Kinder Bueno-Eis selber machen

Kinder Bueno Eis, selbst gemacht mit weißen Kinder Bueno Riegeln, frisch aus dem Eisfach serviert.
Fertig in 

Kinder Bueno ist eines unserer Lieblingssüßigkeiten. Damals, als das Kinder Bueno Eis auf den Markt kam, haben wir uns total gefreut, dann aber schnell festgestellt, dass es gar nicht so gut schmeckt, wie wir gehofft hatten. Also haben wir beschlossen, eine eigene Version auszuprobieren. Sogar ohne Eismaschine. 

Zutaten

8 Portionen
  • 500 g Kondensmilch, etwas gesüßt
  • 500 g Mascarpone
  • 1 Paket Vanillepuddingpulver
  • 200 ml Schlagsahne
  • 1 Paket Sahnesteif
  • 6 Riegel Kinder Bueno, normal oder weiß
  • 3 Handvoll Haselnuss, gehackt oder krokant
  • 50 g weiße Kuvertüre
Auch interessant:

Zubereitung Schritt für Schritt

  1. 50 g weiße Kuvertüre über einem Wasserbad zum Schmelzen bringen. 
  2. Schlagsahne mit dem Sahnesteif in einer Schüssel steif schlagen. 
  3. Kinder Bueno klein hacken. Wir hatten weiße da, es gehen aber auch die normalen aus Vollmilch. 
  4. Kondensmilch, Mascarpone, Puddingpulver und gehackte Haselnüsse oder Kronakt in eine weitere Schüssel geben und mit dem Mixer verrühren. 
  5. Die mittlerweile weich gewordene und geschmolzene weiße Schokolade hinzugeben. 
  6. Die steif geschlagene nun ebenfalls vorsichtig unter die Masse heben. 
  7. Nun die gehackten Kinder Bueno Riegel in der Masse verteilen und noch weiter mit dem Löffel oder Teigschaber vermengen. 
  8. Die gesamte Masse nun in eine geeignete Schüssel geben, die luftdicht verschlossen werden kann, und dann ins Gefrierfach damit. 
  9. Masse etwa alle 2 Stunden herausnehmen und umrühren. 

Nach etwa 8 Stunden ist ein cremiges Eis daraus geworden. Wichtig ist nur, dass man eine Schüssel verwendet, die man luftdicht verschließen kann, damit es keinen Gefrierbrand gibt. 

Nun kann das Eis serviert werden. Wer mag, gibt etwas Schokosoße darüber, ein weiteres Kinder Bueno oder Krokantstreusel oder einfach eine Eiswaffel. Et voilà! Das selbstgemachte Eis ist fertig!

Schmeckt super, allerdings ist es recht teuer, wenn man bedenkt, dass alle Zutaten runde 10 Euro in etwa kosten. Das ist ein kleiner Nachteil, auch wenn das Eis echt super geschmeckt hat. 

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachmachen!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Schokoladeneis-Schnitte
Nächstes Rezept
Nicecream: Vegane Eiscreme selber machen (ohne Eismaschine)
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Apfel-Zitronen-Eis selber machen
18 40
Pina Colada Eis selber machen ohne Eismaschine
Pina Colada Eis selber machen ohne Eismaschine
15 15
Eis selber machen ohne Eismaschine | Frag Mutti TV
Eis selber machen ohne Eismaschine | Frag Mutti TV
34 48
1 Kommentar

Rezept online aufrufen