken, das zu essen schüttelt es mich, obwohl ich durchaus auch eine "Süße" bin. Sorry, ist keine Kritik sondern nur meine persönliche Meinung. Trotzdem allen einen "guten Appetit!
1
#54 Kikikatze
22.3.15, 18:03
@Schnuff. das mit dem Schokokuss in der Mikrowelle mit Vanillesoße kenne ich auch, mhhhhhh das ist oberlecker .......
2
#55 Agnetha
22.3.15, 21:29
vor meinem geistigen Auge schneide ich ein Brötchen auf, lege ein Snickers rein und lasse es ein paar Minuten im warmen Backofen oder auf der Heizung liegen ... aber ich muss mir erst noch überlegen, wie ich das dann esse, ohne mich vollzukleckern

aber was für eine hinreissende Idee ... auch wenn der Tip so garnicht gedacht war
2
#56 hungerhaken
22.3.15, 22:07
Ihr seid sooo süß! Ich liebe Süßes und bin froh, dass hier mal nicht immerzu nur mit nem Salatblatt gewunken wird! Darf es nicht (Ich hatte in meinem Leben schon überviel Süßes) und würde soo gern.... Die Kombi von Schokolade und gesalzenen Nüssen find ich besonders lecker!
2
#57 handygirl07
23.3.15, 16:11
... Also - ich habe das kurz nachdem ich gepostet hab getestet, allerdings ohne Brötchen drunter... Löffel geschnappt und beides zusammen verköstigt! Boah! Lecker!! Die salzig - würzige Erdnussbutter (crunchy) mit Nutella.... Klasse!!!.... Auch ohne Butterbrot drunter!!
2
#58 Kikikatze
23.3.15, 19:43
Das ist gemein Agnetha, mir läuft das Wasser im Mund zusammen bei dem, was Du vor Deinem geistigen Auge siehst, und uns hier mitteilst. Jetzt kämpfe ich wahrscheinlich den ganzen Abend mit dem Bild von dem leckeren warmen, so leicht verlaufenen Snickers .......... oh man, ich muss ganz schnell an etwas anderes denken :-)
#59 Agnetha
23.3.15, 19:55
tut mir leid, Kikikatze ... ich hoffe, du konntest trotzdem gut schlafen :o)
1
#60 elabut
23.3.15, 21:00
bei mir schnurrt grad der Backofen... das muss einfach heute noch sein *auf snickers freu*
Und Mohrenkopf mit Vanillesoße ist der Hammer - meine Kids und ich sind begeistert! Danke für den Tipp *schleckerschmatz*
#61 Maeusel
27.3.15, 17:33
@Schnuff: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und ein glückliches neues Lebensjahr!
1
#62 Schnuff
29.3.15, 03:22
@Maeusel: Vielen,vielen lieben Dank,dass Du an mich gedacht hast !Freue mich total darüber !
#63 Maeusel
29.3.15, 14:02
@Schnuff: Bitte, gerne geschehen! ich hatte Deinen Geburtstag noch vom letzten Jahr im Gedächtnis.
Hattest Du denn einen schönen Tag?