Snickers-Eis selber machen

Das selbstgemacht Snickers-Eis lässt sich super mit einem Messer in Scheiben schneiden und schmeckt wie das Original.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Ruhezeit
Gesamt

Zutaten

Für die Eis-Masse:

  • 200 g Erdnussbutter, die cremige
  • 1 Dose gezuckerte Kondensmilch (ca. 380 g)
  • 200 g Sojadrink, anderen Pflanzendrink oder Milch
  • 120 g flüssige Sahne
  • 200 g geschlagene Sahne

Für die Karamell-Nuss-Decke:

  • 100 g Vollrohrzucker
  • 200 g Sahne
  • 150 g gesalzene Erdnüsse

Zubereitung

  1. Die Erdnussbutter, Kondensmilch, Sojadrink und die flüssige Sahne gut verrühren und die 200 g geschlagene Sahne unterheben.
  2. Die Masse in einen flachen Behälter geben und einfrieren. Alle 30 min umrühren, damit es cremig bleibt. Das Rühren zerschlägt die Eiskristalle.
  3. Wenn die Masse fest ist, am besten über Nacht, dann die Karamell-Nuss Decke herstellen.

Karamell-Nuss-Decke herstellen

  1. Die 100 g Vollrohrzucker und 200 g Sahne in einen geben und auf dem Herd leicht köcheln lassen. Es muss immer gerührt werden! Nach ca. 25-30 min wird die Masse klebrig, dick. Eben wie Karamell.
  2. Nun noch 150 g gesalzene Erdnüsse untermischen. Gut verrühren, etwas abkühlen lassen und auf das gefrorene Eis geben.
  3. Noch etwas einfrieren und später genießen.

Lässt sich super mit einem Messer in Scheiben schneiden. Schmeckt original wie Snickers 😋

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Eispraline mit Nugat-Soße
Nächstes Rezept
Softes Erdbeereis aus 3 natürlichen Zutaten
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Eismaschinen im Test und Vergleich
Eismaschinen im Test und Vergleich
10 10
Knusprige Schoko-Cookies mit Snickers
Knusprige Schoko-Cookies mit Snickers
10 7
Schnelle schokoladige Sauce zu Eiscreme
Schnelle schokoladige Sauce zu Eiscreme
33 16
Snickers-Muffins
6 2
6 Kommentare

Rezept online aufrufen