3x Soßenkartoffeln (Tomate, Senf oder Curry)

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Für 3 verschiedene Soßenkartoffeln für 4 Personen, je nach Geschmack oder Bedarf:

Zutaten

  • 800 g Kartoffeln
  • 330 ml Brühe
  • 100 ml Sahne sowie
  • 1-2 Döschen Tomatenmark, oder
  • 2-3 EL Senf, oder
  • 1-2 EL Curry

Zubereitung

  1. Die in Würfel, Scheiben oder Stifte geschnittenen Kartoffeln etwa 10 Minuten in der Brühe kochen.
  2. Für die Tomatenkartoffeln: Tomatenmark mit dem Rahm verrühren, unter die Kartoffeln rühren, zugedeckt köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken, mit Basilikum oder Petersilie garnieren.
  3. Für die Senfkartoffeln: Den Senf mit dem Rahm verrühren, unter die Kartoffeln mischen, zugedeckt köcheln, bis die Kartoffeln gar sind, mit Schnittlauch garnieren.
  4. Für die Currykartoffeln: Curry mit Rahm verrühren, etwas Butter unter die Kartoffeln rühren, fertig garen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Mit gebräunten Zwiebelwürfeln anrichten.
Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Tomatenkartoffeln

7 6
Kartoffeln lagern - so geht's richtig

Kartoffeln lagern - so geht's richtig

11 20
8-Minuten-Chili zum Soßen- & Gewürzreste verbrauchen

8-Minuten-Chili zum Soßen- & Gewürzreste verbrauchen

24 27

Mexikanische Taccos

16 8

Günstiger Dip für Tortilla-Chips

12 10
Brühe für Soßen und Suppen

Brühe für Soßen und Suppen

14 14

Süßsaure Grillsaucen selber machen

10 3
Spaghetti mit zwei Soßen: Kürbis- und Tomatensoße

Spaghetti mit zwei Soßen: Kürbis- und Tomatensoße

8 2

Kostenloser Newsletter