Schlüssel mit Nagellack kennzeichnen

Einfach etwas Nagellack unterhalb vom üblichen Loch des Schlüssels anbringen und Schlüssel ab sofort nicht mehr verwechseln.

Morgens muss bei mir alles schnell gehen, da ich meistens unter selbst verschuldetem Zeitdruck stehe. Jede Minute zählt sozusagen! Einige Sekunden habe ich in der Vergangenheit täglich durch das Verwechseln von meinen Schlüsseln am Schlüsselbund verloren. Wirklich sehr nervig...

Als ich deswegen fast zu spät zur Arbeit gekommen wäre, musste eine Lösung für mein Problem gefunden werden. So beschloss ich, meine Schlüssel zu kennzeichnen. Doch spezielle teure Stifte für Metall wollte ich nicht extra dafür kaufen. Also habe ich mich für Nagellack entschieden. Nagellack hält lange, ist gut sichtbar und hat fast jeder zu Hause. Wenn nicht, kann bestimmt die Nachbarin, Freundin oder Schwester einen Nagellack leihen!

Einfach etwas Nagellack unterhalb vom üblichen Loch des Schlüssels anbringen. Und bitte die Hinterseite des Schlüssels nicht vergessen, sonst hat der Morgenstress nie ein Ende!

Voriger Tipp
Schranktür als Stauraum nutzen
Nächster Tipp
Überblick im Gefrierschrank behalten
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Passende Tipps

Schritt für Schritt zu perfekt lackierten Fingernägeln
Schritt für Schritt zu perfekt lackierten Fingernägeln
27 6
Zylinderschloss "ölen"
Zylinderschloss "ölen"
15 3
Nagellack im Kinderhaar
10 6

3 Kommentare

Tipp online aufrufen

Kostenloser Newsletter