Abgestandener Sekt

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer hat noch nie eine Flasche Sekt vom Wochenende offen stehen gehabt? Nun ist die ganze Kohlensäure raus und der Sekt schmeckt schal.

Einfach mit Hilfe eines Wassermaxes oder Sodastreams wieder auf sprudeln und er schmeckt wie neu.

Von
Eingestellt am

11 Kommentare


7
#1
25.1.14, 21:37
Im Sodastream soll man nur Wasser strudeln, da sich an der Düse Bakterien und Keime ablagern können. deswegen soll man ja auch nicht, vor dem Strudeln den Sirup beimischen.
4
#2
25.1.14, 21:37
..oder ein paar Rosinen in die Flasche tun, dann bildet sich auch wieder Kohlensäure. Hat meine Mutter früher mal gemacht und es hat funktioniert. Da ich mir nur eine kleine Flasche Sekt hole, bleibt auch nichts übrig ;-))))
6
#3
25.1.14, 21:57
Ich verkoche ab gestandenen Sekt und Proseco
2
#4
26.1.14, 06:04
aus abgestandenem Sekt kann man auch prima Fruchtfliegenfallen machen.
Einfach in ein normales Trinkglas (knapp halbvoll bis ein Drittel) geben, einen kräftigen Schuss Spülmittel rein und fertig ist der "Friedhof" für die lästigen Flieger.
Achja, eventuell eine Kennzeichnung dran(Post-it z. B.), damit es niemand aus Versehen trinkt ;)
4
#5 onkelwilli
26.1.14, 16:24
@Arabärin: Aber ich will die Fruchfliegen ja draußen lassen und nicht ins Haus locken! Außerdem ist Winter.

@alle: Nicht nachmachen! Auf alle zuckerhaltigen Flüssigkeiten reagiert der Sprudler mit Riesensauerei! Wollte mal nach Jesus-Manier Wein in Sekt verwandeln, weiß also, wovon ich spreche!

Restlichen Sekt in den Kühlschrank stellen (mit Pfropfen oder ohne, Löffel nutzt gar nix, obwohl immer wieder behauptet). Ich würde auch nicht davor zurückschrecken, mit Mineralwasser eine "Sektschorle" anzumischen. Besser als weggießen allemal.
3
#6
26.1.14, 20:27
falls mal was uebrigbleibt fuelle ich das in eiswuerfelbeutel..das kommt dann in hugo oder in die sauce.
4
#7 xldeluxe
27.1.14, 00:36
Noch bevor ich die Tipps zu diesem Thema hier durchgelesen habe, ist der Rest Sekt auch schon durch meine Kehle geflossen ;-)))))

Einfrieren, aufschäumen: Ihr werdet doch wohl ein Glas Sekt auf natürlichem vorbestimmten Weg "entsorgen" können ?!?!?!?!?!?!??!

;-)))))))))))))))))))))))
1
#8
27.1.14, 00:45
@xldeluxe: LOL...natürliche Vorbestimmung von Sekt...darauf stoße ich mit Dir an und entsorge gleich noch ein Glas!
2
#9 Icki
27.1.14, 08:33
Nach meiner Erfahrung kann man schalen Sekt auch gut statt Weißwein zum Kochen verwenden.
1
#10
27.1.14, 14:48
@icki:

Ich verwende den auch gerne so, wenn ich ihn nicht einfach trinke (Sekt ohne Bläschen ist für mich Wein ;)). Man kann ihn gut in Eiswürfeltüten oder -behältern einfrieren und hat einen super Vorrat für Suppen und Saucen.
#11
28.1.14, 17:20
Das mit dem Aufsprudeln dürfte kaum funktionieren, da die Kohlensäure in die Flüssigkeit rein muss und dazu müste man ja fast noch eine volle Flasche Sekt haben. Die meisten Sprudler haben doch 0,7l oder 1 l Flaschen? Wenn da bei einer Flasche Schampus (0,7 l) auch nur ein Glas fehlt, dann reicht das doch überhaupt nicht mehr bis zum Rüssel für die Kohlensäure oder?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen