Wenn der Abfluss durch Haare verstopft ist, kann man diese mit einem Akkuschrauber sehr gut entfernen.

Abfluss durch Haare verstopft? Akkuschrauber schafft Abhilfe

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Nachdem durch meine Mähne mal wieder der Duschabfluss kaum noch Wasser abließ, musste ich mich leider mal wieder mit dem Thema auseinandersetzen. Da keine Chemiekeule zur Hand und weder Wattestäbchen noch Drähte die widerlichen Dinger herasbekamen, kam mein Göttermann auf die glorreiche Idee einen Akkuschraber zu Rate zu ziehen. Und siehe da, keine Chemiekeule hat es je so gut hinbekommen. Einfach den Schrauber in den Abfluss halten und "losschrauben". Die Haare verfangen sich sofort in dem Bohrer, und da sie so toll zusammenkleben, bekommt fast jedes einzelne hinaus. Zum Entfernen des ekelhaften Klumpens einfach in entgegengesetzte Richtung "schrauben".

Von
Eingestellt am

14 Kommentare


#1
24.2.08, 10:27
Na hoffentlich hast Du nicht den Abfluß "durchbohrt". Dann freut sich Dein Nachbar unter Dir.
#2 NanEnia
24.2.08, 10:30
Das ist ein guter Tipp!
Wird bald mal ausprobiert. Es sind zwar nicht meine Haare, aber dafür mein Akkuschrauber.
#3 Guter Rat
24.2.08, 11:23
Klingt umweltschonend. Aber ich wäre sehr vorsichtig, man zerkratzt oder zerstört so ein Waschbecken verdammt schnell. Und man denke vor allem an Badewannen, wo direkt so Plastikzeug da ist, das man in 1 Sekunde durchbohrt hat.
#4 de Espe
26.2.08, 12:05
Hallo Jule!
In Bau- und Supermärkten oder auch beim Installateur gibt es "Abflusssiebe" aus Kunststoff - sogar verschiedenfabige und in mehreren Größen - für ca. €1,-! Die legt man einfach vor beim Ablaufen des Wassers auf die Abflussöffnung. Die Haare - oder auch anderes - bleibt auf dem Sieb hängen. Akkuschrauber & Co. können im Koffer bleiben!!! Die im Sieb verfangenen "Sachen" können mit den Fingern entfernt werden!!! Schöne Grüße
de Espe
#5
26.2.08, 16:15
Ein Sieb in den Abfluß und man erspart sich dieses Problem.
1
#6 manni
3.11.09, 23:56
sorry aber das ist echt sowas von bekloppt!
#7 Andrea
4.1.10, 17:15
wir haben in unserer WG son sieb inner dusche überm abfluss und es bringt nix. lieg bestimmt daran, dass einige leute das sieb einfach wegnehmen, umdrehen und abspülen, weil es ihnen zu "anstrengend" ist, selbiges zu reinigen und die Haare im müll zu entsorgen...
#8 Leo...<3
27.3.10, 19:45
einen abflussreiniger von müller kosten c.a. 3 euro und hilft spitze ;)
#9
17.4.10, 19:47
@de Espe: Supertoller Tipp ! Und günstig !
Danke
#10 @manni
18.6.10, 23:26
dann behalt es doch für dich. ich find den tipp gut
#11
30.8.11, 00:32
Klingt viel versprechend hab sehr Lange haare und Kannada ein lied davon singen
1
#12 kahalla
26.1.12, 09:05
@de Espe: Ja. diese Siebe sind glaube ich allgemein bekannt. Ihr Nachteil, sie verutschen hin und wieder und es gibt Leute die die Siebe herausnehmen, weil dann das Wasser schneller abläuft und alle Haare in den Orkus spült.
Ich habe in meiner Ökowahnphase versucht, alles was an Chemischem im Haushalt benutzt wird durch Essig und Geschirrspülmittel zu ersetzen und so auch ein Mittel gefunden , die Haare im genialerweise ohne Wartungsklappe verfliesten Duschabfluss meiner Mietwohnung zu entfernen.
Die Rezeptur: 50 ml Geschirrspülmittel (biologisch abbaubar bevorzugt) in den verstopften Abfluss, danach die 1,5 fache Menge Essig Essenz, einige Stunden einwirken lassen und mit heissem Wasser nachspülen. Hat besser und nachhaltiger funktioniert, als handelsübliche Rohrreiniger oder sogar das Gewerbmittel das Kalk und Urin beseitigen soll, genau das mit den vielen Warnsymbolen. Den Akkuschraubertrick werde ich ebenfalls mal probieren. Wenn man keinen schneidenden Bohrer nimmt und sich seiner Druckausübung bewusst ist, sollte es keine unfreiwilligen Löcher in Rohren geben. Und wenn das Ding wieder Durchzug hat kann man probieren ob Abflußsiebe inzwischen eine bessere Akzeptanz besitzen. :-)
#13
10.10.12, 10:11
die Idee finde ich an sich super nur nen Bohrer halt ich für Riskant - wie wäre es denn mal mit dem Versuch statt dessen einen Pfeifenreiniger ins Bohrfutter einzuspannen?
#14
7.12.15, 12:48
kann aber ganz schön nach hinten (besser gesagt nach unten ins Loch ;))) ) losgehen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen