Tontöpfe lassen sich mit Salz und Öl von Kalkablagerungen problemlos befreien.

Ablagerungen von Tontöpfen mit Salz und Öl entfernen

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Sollten die Ton- bzw.Terracottatöpfe weiß verfärbt sein, mit Salz kräftig abschrubben, trocknen und anschließend auf ein weiches, nicht fusselndes Tuch ein wenig Speiseöl geben und den abreiben.

Es entstehen keine Kalkablagerungen mehr und der Topf sieht aus wie neu.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

1 Kommentar


#1 Eule
4.10.06, 11:55
legt die Töpfe einige Zeit in die (volle)Regentonne, dann geht der Kalkbelag auch ohne Salz gut weg.

Tipp kommentieren

Emojis einfügen