Abgebrochener Schlüssel?

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ist bestimmt Jedem schon mal passiert - wenn man z.B. von einer Party breit wie ein Biber nach Hause kommt und am Türschloss unkontrolliert mit dem Hausschlüssel rumfuchtelt und der dabei im Schloss abbricht, ist man echt gearscht!

Besonders dann, wenn keiner von Innen öffnen kann, weil die Frau oder Freundin vor kurzem das Weite gesucht hat. 

Hier der Kniff mit dem Laubsägeblatt

Nach der Ausnüchterung bei Muttern oder alternativ auf der Parkbank, besorgt man sich ein Laubsägeblatt, bekannt aus dem Werkunterricht in der Schule. Am besten eines für Metall, Holzsägeblatt geht aber auch, sollte aber möglichst fein bzw. dünn sein.

Sägeblatt an einer Stelle so durchbrechen, dass am Anfang die Zähne nach hinten weisen. Nun das Blatt an einer geeigneten Stelle - neben, unter oder über dem abgebrochenen Schlüssel in das Schloss einführen - braucht gar nicht so tief zu sein - und damit das abgebrochene Stück rausziehen. Das hat bisher immer funktioniert! Der besondere Vorteil, man benötigt niemanden, der von Innen öffnet und evtl. blöde Fragen stellt.

Wer jetzt noch einen Reserveschlüssel von Mutti holen kann, ist klar im Vorteil, aber auch die muss man nicht ständig belästigen. Es reicht auch mit dem Bruchstück und dem restlichen Schlüssel beim Bierkauf im Supermarkt an der Schlüsselschleifer-Schuhkleber-Theke vorzusprechen, die Jungs freuen sich über jeden Auftrag.

Der Schlüsselnotdienst ist natürlich gekniffen, die eingesparte Kohle kann man dann prima wieder hochprozentig in der Stammkneipe anlegen - wenn das mal kein Grund zum feiern ist!

Von
Eingestellt am


135 Kommentare


1
#1 macwoern
14.2.05, 21:02
der tipp ist bestimmt nicht schlecht, aber bevor ich bei muttern übernachte oder auf der parkbank ruf ich doch lieber den notdienst an, und kann dann im eigenen bett schlafen... ;-)
#2 der Meister
14.2.05, 22:32
@ macwoern
Klar wenn man es sich erlauben kann - meine Mum freut sich über meinen Besuch und Frühstück gibts auch noch !
#3
15.2.05, 08:55
Find ich endlich mal einen guten Tip. Und wenn man weiß was einem der Schlüssel-Notdienst abnimmt für das nächtliche Erscheinen dann ist es allemal sinnvoller es erstmal so zu probieren. Beim Schlüsseldienst bleibt auch das Schloß meist nicht heil :-(
Gutemine
1
#4 Das Grübelmonster
15.2.05, 13:05
"Das hat bisher immer funktioniert!" ??
Wie oft ist Dir das denn schon passiert? ;-)
Aber wirklich ein guter Tipp!
#5 Melodie
16.2.05, 09:38
Keine Ahnung, ob das geht, aber falls ja, ist es sicher sinnvoll, sich so ein Stück Sägeblatt als Schlüsselanhänger zu fertigen. Dann ist es auch gleich da, wenn man es braucht. :-))
#6
16.2.05, 12:48
Toller tip, hoffentlich passiert mir das nie
#7 Wolfram
18.2.05, 20:20
@melodie,
guter Tipp mit dem Schlüsselanhänger. Nur: wenn man den Schlüsselbund verliert ist der Anhänger in der Regel auch mit weg! :-)
1
#8 Leon
21.2.05, 00:47
@ Wolfram
Wenn man den Schlüsselbund verliert, ist mit ziemlich großer Sicherheit auch nicht der Schlüssel im Schloss abgebrochen...
1
#9 Christina
26.2.05, 11:11
Ist mir - ernsthaft schon öfter passiert. Sei es, daß Schlüssel innen steckte oder abgebrochen oder verloren: Hier ein todsicherer Trick für solche Fälle - Kostenpunkt 0,99 € - ca. 4,99 €:
Legt Euch einen billigen Spatel aus dem Baumarkt (wichtig: Dünnes Metall!) unter die Fußmatte oder an die Kellertreppe oder sonstwohin, wo Ihr keine Nachbarn wecken müßt. Wenn die Tür nicht verschlossen ist, könnte ihr den Spatel ganz einfach zwischen Tür und Schloß rammen und die Tür ist auf. Ich bin ein Mädchen und kann das auch! Kein großer Kraftaufwand und sehr sehr preiswert! Für mutige Mädels: Wenn keine Handtasche zum Kleid paßt: Einfach ohne alles ausgehen! So kommt ihr immer wiede nach hause! Funktioniert auch!
#10 Ewald
28.2.05, 23:51
Hört sich gut an und macht Sinn, zumindest bei sogenannten Sicherheitsschlössern.
#11 Paula
28.2.05, 23:57
Christina: ich, weiß,, daß das funktioniert.Aber Vorsicht, vorher probieren!Es gibt auch Türen,die sehr sehr dicht am Türrahmen anliegen (wie es auch sein sollte).Dan hast Du aber ein Problem. Und irgendwas zerstören wirst Du dabei auch, ob nun Gummidichtunng, das Holz des Türrahmens oder was auch immer.Probier es zuerst auf die sanfte Art, z.B. mit ner abgelaufenen Scheckkarte oder eine key-card aus einem Hotel.Erst wenn das nicht geht, greif zum Spatel.
#12
3.3.05, 10:44
am besten die Tür gegen Perlenschnüre oder einen Kartoffelsack tauschen. Dadurch ist der stressfreie Zutritt garantiert
#13 Valentin
3.3.05, 19:29
@ der Meister und Alle: Tolle Idee! Etwas kompliziert, aber 5 Punkte wert! Doch wenn Valentin in sein Bett will, dann will Valentin in sein Bett! So spende ich lieber € 80,-- für den Schlüsseldienst als € 775,25 für das angemessene Hotelzimmer und bin ausserdem in 10 Minuten wieder Zuhause. Hab´allerdings noch nie so´n Problem gebabt. Was müsste ich ´n da so ungefähgr trinken, so mengenmäßig, so ....?!
#14 Christina
8.3.05, 11:53
@Paula: KArten jeglicher Art habe ich schon probiert - das funktioniert nicht. Du hast recht, die Gummidichtung leidet, läßt sich aber wunderbar stückchenweise austauschen. Das Holz kann eingentlich nicht kaputt gehen, da Du da ja mit der flachen Seite vorbeischrabbst!
@Valentin: Wo bitte kriegt man um 5h morgens einen Schlüsseldienst für 80€??? In Köln kosten die zwischen 300 und 400 €! Kein Scherz!
#15 Schlosser - Lehrling
11.4.05, 22:46
Der Tip der Spachtel funkt aber nur bei zugeflogenen Türen, abgeschlossene bekommt man damit nicht mehr auf. Mien tip: Deckblende abschrauben, Wasserpumpenzange ansetzen, einmal nach links und einmal nach rechts, und schon ist der Profilzylinder abgebrochen. die Reste rausziehen, bzw, nach innen reindrücken und mit einem Dietrich oder abgewinkeltem Draht das Schloss gegen den Uhrzeigersinn aufmachen.
#16 Roland
28.4.05, 17:50
SUUUUUPER!!!!
ich war ziemlich frustriert als mir meine Frau sagte das sie den Wohnungsschlüssel abgebrochen hatte. Und natürlich steckte das abgebrochene Stück im Zylinder. Ich habe daraufhin den Trick mit dem Laubsägeblatt ausprobiert und "schwupps" war die Spitze draußen.
Ich konnte es kaum glauben, aber es war so.
Gigantisch, ich kann das nur empfehlen!!!!
1
#17 jupp
29.4.05, 08:49
@christina du gehst ohne handtasche weg und schließt somit deine tür nicht ab, dazu legst du den spatel unter deine fußmatte?
wenn der nachbar das ein einziges mal mitbekommt, wirst du die innereien deiner wohnung nicht mehr lange genießen dürfen ;)
#18 Irisanna
3.5.05, 19:02
Meine Tochter hat gerade den Schlüssel im Haustürschloss abgebrochen, Mami hat diesen Tipp im Netz entdeckt, Papi hat es ausprobiert- UND ES HAT GEKLAPPT!!!!! Tausend Dank an den Meister!!!!!!!
#19
9.5.05, 08:26
Danke für den Tipp!!
Nachdem meine Frau hat den Zündschlüssel abgebrochen hatte, war ich froh, auf diesen Hinweis gestoßen zu sein.
Allerdings habe ich kein Laubsägeblatt genommen, sondern das Sägeblatt einer
PUK-Säge am Schleifbock entsprechende
zugeschliffen (so ca. 2mm Breite).
Nach ca. 5 min fummeln erblickte der Rest vom Schlüssel wieder das Licht der Welt!!

Gruß
Roland
-1
#20
11.5.05, 10:46
gibt es auch einen tipp um den tresor meiner bald dahingehenden verwandschaft auszukundschaften??!!??um für die zukunft zu planen.

grüßchen kalle
#21
30.5.05, 09:08
Der tipp hat funktioniert... super!
#22 Felix
22.6.05, 20:16
klappt tatsächlich!!!! habe echt ne menge kohle gespart. 1000 dank
#23 Silvia
8.7.05, 07:13
Hat tatsächlich funktioniert. Wir haben zwar etwas länger gebraucht (ca. 1/2 Stunde) aber die Geduld hat sich gelohnt. Also Supertipp! Danke.
#24 Kati
16.7.05, 15:44
SUPERSPITZENMÄßIG!!!
Herzlichen Dank, für diesen genialen Trick- mit Draht hat´s nicht funktioniert :o)
#25 Monty
22.7.05, 23:31
Mir ist gerade auch der Schlüssel im Schloss abgebrochen. Gut, dass ich vor wenigen Monaten diesen Artikel gelesen habe...Es hat super funktioniert :)
Danke!
#26 Jir
17.8.05, 15:44
Ich habe gerade das Problem mit dem abgebrochenen Schlüssel, habe mir entsprechend ein Laubsägeblatt gekauft. Leider kann ich nur oberhalb des Schlüsselrestes ansetzen, daneben komme ich nicht. Das Problem ist, dass der Schlüsselrest nach unten nachgibt und sozusagen nach unten "federt" und ich somit keinen Druck von oben ausrichten kann! Hat jemand einen Tip wie ich das Ding doch noch rausbekomme? Wenigstens kann ich mit der anderen Hälfte die Tür noch auf- und zumachen
#27 Jir
17.8.05, 16:40
Ach hat sich erledigt ich Idiot! ;) Ich habe ständig an dem Teil das Schlüsselloch innendrinn abdeckt, wenn kein Schlüssel drin ist, rumgefummelt. Nachdem ich endlich den Schlüsselrest gefunden habe, (und vorher noch das Sägeblatt zurechtgesägt habe) konnte ich das Ding entfernen! Klasse Sache, kann ich nur weiterempfehlen
#28 slosi 1964
29.8.05, 20:29
hi,ein laubsägeblatt ist zu weich,es verbiegt...
es sollte schon ein puksägeblatt sein,minimum..
tip eines alten hasens,bzw. schlossers
#29 hausfrau
8.9.05, 22:02
ich habe es noch nicht einmal in meinem rausch geschaft,das ich mir meinen haustürschlüssel abgebrochen habe......
#30 anonym
10.9.05, 03:37
für euer schlüsselproblem würd ich euch das hier empfehlen http://www.multipick-service.com/index2.html
und mit ein bissel übung könt ihr de haustürschüssel auch gleich zu hase lassen ;-)
#31 Sepp
16.9.05, 20:55
Biber! Nicht Bieber.. brrr
#32 Tobias
29.11.05, 10:36
FANTASTISCHER TIP!! Hat einwandfrei geklappt und das obwohl wir beide handwerklich nicht besonders geschickt sind. Nach ca. 20 Minuten stochern und ziehen war der Schlüssel draußen.

Wir haben dafür beim Baumarkt das dünnste Metalllaubsägeblatt gekauft, das es gab - Typ 00.
#33 Emmes
28.12.05, 12:32
Super Tip,nachdem wir 1 Std.am Schloß, mit Zange,Nadel+Pinzette, rumgefingert hatten,klappte es sofort !!!!!
Übrigens wenn man kein Laubsägeblatt hat,funktioniert es auch mit einem leicht veränderten Puksägeblatt !!!
#34 Angelika Menzel
2.2.06, 16:20
Ich hab keinen schlüssel lol
-1
#35 Brückenbauer Hugo
2.2.06, 16:25
ich find die idee so schön dass ich mir gleich erstmal einen schlüssel kaufen werde. aber ich weiß nicht wozu ich den schlüssel brauchen werde da ich kein haus habe; ich wohne unter na brücke und verplemper grad im internet cafe mein letztes geld. deshalb soll es sich aber richtig lohnen. jetzt kommen noch 3 seiten text. scheiße meine zeit ist um bye
#36 Thomas
24.2.06, 19:07
Boah , tausend Dank oberster grösster Meister, hat spitztenmässig gefunzt obwohl ich n absoluter Grobmotoriker bin. Hab mir im Baumarkt für 2,50 n Satz Puklaubsägen Nr. 3 geholt... bei einigen Schlössern die mehr Platz bieten wäre auch Nr. 5 net schlecht ist halt stabiler........ nochmals vielen vielen Dank, hat mir ne Menge Ärger erspart ;D
#37 lynn
1.3.06, 09:57
Hallo,

habe seit gestern dieses Problem - Schlüssel steckt im Zündschloss von Opel Astra F, Bj 93. Leider habe ich es bislang nicht geschafft, das abgebrochene Teil mit dem Sägeblatt raus zu bekommen. Hab ich was falsch gemacht? Dringend, wer kann helfen, evtl. mit Foto etc...???

Gruss lynn
#38 Der Camper
21.3.06, 10:05
das Problem von "Lynn" hab ich auch... werde es Heute mal mit einer feinen Computerzange Probieren...hoffentlich klappt es !!!

werde dann berichten!

MfG
#39 Der Camper
21.3.06, 19:38
so da bin ich wieder... also ich hab es mit einer feinen spitzzange geschafft, den schlüsselbart aus dem zylinder zuziehen :-)

und morgen kommt der neue schlüssel! :-D

also viel glück noch :-)
#40 Snuffi
6.5.06, 14:25
Hört sich gut an, aber passt das Sägeblatt zu dem Schlüssel ins Schloss?!?!?
Kann ich mir nicht so recht vorstellen
#41 Clemens
29.5.06, 13:12
Also zuerst konnte ichs nicht ganz glauben dass man ein abgebrochenen Schlüssel mit nem Sägeblatt rauskriegt, vor allem weil unser SChloss sehr schwer auf ging. Aber probieren geht über studieren, ich also ab in den baumarkt Sägeblätter kaufen (die metallblätter). Als ich die Blätter hatte hab ich mir meine Kippen gepackt und ab zur Türe, aber zum Rauchen kam ich gar nicht denn nach ca. drei Minuten war die Tür offen. Dieser Tip hat mir soooo viel Ärger und Geld gespart danke!!!!!
#42 Bibiana
29.5.06, 20:00
Ist eigentlich ganz guter Tipp, aber so ein Sägeblatt hat man doch auch in der Regel nicht zu Hause. Oder?! Mir ist gerade nämlich der Briefkastenschlüssel abgebrochen und bin jetzt doch am verzweifeln!
#43 Loloko
4.6.06, 06:59
100000000 Dank!!!!
Mein Mann hat gerade den Schlüssel in unserer Zentralschließanlage ( 20 Parteien) abgebrochen.
Ich habs mit Deinem Tip mit dem Sägeblatt probiert und auch mit einem Nagel versucht, den ich unter den Schlüssel geschoben habe. Und er ist draußen!!!!!
Jippieh!
#44 eagle
26.6.06, 16:47
Superklasse!
Hatte einen Schlüssel im Top-Case von meiner Gummi-Kuh abgebrochen . . .

Die freundlichen in der Kundenbetreuung meinten, das ginge nur mit Schloss auswechseln . . .
Tausend Dank!!!!!!!
#45 carina
22.7.06, 14:59
hey :-) haben auch grad den schlüssel mit nem laubsägeblatt rausgekriegt...okay, besser gesagt mein freund hats gepackt :-) war relativ einfach, is echt nen super tipp...müsst aber nen ganz feines laubsägeblatt nehmen..also so nen puk ding oder wie das heißt...sooo teuer sind die auch gar nicht, zwei euro oder so...nur im hellweg würd ich mich net beraten lassen..die halten euch eh nur für bescheuert^^
#46 Sibylle
2.9.06, 17:28
Natürlich ist es Samstag und kein Schein kann helfen. Gott sei dank hab ich euren Rat gelesen und die Nummer mit dem Laubsägeblatt versucht - also die ist einfach genial. ihr habt mir unglaublich geholfen und Geld gespart hab ich erst recht !!! DANKE !!! Das nächste Bierchen trinke ich auf euch !!!!!! ( oder dich?)
-1
#47 gies
4.9.06, 15:27
ich schell dann immer sturm bei der alten von nebenan, wird eh immer wach, wenn die hochprozentwolke durch den hausflur weht. was danach folgt, ist meist ein trauerspiel ersten ranges, aber hauptsache rausch ausschlafen u. am nächsten tag die eigene tür eintreten u. am besten gleich für immer offen lassen. prost
#48 MSKN
4.9.06, 19:21
Bei uns war der Briefkastenschlüssel abgebrochen. Der trick mit dem Laubsägeblatt funktioniert tatsächlich. 10 Minuten hin und her geruckelt und der Schlüsselrest war in Pinzetten-Nähe...
#49 ASCII-MAN
11.9.06, 23:08
Samstagnacht 2:30, meine Liebste bricht den Haustürschlüssel ab (Sicherheitsschloß). Noch in der Nacht den Zylinder umgedreht und erst einmal weiter getrunken mit den Freunden. Tage späterinnerhalb von 3 Min. den Rest des Schlüssels dem Schlosse entlockt. PERFEKT
-1
#50
19.10.06, 14:43
Also sowas ist mir noch nicht passiert
-1
#51
29.10.06, 15:59
da habt ihr war
#52 andre
9.11.06, 21:07
Ich weiß nicht, ob der Trick funktioniert, aber ich habe einen anderen:

Wenn die Tür offen ist oder ihr die Tür noch aufschließen könnt (weil der Schlüsselrest ja noch so weot drinsteckt, wie bei mir HEUT)

Dann: REINGEHEN! Zylinderschraube ruasschrauben (1 Schraube) und dann den Schlüssel in den Schlitz stecken, in dem der Rest steckt. bisschen in die Richtung zum Aufschließen drehen und dann den Zylinder "durchschieben" (so dass er auf der anderes Seite der Tür rauskommt. Dann Schlüssel rausziehen und das drehbare runde Stück in dem der Rest steckt, so hindrehen, dass es auf 12 Uhr steht (also ganz normal zum Aufschließen).
Jetzt MEIN TRick:

die Position des Runden Dings da fixieren und den komplette Zylinder immer wieder mit der Seite, in der der Rest steckt, fest auf einen harten Untergrund schlagen. BEI MIR IS DER REST nach 10 mal schlagen soweit herausgekommen, dass eine Zange zum Rausziehen gereicht hat.

zu kompliziert?! ich guck hier jetzt ma vorbei und beantworte fragen
#53 coreolarus
15.11.06, 00:43
mir ist gerade genau das passiert. es ist spät in der nacht - ich gammele jetzt in einem internet-cafe rum und lese diesen artikel. werde mir die nacht um die ohren schlagen und morgen früh genau das machen, was du hier empfiehlst. hoffe, es klappt.
#54
15.11.06, 18:55
kann jetzt leider keinen vollzug melden. als ich am naechsten morgen mit dem saegeblatt anrueckte, hatte der hausmeister schon den zylinder ausgebaut und zum schlüsseldienst geschickt. mist, ich haette zu gern dieses geld gespart.
#55 Markus
23.11.06, 19:21
Super

Ich glaube es nicht, es hat einwandfrei geklappt und hat mir eine Menge Ärger und vor allem Kosten gespart.

Dem Tippgeber mein allerherzlichstes Dankeschön.......
und dem Schlüsseldienst: Pech gehabt.

Schöne Grüsse Markus
#56 Rollerfahrer
29.12.06, 14:23
DANKE!!! Super Tipp!!
Hab gerade so meinen abgebrochenen Rollerschlüssel befreien können
#57 krani88
5.1.07, 21:18
Jo, auch danke von mir!!!!!!!
#58 GB
4.2.07, 22:02
Suuper! Meiner Tochter ist es gerade heute Abend passiert. Hatte mich schon damit abgefunden ein neues Schloss kaufen zu müssen, da man den Schlüssel nicht mehr herausbringt. Aber mit diesem Tipp hat es wirklich hervorragend geklappt. Danke!
#59 Alese
6.3.07, 12:29
ich habe eine handelsübliche reiszwecke für pinnwände genommen und das obere teil mit einer zange zu einem harken gebogen und so den schlüsselrest rausbekommen
#60 chuck
9.3.07, 13:07
biber bitte ohne "ie"!
#61 Alex
25.4.07, 19:03
Der Tip ist wirklich der Hammer.
Hatte 6 Jahre lang nen abgebrochenen Schlussel in meiner Autotür, so dass das Schloß mit einem Schraubenzieher häte geöffnet werden können. Habe heute 5 Minuten gebraucht um den Schlüssel zu entfernen. DANKE!!!!
#62
28.4.07, 09:46
Genial! Mir ist auch der Schlüssel abgebrochen. Zum Glück war meine Frau zu Hause und konnte mir öffnen. Ich bin dann am nächsten Tag sofort in den Baumarkt und habe mir Metall-Laubsägeblätter extra fein (gab es nur im Mehrfachpack) gekauft. Kosten: 3,30 Euro. Nach wenigen Versuchen war der abgebrochene Schlüssel draußen! Hätte ich nicht gedacht. Es war schon eine blöde Situation, weil jeder die Tür mit einem Schraubenzieher hätte aufschließen können. Ein Schlüsseldienst hätte mich sicher gnadenlos abgezockt, nach dem Motto: Tja, da muss wohl ein neues Schloss rein. Danke für den Tipp!
#63 Alchemy
2.5.07, 01:18
Hallo Meister,

ich musste das Sägeblatt meiner Qualitätssäge opfern.
Einfach so bekam ich das Sägeblatt nicht ins Schloss. Ich musste das Sägeblatt schmaler feilen.
Mit meiner Metallpfeile.

In ca. 1 Min. war das Bruchstück vom Schlüssel draussen.

Mein Nachbar macht Fete, säuft wie ein Loch, und ich habe die Arbeit.
Ich könnte mein Nachbar dafür treten.

Prima Tip, vielen dank Meister.
#64
5.5.07, 18:14
Wieso klappt es bei allen???
Diese Idee erueilte bei mir keinen Erfolg.. sitze schon ne Stunde dran.. habe auch schon alle Größen ausprobiert...
#65 Morri
6.5.07, 20:43
hab ich ja noch nie gehört !! merk ich mir für die nächste party falls es so weit kommen sollte =)
#66 Marilse
2.6.07, 13:12
Kein schlechter Tipp. Man muss nur das Sägeblatt schon präpariert und gut versteckt irgendwo vor der Haustüre zur Verfügung haben, sonst hilft das im Notfall auch nicht so schnell. Hat ja nicht jeder ne Mutter und Parkbänke werden auch immer weniger.
#67 Eine Frau
29.6.07, 09:05
Super, dieser Tipp. Habe in Nullkommanichts den Restschlüssel aus dem abschließbaren Fenstergriff entfernt.

Danke Mutti, Du bist die Beste
#68 mattu
23.7.07, 19:41
total geil ging wirklich.......
#69
3.9.07, 08:09
ich machs auch immer^^
ich geh um halb 3 in den baumarkt^^
:-P nene is gut der tipp...aber bring nicht besonders viel, wenn man betrunken ist :D
#70 Kaffeelion
22.9.07, 12:22
super tipp - hat bestens funktioniert - hatte zuvor schon ne stunde rum gemurkst und fast aufgegeben, - also schnell neue laubsägeblätter besorgen für das nächste mal...
#71 b-nix
19.11.07, 19:47
super tipp, hat einwandfrei funktioniert...und mann staunt, woher frau das weiß ;-)
#72 cloco
1.12.07, 01:29
Hatte heute mittag das selbe problem, stand mitten auf der straße(190er benz), der schlüssel bricht mir ab, und zusätzlich war noch meine batterie leer...das heisst starthilfe organisieren, und rumtelefonieren. es lief dann nach 90 minuten auf der straße parken(schieben ging nicht wegen lenkradschloss) darauf hinaus, dass ich den abschleppdienst kommen ließ und die mir den wagen bis vor die tür gefahren haben, für 120€. ich nicht in die werkstatt, wegen kosten sparen. ich habe dummerweise den zweitschlüssel nicht und muss mir morgen ein puk/laubsägeblatt organisieren...und anschließend zum schlüsseldienst, den zerbrochenenschlüssel und dem reststück kopieren lassen...ich hoffe es funktioniert...vielen dank für den tipp!!
#73 Christian Dirks
21.2.08, 16:00
SUPER!!!!! Hat ohne weiteres geklappt...
#74 Michi
28.3.08, 19:38
Danke, danke und danke, großer MEISTER!
Es hat funktioniert- Schlüssel ist draußen!!!
Jede Menge Geld und Ärger gespart- Du bist mein Held! Geilster Tipp aller Zeiten!
#75 Jens
10.5.08, 11:47
Guter Tipp. Leider kein Sägeblatt zur Hand gehabt. Es gibg auch mit einer Büroklammer.
#76 Helmut N.
29.5.08, 23:27
Bevor ich diesen Tipp las, habe ich eine Stunde lang vergeblich versucht, den abgebrochenen Schlüssel aus dem Schloss zu bekommen. Mit dem Laubsägeplatt hat es innerhalb von zwei Minuten geklappt. Vielen Dank für den tollen Tipp.
#77 divad
23.6.08, 19:43
toller tipp aber mein kollege arbeitet im schlüsseldienst, das heißt ich brauch nur 2 minuten telefonkosten zu zahlen, und meine tür ist offen
#78 Julia
3.7.08, 12:54
Vielen Lieben Dank, ich hatte gerade auch das abgebrochener-Schlüssel-Problem am Seiteneingang unseres Mietshauses. Hatte schon tagelang alles versucht und war kurz davor, einen teuren Schlüsseldienst zu rufen, als ich auf diesen Tipp gestoßen bin - 2 Minuten fummeln und draußen war das Stück! Super-Tipp, danke!
#79
5.7.08, 02:26
Geht das auch mit einem Autotürschloss? Mir ist nämlich heute zum dritten Mal der Schlüssel abgebrochen. Auf der Fahrerseite und der Gegenüberliegenden und auch im Handschuhfach steckt ein abgebrochener Schlüssel. Der vierte wär dann die Zündung! *grins* Aber soweit will ich es nicht kommen lassen. =)
#80 Shivas
10.7.08, 15:31
In unserer Zentralschliessanlage war auch
der Schluessel abgebrochen .
Habe mit dem Saegeblatt einer Pendelhubstichsaege das abgebrochene Stueck nach ca. 15min.Fummeln rausbekommen. Prima Tipp
#81 Stefan
21.7.08, 19:35
DANKE!

Guter Tip! muste zwar bischen rumdoktorn, doch am Ende gings!
#82 sven
19.9.08, 20:54
Sau geil !!! Hat funktioniert ! Mein Vater hat vor 15 minuten den Schlüssel abgebrochen ... ich nach kurzem überlegen erstma ins I-net geguckt und diese Seite als erste gefunden...Laubsägeblatt aus´m keller geholt und dann gings los...
Erst hab ich nich geschafft den Schlüssel rauszuziehen, weil ein kleiner Bolzen davor saß, aber als ich den mit einem zweitem Sägeblatt runtergedrückt hatte konnte ich den Schlüsselrest ganz einfach rausziehen. Danke an " Der Meister"
#83 Snoopy75
22.9.08, 22:31
VIIIIIIIEEEEEEEEELEN Dank für diesen wertvollen Tipp! Nachdem mein Mann schon eine ganze Weile versucht hat seinen abgebrochenen Schlüssel aus einem Vorhängeschloß herauszuwurschteln, habe ich diesen Tipp hier gefunden. Es hat noch ein bißchen gedauert bis wir die Laubsäge gefunden hatten - und zum Glück war ein Sägeblatt eingespannt - aber es hat wirklich prima funktioniert. Wir hatten eigentlich keine Hoffnung mehr, weil der Schlüssel total verkantet zu sein schien... DANKE noch einmal für den Tipp!
#84 M. Höfer
20.10.08, 11:16
Hervorragender Tip. Ich war zuerst etwas skeptisch, aber der Tip hat mir eine Menge Aufwand und Geld gespart.
Das einzelne Sägeblatt wurde mir von unserem Eisenwarenhändler geschenkt (normalerweise im Dutzend verkauft) und noch abgeschnitten und der abgebrochene Schlüssel war in weniger als einer Minute entfernt.
Top!
#85 Buddy
12.1.09, 11:58
Super Tipp!! Funktioniert auch im neuen Jahr noch... Danke!
#86 Karsten
13.1.09, 15:12
Super Tipp!
Mir brach kürzlich der Schlüssel im Fahrradschloss ab. Hatte schon mit dem Kauf eines Bolzenschneiders geliebäugelt. Dank des Tipps habe ich den Schlüssel innerhalb weniger Sekunden aus dem Schloss entfernt und 30 Euro für das schwere Werkzeug gespart. Danke!
#87 n8flight
24.1.09, 13:50
Vielen Dank! Der Tipp funktioniert perfekt. Nach zwei drei Versuchen habe ich das Sägeblatt so weit wie möglich unter den Schlüssel in das Schloss gesteckt, Zähne Richtung Schlüssel, dann Sägeblatt nach oben drücken und gleichzeitg rausziehen und der Schlüsselrest war draussen. Hat 2 min gedauert.
#88 Ausgeschlossener
27.1.09, 14:12
"Sägeblatt an einer Stelle so durchbrechen dass am Anfang die Zähne nach hinten weisen." Versteh ich leider nicht. Kann mir jemand genauer erklären, wie das Sägeblatt zu brechen ist?
#89 Phily
5.3.09, 15:26
Danke der Tipp is spitze! Hat mir ech geholfen
#90 lola
14.4.09, 13:00
guter tipp finde ich
#91 Mme C
28.5.09, 16:24
Deine Schilderung ist ja zum Todlachen!

Hab es auch gerade hinter mir (Nüchtern aber nach Prüfung). Bei mir half schon

SCHRAUBENZIEHER AUF (REST-)SCHLÜSSEL SETZEN UND MIT DRUCK DREHEN (ALS WÄRE ES DER SCHLÜSSEL).

Das mit dem Schlüssel aus dem Schloss leiern, werde ich allerdings lieber den Kollegen vom Schlüsselstand überlassen.
#92 Thomas
2.6.09, 13:59
Super Tipp - hat zwar länger als 2 Minuten gedauert, aber nach einigem Gefummel hat's wirklich geklappt.
#93 LernendurchProbieren
21.6.09, 21:01
Hab folgende Erfahrung mit o.g. Problem gemacht: Schließzylinder vorher schön mit WD 40 einölen. Wenn der Zylinder ausgebaut ist und der Schlüsser gerade steht einfach mit einem Hammer leicht drauf schlagen. Wichtig dabei Zylinder in die linke Hand, Seite mit abgebrochenen Schlüssel nach oben und mit leichtem mittleren Hammer auf die schmalzulaufende Seite des Zylinders. (sonst schlägt man in promt wieder rein) Final ne Flachzange wenn ein greifbares Stück rausguckt, dann rausziehen. Fett mit WD 40 fluten, wieder einbauen - fertig :-) !!!
#94 Frank
23.7.09, 07:32
Gerade ausprobiert - 100% Erfolg !!! Ich trinke jetzt einen auf Dich MEISTER.
#95 Tim
22.8.09, 20:03
Hiho Ihr Hobbyheimwerker.....
Das ist aber ein großer Witz mit dem Laubsägeblatt....lach.
Was wirklich hilft:
Den abgebrochenen Schlüsselrest mit einem Feinmechanikerschraubendreher ganz kurz heraushebeln und fertig. Genauso macht es auch der teure Schlüsseldienst.

Also: Lasst das Laubsägeblatt in der Säge eueres Sohnes...

Grüße
Tim Tailor
#96 erleichtert
31.8.09, 15:53
Also verdammt guter Tipp. Meinem Mann ist as heute morgen passiert schwupps und der Schüssel war drin geblieben.
Mist.
Dann auch noch eine Zentrale Schließanlage sprich Wohnungsschüssel ist gleichzeitig Haustürschlüssel.
Naja hin und her telefoniert und der Preis hat mich in Ohnmacht gebracht. Ich im I-net gegooglt sehe da Tipp von MEISTER. In der Mittagspause zu OBI gefahren laubsägeblatt Metall für 3,79 € gekauft ausprobiert siehe da schlüssel raus!!
PERFEKTER TIPP EINFACH SUPER
#97 bike messenger
4.9.09, 19:17
wahnsinn! hat echtfunktioniert! bei meinem fahrradschloss!!
danke!!!!!
#98 Mofaschlösschen
19.9.09, 11:29
VIELEN DANK es hat funktioniert! Warum gibt es nicht mehr leute wie ihr! DANKEEEEEE!
#99 Tom
22.10.09, 16:25
Auch beim Zündschloß vom Opel Corsa war dieser Tip ein Knaller !
Vielen Dank !
#100 Google ist Dein Freund
26.10.09, 12:10
Super-Tip!!! War zwar ncht breit wie ein Bieber, aber der Schlüssel ist trotzdem abgebrochen, man konnte aber das Schloss mit dem drinsteckenden Stück und dem Schlüsselrest bewegen. Also flugs gegoogelt und diesen Tip gefunden. Habe zur Sicherheit den Schließzylinder ausgebaut und danach den Sägeblatt-Trick probiert, uns was soll ich sagen - das hat einwandfrei funktioniert!!! Besten Dank!!
#101 Renate040408
6.11.09, 20:07
Hat super geklappt, ein toller Tip
#102 Mucho Gusto
12.11.09, 11:37
Der Meister hatte recht !!!! Wollte schon alles auseinanderbauen da hab ich den Tip noch gelesen und es geht wirklich .
Danke , hab mir viel arbeit erspart .
#103 Henne
19.11.09, 10:46
erst mal danke für die anregung....! hatte aber leider kein sägeblatt da.
trotzdem nen kleinen tip für die glückspilze die jemanden haben der die tür von innen öffnen kann. man bekommt den schlüsselrest auch prima mit zwei stärkeren büroklammern raus, eine die man von innen durch den zylinder schiebt um das schlüsselstück raus zu drücken und die zweite um evtl. die kleine blechblände auf der aussenseite aufzuhalten. schwups schlüsselrest draußen... ;-) viel glück an alle die hier nach nem hilfreichen tip suchen wie ich heute morgen....
1000 danke an den meister
#104 Zimmermann
12.12.09, 16:49
Und wenn man doch mal einen Schlüsseldienst braucht die Tipps auf der Seite beachten http://schluesseldienstfinden.npage.de/ . Am besten sich schon jetzt einen seriösen in der Umgebung raussuchen - dann ist es auch nicht so teuer wenn man mal einen brauch.
#105 Breite Birne
18.12.09, 12:31
hey, habe gerade oben beschriebenes Problem gehabt. Hatte nur eine Büroklammer zur Hand. Vorne die Spitze rechtwinklig umgebogen hatte ich einen Haken so ähnlich wie das Sägeblatt. Hat 1A funktioniert:)
#106 Klare
27.12.09, 11:51
der Schlüssel wandert wieder raus, wenn man unter dem Schlüsselloch flach auf den Zylinder klopft!
#107 Pe7
4.1.10, 21:00
gut das auch wenn man sie ausgesperrt hat?
#108
11.1.10, 13:23
Super Tipp. Damit hab ich endlich den abgebrochenen Schlüssel aus meinem Briefkasten bekommen. Und der steckte da schon seit fünf Jahren drin!
Hat mir echt Geld und Ärger gespart, weil ich das beim Auszug natürlich hätte angeben müssen.
#109 Vorbeigegoogelt
9.2.10, 10:44
Dank der Tips in den Kommentaren eine Menge Ärger gespart.
Hatte kein Sägeblatt zur Hand und habe mittels umgebogener Büroklammer (klassischer Dietrich gewissermassen) und zwei Minuten Gefummel den Schlüsselrest soweit herausbekommen, dass ich ihn mit der Zange fassen konnte.

Weiter so!
#110 Schlossknacker
26.2.10, 22:03
Alternativer Vorschlag zum Sägeblatt, der heute bei mir funktioniert hat: Ein wenig Sekundenkleber der für Metall geeignet ist auf die Bruchstelle des Schlüssels und die beiden Teile, die vorher noch eins waren, eine Minute fest zusammendrücken. Dann sorgfältig dosierter Kraft langsam und ohne Biege- und Knickbewegungen ziehen. Der Kleber wird zwar wahrscheinlich nicht lange halten, aber mit etwas Glück springt der Schlüsselbart zumindest ein oder zwei Stifte hervor und kann dann mit Fingern oder Zange herausgezogen werden. Bei mir hats geklappt. Kostenpunkt: 3,70 für den Kleber und 5,80 für einen Nachschlüssel.
#111 eko69
26.3.10, 18:03
Super, danke für den tollen Tipp, mal eben 'n Fuffi gespart. Nach 30 Sekunden war der abgebrochene Schlüsselbart raus aus'm Schloss!
#112 Skorpion
6.4.10, 11:14
Hallo Leute, hatte am Samstag das problem, dass der schlüssel abgebrochen ist.An der Kellertür in einem 20 Parteien Haus. :-( Habe versucht das Schloss auszubauen, was natürlich nicht klappte.Den Hausverwalter wollte ich net anrufen, weil neue Schlüssel zu bezahlen für 20 Pateien plus Schloss, bestimmt teuer.Muste also bis Dienstag warten weil ja Ostern war und Geschäfte zu.Habe mir dann auch ein Laubsägeblatt gekauft und ab in den Keller.Hab dann ein bisschen hin und her probiert aber der Schlüssel kam net raus.Und da in diesem Packet 12 Laubsägeblätter drin sind habe ich dann von der anderen Seite des Schloss dagegen gedrückt und von der Seite wo der Schlüssel steckte rumgefuchtelt und es klappte dann ganz schnell.Hätte ich nicht gedacht.Supi
#113 AirLancer
13.4.10, 14:10
Hab noch einen Tipp, weil der mit dem Laubsaegeblatt bei mir nicht ging.
Holt/kauft einen 1mm Metalbohrer und bohrt den Schluessel von hinten an. Wenn der Bohrer ca 0,5-1mm drin steckt einfach rausziehen. So gings bei mir.
#114 David
25.5.10, 22:34
Super! Nach immerhin 2 Stunden rumgefummel hab ich das drecksding drausen :-) Hat mir eine neue abnehmbare Anhängekupplung erspart! Super - vielen Dank!
#115 UK
28.5.10, 12:22
Tipp für diejenigen, die breit wie der Bieber nach Hause kommen: Wenn der abgebrochene Schlüsselbart im Zylinder steckt, kann man versuchen, mit einem Schraubendreher, auf das abgebrochene Stück aufgesetzt, aufzuschließen. Dann kommt man wenigstens erst einmal rein, bevor man am nächsten Morgen das Sägeblatt zum Einsatz bringt.
#116 kooo
28.5.10, 18:16
Super, das funktioniert echt!
#117 TRIF
20.6.10, 21:36
Hat bei mir funktioniert, aber es war eine schwierige Fummelei...Nichts für Ungeduldige und es ist schon vom Einzelfall abhängig.
Viel Erfolg
#118 Der Maxi
22.6.10, 14:49
Da habe ich noch einen Tipp.
Gerade erst mir passiert, Schlüssel auch im Schloß abgebrochen udn kein Laubsägeblatt zu Hand.
Büroklammer auseinander gebogen und im unteren Bereich des Schosses vorsichtig rein geschoben. Dann den Dracht nach unten gehebelt und dann sachte wieder raus ziehen. Schwups der Rest des Schlüssels kam weit genug raus das ich ihn mit den Fingern greifen konnte.
Bei mir was auch so das der Schlüssel komplett abgebrochen war und ich mit dem Rest des Schlüssels noch das Schloss drehen konnte.
#119 Julia und Suse
5.7.10, 01:13
bei uns war der haustürschlüssel im schloss von außen abgebrochen. prokeln erfolglos, weil noch nicht einmal mit einem ganz dünnen draht unter den schlüssel zu kommen war.
wie es trotzdem ging: schloss außen auf gerade drehen, dann von innen den zweitschlüssel reinschieben und der abgebrochene schlüsselbart kam ein millimeterchen zum vorschein. mangels passender zange den abgebrochenen bart mit einer schere vorsichtig gefasst und sanft rausgezogen.
und fertig! *strahl*
#120 Hermine
15.7.10, 17:31
Vielen Dank. War der beste Tipp seit langem!!!!!! Nach ca. 10 Minuten war das Schloss wieder frei.
#121 stocknüchtern
19.7.10, 21:01
Wow! Schlüssel abgebrochen (passiert leider auch mit null Promille...), aber glücklicherweise erst nach dem Öffnen beim rausziehen. Ich kam also noch in die Wohnung. Dann geärgert. Dann gegoogelt, Tipp gelesen, sofort ausprobiert und nach ca. 90 Sekunden ein breites freudiges Grinsen im Gesicht gehabt!

ABSOLUTER TOP-TIPP! DANKE! YOU MADE MY DAY!
#122 bosovski
4.8.10, 08:16
Danke für den tipp habe auch im suff meinen schlüssel abgebrochen und mich am nächsten morgen fast tod geärgert.Aber gott sei dank habe ich diesen tipp hier gelesen hatt super geklapt und habe auch noch ein paar hunderter fürn schlüsseldienst gespart jetzt nur schlüssel nach machen und fertig.
#123 lili
21.8.10, 16:52
Der Tipp ist großartig. Habe es mit Super Cut Feinschnitt-Laubsägeblatt für DS 230 /E in wenigen Sekunden geschafft. Super. Vielen Dank
#124 euro
10.9.10, 21:05
Heute, schlüssel IM Schloss abgebrochen. Kein Sägeblatt zur Hand, Büroklammer und 2. Schlüssel funktioniert nicht, also Schloss ausgebaut und mehrfach auf einen harten Gegenstand geklopft und schon schaute der Schlüsel raus. Viel Geld gesparrt. DANKE an alle, die hier Tips geben!!!
#125
22.9.10, 11:51
Der Tipp war super...mein Mann hatte den Schlüssel vom Briefkasten abgebrochen.....und mit dem Sägeblatt gings ratz fatz
#126
23.3.11, 14:04
Hallo, mein Sohn hat seinen Schlüssel im Zylinder von seinem Roller abgebrochen. Habe ein Sägeblatt gekauft, 2mm wie beschrieben...bekomme es aber nicht hin...Was kann ich tun? Was mache ich falsch?
#127
23.3.11, 16:15
@Mutti73: Als ich vor kurzem den Tipp notgedrungen probieren mußte habe ich im Baumarkt das feinste Laubsägeblatt besorgt. Dann hab ich tiiiiief durchgeatmet und ganz in Ruhe versucht den Schlüssel mit Gefühl raus zu ziehen. Nach etwa 3 Minuten (kamen mir aber vor wie mindestens 15!) hat es dann geklappt.
Auf der Verpackung von meinen Sägeblättern stand übrigens was von Stärke 0.
#128
23.3.11, 16:45
haben alles probiert, nichts zu machen..sind gerade dabei Schloss auszubauen...wie aber genau der abgebrochene Schlüssel da rauskommen soll...keine Ahnung :-(. Trotzdem danke
#129
13.6.11, 13:15
Hurra und vielen Dank,

heute Morgen, natürlich richtig früh, habe ich den Haustürschlüssel abgebrochen.
Der war Mittags leicht verbogen und ich habe ihn ohne groß nachzudenken wieder gerade gebogen. Das hat das Teil mir wohl "krumm" genommen ;-)
Ich konnte zum Glück über den Balkon mit einer geborgten Leiter einsteigen.
Zum Glück hatte die Türe hinten Schraub-Scharniere. Diese Schraubbolzen habe ich entfernt, somit konnte ich die Türe seitlich aushebeln. Somit konnten wir wenigstens mit angelehnter Türe schlafen gehn. Vorhin habe ich bei einem Bekannten einen Packen feine Metall-Laubsägeblätter besorgt. Die eine glatte Seite habe ich abgebrochen, so dass ganz vorne die Zähne sind. Von der Innenseite des Schlosses habe ich ein Sägeblatt zum gegenheben eingeführt. Der Schlüssel war nur an einer Stelle etwas dünner, dass ich hier das Sägeblatt einführen konnte und mit etwas seitlich verdreht dann mit einem Ruck zurückgezogen. Es waren gefühlsmäßig hunderte Versuche notwendig ;-) Aber es hat geklappt. Hurra.
Vielen Dank, bin ich foh, dass ich die Seite hier entdeckt habe.
Ich wünsche Euch allen eine gesunde & glückliche Zeit.
#130
16.6.11, 19:31
... und weil noch nicht alle Ihren abgebrochenen Schlüssel wieder geborgen haben:

herzlichen Dank, die Idee mit dem Widerhakentrick des Laubsägeblattes ist wunderbar. Nach dem zweiten Versuch hat es selbst bei einem falschen Schlüssel
toll geklappt. Das Schloss ist wieder heile ...

Also dankeschön an diesen Thread und den Tip.
#131
26.11.11, 00:40
Diese Geldsparerei mit einem simplen Sägeblatt ist ja echt enorm! Akut liegt mir zwar kein abgebrochener Schlüssel vor, trotzdem kaufe ich mir am nächsten Montag, für das in der Zukunft gesparte Geld, erstmal einen neuen PC. Dann schau ich weiter bei den Tipps hier...
-1
#132
15.12.11, 19:16
Wenn der Schlüssel abbricht solltest du dir einen neuen Zylinder kaufen, die halten nicht ewig und der Schlüsseldienst kann teuer werden.
#133
27.6.12, 12:10
@Melodie: Au ja. Ein Sägeblatt als Schlüsselanhänger! Super Idee! Klasse! Und die paar Schürfwunden die man sich dann am Oberschenkel zuzieht, wenn man den Schlüsselbund mitsamt Sägeblatt in der Hosentasche trägt sind das einfach wert!
#134
21.4.13, 11:34
tip-top!!!!!
Gefühlte 10 Minuten und der Schlüssel war wieder raus!!
Trotz Sicherheitsschloss! Man muss nur gucken, das der Schnäpper mit dem Sägeblatt heruntergedrückt wird!
Super... Danke...Viiiieeeeel Geld gespart! =D
#135
28.12.14, 14:38
Vielen Dank für diesen tollen Kniff!!!
Funktioniert auch bei -4 Grad. Habe erst ein paar Minuten mit einer Büroklammer rumgefummelt und dann doch ein Laubsägeblatt "geopfert". Musste natürlich ein glattes Ende abzwicken, damit die Zähne den Schlüsselrest greifen konnten. Dann ging es echt recht schnell (2-3 Minuten!).
Schöne Feiertage noch!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen